Die Suche ergab 10720 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Multiplum?

Der Thread kann nach meiner Bewertung geschlossen werden. Hallo, hier werden Beiträge nur in den seltensten Fällen geschlossen (Streit, Spam oder Trolle). Wenn irgendwann in Jahren einer mit der gleichen Fälschung die Suchfunktion nutzt, kann er gleich hier weiter schreiben :wink: Schöne Grüße, MR
von Numis-Student
Do 21.02.19 22:20
 
Forum: Römer
Thema: Multiplum?
Antworten: 16
Zugriffe: 563

Re: Literatur gesucht: Michael Alram

Hallo, Da das Buch erst einige Jährchen alt ist, greift das Urheberrecht sicher noch. Solche Downloads sind sicherlich rechtlich bedenklich, und mit Kreditkartendaten würde ich mich da erst dreimal nicht anmelden... Ich werde mal die Augen offen halten, in Wien tauchen solche Bücher doch noch häufig...
von Numis-Student
Di 19.02.19 22:09
 
Forum: Römer
Thema: Literatur gesucht: Michael Alram
Antworten: 4
Zugriffe: 302

Re: Imitativer Aureus

Hallo MR, könntest Du ein Bild der Münze zeigen, die ihr in der Auktion hattet. Der Link funktioniert bei mir leider nicht. Danke Dirk Hallo, Heute wird unsere gesamte Homepage umgebaut, da funktioniert momentan gar nichts :oops: Entweder sollte der Link in den nächsten Tagen wieder funktionieren, ...
von Numis-Student
Do 14.02.19 21:05
 
Forum: Römer
Thema: Imitativer Aureus
Antworten: 161
Zugriffe: 16605

Re: Imitativer Aureus

Hallo, Eine ähnliche hatten wir auch mal in einer Auktion, allerdings schon stärker abstrahiert: https://www.dorotheum.com/auktionen/aktuelle-auktionen/kataloge/list-lots-detail/auktion/12462-munzen-medaillen-und-papiergeld/lotID/50/lot/2206699-alexandria-troas-zeitgen-imitation-gold.html Schöne Grü...
von Numis-Student
Mo 11.02.19 00:27
 
Forum: Römer
Thema: Imitativer Aureus
Antworten: 161
Zugriffe: 16605

Re: Salzburg Fürsterzbischof Max Gandolph Graf Küenburg

Hallo Jürgen,

In meinen Augen Stempelrisse bzw. -Ausbrüche.

Was ich generell noch anmerken möchte: eine schöne und umfangreiche Sammlung hast du da zusammengetragen, und ich finde deinen Elan bewundernswert, alle Stücke hochzuladen.

Schöne Grüße,
MR
von Numis-Student
So 10.02.19 23:25
 
Forum: Österreich / Schweiz
Thema: Salzburg Fürsterzbischof Max Gandolph Graf Küenburg
Antworten: 13
Zugriffe: 590

Re: Numismata München - Ein "Muss"?

Hallo,

Ich habe jetzt den Beitrag in verkürzter Form ins Unterforum Treffpunkt dupliziert: viewforum.php?f=87

Damit könnte es eventuell passieren, dass auch andere Sammler zu dem Treffen erscheinen ;-)
von Numis-Student
Fr 08.02.19 00:15
 
Forum: Römer
Thema: Numismata München - Ein "Muss"?
Antworten: 11
Zugriffe: 1206

Re: Unbestimmbare Münze, wohl Mittelalter

Hallo,
Als grobe Suchrichtung: rheinischer Münzverein, also Mainz, Trier oder die Gegend.

MR
von Numis-Student
Do 07.02.19 02:08
 
Forum: Altdeutschland
Thema: Unbestimmbare Münze, wohl Mittelalter
Antworten: 3
Zugriffe: 253

Re: Münze oder Schrott?

Dass die Münze 50% des Gewichts durch Korrosion verloren hat, ist unwahrscheinlich. Es gibt von diesem Typ Beischläge vom Balkan, die deutlich leichter sind. Vermutlich handelt es sich um einen solchen Beischlag.

MR
von Numis-Student
Di 05.02.19 22:07
 
Forum: Mittelalter
Thema: Münze oder Schrott?
Antworten: 8
Zugriffe: 515

Re: WELSER MÜNZBÖRSE Samstag 3. Okt 2015 - 13,00 - 17,00 Uhr

https://www.messeninfo.de/International ... /Wels.html

Hallo,
Der nächste Termin sollte der 04. Mai 2019 sein...

Schöne Grüße,
MR
von Numis-Student
Sa 02.02.19 14:09
 
Forum: Termine
Thema: MÜNZBÖRSE Wels 04.05.2019
Antworten: 1
Zugriffe: 813

Re: Münzenbörse Hannover am 01.05.2018

coin-catcher hat geschrieben:109. Münzenbörse am 01. Mai 2019

Ort:
„Niedersachsenhalle A/B“ im HCC (Hannover-Congress-Centrum)
Theodor-Heuß-Platz 1-3
30175 Hannover
von Numis-Student
Sa 02.02.19 13:55
 
Forum: Termine
Thema: Münzenbörse Hannover am 1. Mai 2019
Antworten: 5
Zugriffe: 512

Re: Münzbörse Dortmund 10.02.2019

Hallo,
Der nächste Termin ist am 10. Februar 2019; ich werde leider nicht kommen können.

Schöne Grüße,
MR
von Numis-Student
Sa 02.02.19 13:28
 
Forum: Termine
Thema: Münzbörse Dortmund 10.02.2019
Antworten: 34
Zugriffe: 5466

Re: Salzburg Fürsterzbischof Franz Anton von Harrach

stampsdealer hat geschrieben:2 Kreuzer 1715 ca. 2,28 g (habe Vergleichsstück mit 1,13 g gesichtet) ca. 17 mm wohl ziemlich dick


Hallo Jürgen,

wenn ich mir da die Oberfläche anschaue, würde ich eine Fälschung vermuten, höchstwahrscheinlich eine zeitgenössische.

Schöne Grüße,
MR
von Numis-Student
Sa 02.02.19 12:27
 
Forum: Österreich / Schweiz
Thema: Salzburg Fürsterzbischof Franz Anton von Harrach
Antworten: 11
Zugriffe: 567

Re: Münze oder Schrott?

Sicher eine schlecht erhaltene Münze, ich denke, zumindest eine Grobbestimmung wird noch möglich sein.

MR
von Numis-Student
Fr 01.02.19 21:31
 
Forum: Mittelalter
Thema: Münze oder Schrott?
Antworten: 8
Zugriffe: 515

Re: Referenzwerk Fried

Oder bei Goldmünzen der Friedberg.

MR
von Numis-Student
Fr 01.02.19 21:18
 
Forum: Altdeutschland
Thema: Referenzwerk Fried
Antworten: 3
Zugriffe: 309

Re: 5 Mark 1876 kuriose Fälschung?

RobinSomnium hat geschrieben:Gewicht und Größe stimmen mit einer "echten" 1876 Münze mit Kaiser Wilhelm II. überein!


Auch bei einer "echten" Münze von Wilhelm II. aus dem Jahre 1876 wäre ich SEHR skeptisch :wink:

MR
von Numis-Student
Fr 01.02.19 21:15
 
Forum: Deutsches Reich
Thema: 5 Mark 1876 kuriose Fälschung?
Antworten: 6
Zugriffe: 353
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Suche