Die Suche ergab 171 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Römische Münze

Münzstättenzeichen kann eigentlich nur SMN für Nicomedia sein. Ein entsprechender Solidus (einen Aureus gibt es meines Wissens für Helena nicht, nur Solidi bzw. Medaillons) der Helena, hier z. B. RIC VII 79, wiegt jedoch mehr als 4 g. Folgt man also den Feststellungen meiner Vorredner (vgl. Gussfäls...
von rosmoe
Mi 14.11.18 11:44
 
Forum: Römer
Thema: Römische Münze
Antworten: 8
Zugriffe: 405

Re: Unknown Denarius Nero ??

Es ist nichts ungewöhnliches, dass sich bei "subaeraten" Denaren hybride Stempelkoppelungen zwischen Vorder- und Rückseite finden. Für eine genaue Bestimmung der Rückseite sind meiner Ansicht nach aber zu wenige Details vorhanden. It's not uncommon to find hybrid stamp couplings between fr...
von rosmoe
Sa 27.10.18 13:20
 
Forum: Römer
Thema: Unknown Denarius Nero ??
Antworten: 3
Zugriffe: 264

Re: Unknown Denarius Nero ??

Silberplattierung und Reste der Kupfer-Anima eines subaeraten Denars des jungen Nero. Ev. RIC 79[claudius].
Silver plating and remains of the copper anima of a subaerate denarius of the young Nero. Perhaps RIC 79 [claudius].
von rosmoe
Fr 26.10.18 22:10
 
Forum: Römer
Thema: Unknown Denarius Nero ??
Antworten: 3
Zugriffe: 264

Re: Fragen zu Aversstempel Commodus Denar

Bist du dir ganz sicher, dass der Denar subaerat ist? Anhand der (zugegebenermaßen nicht so tollen) Bilder bezweifle ich das nämlich sehr stark. Gerade an den Ausbrüchen vermag ich keinen Kern zu erkennen. Ich kann Andreas da nur beipflichten. Sowohl die zu kleinen Photos (nur 40 kb) und die fehlen...
von rosmoe
Sa 20.10.18 21:41
 
Forum: Römer
Thema: Fragen zu Aversstempel Commodus Denar
Antworten: 4
Zugriffe: 356

Re: Hilfe mit bestimmung

Antoninian, 260 n. Chr., Köln, 3. Emission RIC 54, Elmer 129, Cohen 243 RIC 54 weist die Münze nicht Köln, sondern Lyon/Lugdunum zu, was jedoch bezweifelt werden darf. Lugdunum RIC V 54 Postumus AR Antoninianus. Lyons mint, 260 AD. IMP C POSTVMVS P F AVG, radiate, draped & cuirassed bust right ...
von rosmoe
So 07.10.18 23:26
 
Forum: Römer
Thema: Hilfe mit bestimmung
Antworten: 4
Zugriffe: 520

Re: Bestimmung einer Münze

Faustina Jr. wäre auch möglich.
von rosmoe
Di 02.10.18 23:11
 
Forum: Römer
Thema: Bestimmung einer Münze
Antworten: 6
Zugriffe: 475

Re: Halber Denar mit Altersportrait

Mit Sicherheit ein Trajan. Ich lese av. [OPTIM]O PRINCIPI und rv. [DA]C P M TR P COS.
von rosmoe
Sa 22.09.18 10:08
 
Forum: Römer
Thema: Halber Denar mit Altersportrait
Antworten: 3
Zugriffe: 356

Re: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.

Mithras hat geschrieben:unten TRPE

Das Münzstättenzeichen lautet TARL für Arelate. Dort findest du unter Arles RIC VII 78, T auch die Emissionszeichen "T over star in left field, F in right field".
von rosmoe
Fr 21.09.18 15:32
 
Forum: Kaiser, Dynastien und Münzstätten
Thema: Schöne und seltene Stücke des Constantin I.
Antworten: 375
Zugriffe: 30493

Re: Wer ist das ?

schnecki hat geschrieben:Hallo !

Also für mich sieht das eher wie ein Severus Alexander aus und nicht wie Commodus !

m.f.g Alex


Richtig. Vgl. http://www.wildwinds.com/coins/ric/seve ... C_0625.jpg

RIC_0625.jpg

VIRTVS AVGVSTI, Romulus walking right carrying spear and trophy. S-C across fields.
von rosmoe
So 09.09.18 21:22
 
Forum: Römer
Thema: Wer ist das ?
Antworten: 10
Zugriffe: 853

Re: Valentinian III Imitation?

Einen Valentinian III. halte ich für äußerst unwahrscheinlich. Kreuze im Kranz auf dem Revers gibt es fast von jedem, zumindest aber von zahlreichen spätrömischen Kaisern. Viele davon sind stilistisch ebenso von minderer Qualität. Im übrigen scheint hier sogar sowas wie eine Umschrift vorhanden zu s...
von rosmoe
Fr 31.08.18 19:50
 
Forum: Römer
Thema: Valentinian III Imitation? --> Galla Placidia
Antworten: 6
Zugriffe: 474

Re: Tetricus barbarisiert oder

Münzamt Köln, 8. Emission, Anfang 270, Elmer 699, S. 69. Vs.: IMP C VICTORINVS P F AVG. Rs.: VIRTVS AVG.
von rosmoe
So 26.08.18 17:07
 
Forum: Römer
Thema: Tetricus barbarisiert oder
Antworten: 5
Zugriffe: 399

Re: NUMiD - Netzwerk universitärer Münzsammlungen in Deutsch

Ich verfolge mit Interesse mit welchen Ansprüchen bzw. unter welchen Kriterien hier im Forum Münzsammler dieses im Aufbau befindliche universitäre Netzwerk beurteilen.
von rosmoe
So 26.08.18 17:03
 
Forum: Römer
Thema: NUMiD - Netzwerk universitärer Münzsammlungen in Deutschland
Antworten: 14
Zugriffe: 826

NUMiD - Netzwerk universitärer Münzsammlungen in Deutschland

Einigen historisch interessierten Sammlern dürfte vielleicht NUMiD – der numismatische Forschungs- und Digitalisierungsverbund bereits bekannt sein. Daher möchte ich die Mitglieder dieses Forums auf das aktuelle, nicht nur für Studenten und wissenschaftliche Mitarbeiter, interessante Projakt „NUMiD ...
von rosmoe
Di 21.08.18 09:12
 
Forum: Römer
Thema: NUMiD - Netzwerk universitärer Münzsammlungen in Deutschland
Antworten: 14
Zugriffe: 826

Re: Mythologisch interessante Münzen

Zirkelschluss hin oder her. Wer sich dazu in der Lage sieht die Abkürzungen RSR/IMPCDA anders zu deuten, kann dies gerne tun. Bin gerne bereit was dazu zu lernen.
von rosmoe
Di 14.08.18 13:23
 
Forum: Römer
Thema: Mythologisch interessante Münzen
Antworten: 510
Zugriffe: 115940

Re: Mythologisch interessante Münzen

Hoch interessant! Eine Frage nur: Für wen waren diese Legenden bestimmt? Ich gehe davon aus, daß der Durchschnittsrömer damit nichts anfangen konnte. Jochen Eine sicherlich nicht ganz unberechtigte Frage, Jochen. Wenn man aber berücksichtigt, dass diese „Zitate“ ausschließlich auf den unter Carausi...
von rosmoe
Mo 13.08.18 23:19
 
Forum: Römer
Thema: Mythologisch interessante Münzen
Antworten: 510
Zugriffe: 115940
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Suche