2 Euro mit Münzzeichen?

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

2 Euro mit Münzzeichen?

Beitragvon Helle2017 » So 08.10.17 16:43

100_9760.JPG
100_9759.JPG
100_9763.JPG
100_9752.JPG


Hallo,

ich sammle seit vielen Jahren 2 Euro Münzen und hätte zu 2 Münzen eine Frage und würde mich freuen wenn mir irgend jemand dazu etwas sagen könnte, siehe auch Anhang Bilder.
Zum einen habe ich von der 2€ Münze Slowenien 2007 "Römische Verträge" 4 Stück und bei einer ist links neben der Jahreszahl über dem "S" von Slowenien ein Münzzeichen, welches ich nicht kenne und worüber ich bisher auch nichts in Erfahrung bringen konnte. Bei der anderen Münze handelt es sich um Malta 2014 "Unabhängigkeit", von der habe ich auch mehrere Stück und bei einer befindet sich zwischen den Sternen ein Münzzeichen. Meine Frage wäre ob diese Münzen etwas besonderes sind oder ob es normal ist dass manche Münzen so ein Zeichen haben und ob sich der Wert der Münzen von den anderen unterscheidet. Ich habe vor Ort bei meinem Münzhändler gefragt und dieser war zwar interessiert, konnte mir aber zu den Zeichen auch nichts weiter sagen. Wäre nett wenn mir jemand weiter helfen könnte, Danke.
Helle2017
 
Registriert: So 08.10.17 14:21

Re: 2 Euro mit Münzzeichen?

Beitragvon Honow1985 » Fr 07.09.18 05:31

Denn Angebot und Nachfrage diktiert den Preis.
z:B ich würde nur 10 € dafür ausgeben,
Ein Spezialist der diese intensiv sammelt würde auch wohl 100 € dafür geben.
Honow1985
 

Re: 2 Euro mit Münzzeichen?

Beitragvon Pflock » Sa 08.09.18 19:47

Hallo Helle,

wenn Du Euro-Münzen sammelst, egal ob alle oder nur 2€, solltest Du Dir unbedingt den "Euro Münzkatalog" von Gerhard Schön zulegen. Hier sind zu allen Münzen auch sämtliche aufgeprägte Münzzeichen aufgeführt und erklärt. Dies können nicht nur Münzstätten sondern auch Münzdirektoren, Münzmeister und andere Beizeichen sein.

Folgende Infos stammen aus der 14. Auflage von 2015:
    Malta 2014 "Unabhängigkeit"
    • Malta hat keine eigene Münzstätte und gibt seine Prägeaufträge außer Landes, für diese 2€-Münze komplett an die Niederländische Münzsstätte
    • dies ist ein Merkurstab und das Zeichen der "Koninklijke Nederlandse Munt N.V." in Utrecht/Niederlande
    • die Münze wurde mit und ohne Merkurstab geprägt:
      • 400.000 Ex. ohne
      • 025.000 Ex. mit (nur aus Sätzen)
    Slowenien 2007 "Römische Verträge"
    • Um hier was zu erkennen, ist Dein Bild leider zu klein, mit zu geringer Auflösung.
      Für mich sieht es selbst in der Vergrößerung nur wie ein dicker Kratzer aus.
      Wenn Du einen Scanner hast, scanne die Münze doch bitte, ist einfacher als fotografieren. Wenn Du das Bild auf einen Ausschnitt um das vermeintliche Münzzeichen beschränkst, kannst Du locker mit 1200dpi scannen und bekommst das Zeichen Bildschirm-füllend.
    • o.g. Katalog besagt, daß diese Münze nur ohne irgendwelche Münzzeichen geprägt wurde (kann aber sein, daß es in einer aktuelleren Auflage erfaßt ist)
    • und zwar komplett in Finnland (Mint of Finland Ltd, Vanda)

So kann es im Katalog dann aussehen:
Dateianhänge
Schön0002.JPG
Schön.JPG
Zuletzt geändert von Pflock am So 09.09.18 10:43, insgesamt 4-mal geändert.
Gruß Pflock

Ich sammel Münzen und Medaillen aus Mühlhausen in Thüringen, vom Mittelalter bis heute.
Freue mich immer über Angebote.
:Fade-color
Benutzeravatar
Pflock
 
Registriert: Sa 05.11.05 21:47
Wohnort: Am Mittelpunkt Deutschlands (am echten natürlich ;o)

Re: 2 Euro mit Münzzeichen?

Beitragvon Pflock » Sa 08.09.18 20:10

Ich hatte von Anfang an 2€ gesammelt. Habe vor ein paar Jahren dann aufgehört, weil es mir wegen den Besonderheiten (wie diese) zu teuer geworden ist.
100€ brauchst Du für die Malta nicht ausgeben. Bei eBay ist sie "schon" für 50€ zu haben: https://www.ebay.de/itm/Malta-2-Euro-20 ... SwoAVbYbZV
Gruß Pflock

Ich sammel Münzen und Medaillen aus Mühlhausen in Thüringen, vom Mittelalter bis heute.
Freue mich immer über Angebote.
:Fade-color
Benutzeravatar
Pflock
 
Registriert: Sa 05.11.05 21:47
Wohnort: Am Mittelpunkt Deutschlands (am echten natürlich ;o)

Re: 2 Euro mit Münzzeichen?

Beitragvon Numis-Student » So 09.09.18 00:20

Hallo Pflock,

Der Honow war nur ein Spammer, der nur sinnlos alte Antworten aus anderen Beiträgen hin und her kopiert hat. Du kannst dir die Mühe sparen, für ihn lange Antworten zu tippen. ;-)

MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: 2 Euro mit Münzzeichen?

Beitragvon Pflock » So 09.09.18 10:45

Hallo Numis-Student,
ja, danke. Habe ich auch gerade gemerkt. Meine Antwort war aber auch für Helle2017 bestimmt. Habe es oben im Beitrag geändert.
Gruß Pflock

Ich sammel Münzen und Medaillen aus Mühlhausen in Thüringen, vom Mittelalter bis heute.
Freue mich immer über Angebote.
:Fade-color
Benutzeravatar
Pflock
 
Registriert: Sa 05.11.05 21:47
Wohnort: Am Mittelpunkt Deutschlands (am echten natürlich ;o)


Zurück zu Euro-Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: 2 Euro mit Münzzeichen?