Die Suche ergab 180 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Ich finde die beiden Photos unterschiedlich. Woran mag das liegen?
von rosmoe
Mi 30.01.19 13:07
 
Forum: Tipps zur Reinigung, Konservierung und Photographie von Münzen
Thema: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"
Antworten: 1562
Zugriffe: 103537

Re: Septimius Severus zeitgenössische Fälschung?

Mit Sicherheit ein "Gussdenar", also eine zeitgenössische Imitation, fälschlicherweise auch "Limesdenar" genannt.
von rosmoe
So 27.01.19 12:59
 
Forum: Römer
Thema: Septimius Severus zeitgenössische Fälschung?
Antworten: 7
Zugriffe: 564

Re: Denare der Römischen rwepublik

Auf Grund der meiner Ansicht nach zu klein geratenen Photos möchte ich kein Urteil über eine ev. Plattierung abgeben, aber doch zu bedenken geben, dass die Hohlstellen in der Silberfolie doch eigentlich auf dem Portrait, also der höchsten Stelle auftreten müssten, was jedoch nur auf der Rückseite de...
von rosmoe
Sa 12.01.19 00:09
 
Forum: Römer
Thema: Denare der Römischen Republik
Antworten: 9
Zugriffe: 798

Re: Leo I Halbsiliqua

Vermutich eine Imitation, da stilistisch etwas daneben. :wink:
von rosmoe
Mo 07.01.19 05:24
 
Forum: Römer
Thema: Leo I Halbsiliqua
Antworten: 1
Zugriffe: 285

Re: römische Objekte und Artefakte.

Es gab Unmengen von Tesserae aus den verschiedensten Materialien und in den unterschiedlichsten Formen insbesondere in den östlichen Provinzen. Warum soll es nicht Spintriae ohne Wertzahl gegeben haben?
von rosmoe
Mo 07.01.19 05:20
 
Forum: Römer
Thema: römische Objekte und Artefakte.
Antworten: 487
Zugriffe: 14576

Re: Wichtige Literatur als Bestimmungshilfe

Numismatisches NachrichtenBlatt Nr. 9/2014 Karl d. Gr., König, Ks., Heiliger ... [Güttler-Plakette] [M] ·» 349f Becher, Matthias: Karl der Große im Lichte der aktuellen Forschung [MA] ·» 352-354 Coupland, Simon: Die Münzen Karls des Großen - neue Einblicke [MA] ·» 356-360 Kluge, Bernd: Karl d.G. in...
von rosmoe
So 30.12.18 23:10
 
Forum: Mittelalter
Thema: Wichtige Literatur als Bestimmungshilfe
Antworten: 73
Zugriffe: 35264

Re: Unbekannter Römer aus Siscia

B ist das Offizin (2. Werkstätte), SISC die Münzstätte (also Siscia), in welchem die Münze geprägt wurde.
von rosmoe
Do 27.12.18 17:46
 
Forum: Römer
Thema: Unbekannter Römer aus Siscia
Antworten: 5
Zugriffe: 507

Re: Crawford 35

Interessante Kollektion. Gratulation!
von rosmoe
Fr 21.12.18 17:44
 
Forum: Römer
Thema: Crawford 35
Antworten: 7
Zugriffe: 465

Re: ramponierter Römer bittet um Bestimmung !!!

Commodus - Rv. Concordia mit zwei Standarten in jeder Hand?

https://www.acsearch.info/search.html?id=5050168
von rosmoe
So 09.12.18 15:42
 
Forum: Römer
Thema: ramponierter Römer bittet um Bestimmung !!!
Antworten: 4
Zugriffe: 381

Re: Römische Münze

Münzstättenzeichen kann eigentlich nur SMN für Nicomedia sein. Ein entsprechender Solidus (einen Aureus gibt es meines Wissens für Helena nicht, nur Solidi bzw. Medaillons) der Helena, hier z. B. RIC VII 79, wiegt jedoch mehr als 4 g. Folgt man also den Feststellungen meiner Vorredner (vgl. Gussfäls...
von rosmoe
Mi 14.11.18 11:44
 
Forum: Römer
Thema: Römische Münze
Antworten: 8
Zugriffe: 562

Re: Unknown Denarius Nero ??

Es ist nichts ungewöhnliches, dass sich bei "subaeraten" Denaren hybride Stempelkoppelungen zwischen Vorder- und Rückseite finden. Für eine genaue Bestimmung der Rückseite sind meiner Ansicht nach aber zu wenige Details vorhanden. It's not uncommon to find hybrid stamp couplings between fr...
von rosmoe
Sa 27.10.18 13:20
 
Forum: Römer
Thema: Unknown Denarius Nero ??
Antworten: 3
Zugriffe: 321

Re: Unknown Denarius Nero ??

Silberplattierung und Reste der Kupfer-Anima eines subaeraten Denars des jungen Nero. Ev. RIC 79[claudius].
Silver plating and remains of the copper anima of a subaerate denarius of the young Nero. Perhaps RIC 79 [claudius].
von rosmoe
Fr 26.10.18 22:10
 
Forum: Römer
Thema: Unknown Denarius Nero ??
Antworten: 3
Zugriffe: 321

Re: Fragen zu Aversstempel Commodus Denar

Bist du dir ganz sicher, dass der Denar subaerat ist? Anhand der (zugegebenermaßen nicht so tollen) Bilder bezweifle ich das nämlich sehr stark. Gerade an den Ausbrüchen vermag ich keinen Kern zu erkennen. Ich kann Andreas da nur beipflichten. Sowohl die zu kleinen Photos (nur 40 kb) und die fehlen...
von rosmoe
Sa 20.10.18 21:41
 
Forum: Römer
Thema: Fragen zu Aversstempel Commodus Denar
Antworten: 4
Zugriffe: 460

Re: Hilfe mit bestimmung

Antoninian, 260 n. Chr., Köln, 3. Emission RIC 54, Elmer 129, Cohen 243 RIC 54 weist die Münze nicht Köln, sondern Lyon/Lugdunum zu, was jedoch bezweifelt werden darf. Lugdunum RIC V 54 Postumus AR Antoninianus. Lyons mint, 260 AD. IMP C POSTVMVS P F AVG, radiate, draped & cuirassed bust right ...
von rosmoe
So 07.10.18 23:26
 
Forum: Römer
Thema: Hilfe mit bestimmung
Antworten: 4
Zugriffe: 604

Re: Bestimmung einer Münze

Faustina Jr. wäre auch möglich.
von rosmoe
Di 02.10.18 23:11
 
Forum: Römer
Thema: Bestimmung einer Münze
Antworten: 6
Zugriffe: 551
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Suche