2 Euro Gedenkmünze 2005 aus San Marino

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Beitragvon k4fu » Mo 14.11.05 10:52

das is eh klar...
die 2 teile sind ja mit einander verklebt...
dünnes teppich messer rein auseinander und münze raus
dem blister passiert dabei nix

wenn sie nur endlich da waere o_O

aasfn antwortet auch nicht auf meine mails
Benutzeravatar
k4fu
 
Registriert: So 09.01.05 02:38

Beitragvon k4fu » Mo 14.11.05 11:20

sorry für doppelpost
aber die freundliche frau am telefon sagte mir
mein päckle wäre am 24.10. versiegelt worden...
das is aber schon lange her
kann das normal sein?
Benutzeravatar
k4fu
 
Registriert: So 09.01.05 02:38

Beitragvon Buch » Mo 14.11.05 16:15

Liegt wahrscheinlich bei Zoll.
Aktuelles:
Bild
Münzen Blog
Benutzeravatar
Buch
 
Registriert: Fr 11.06.04 18:16
Wohnort: Eisenach

Beitragvon Gast » Mo 14.11.05 16:59

Dauert manchmal sogar 1 Monat !!!!!!
Da ich mehrere Briefe erhalte, die alle gleichzeitig abgeschickt werden, sehe ich ja das das sehr differiert .

Gruß
Gast
 

Beitragvon nomisma » Mi 16.11.05 21:52

Dauert manchmal sogar 1 Monat !!!!!!


Das kann ich nur bestätigen!

Mir wurde durch die AASFN per Mail am 26.10 die Zustellung bestätigt:

"Please wait about 30 days for delivery."

Also, abwarten..... Vorfreude ist die größte Freude....

nomisma
nomisma
 
Registriert: Sa 20.08.05 22:46

Beitragvon platypus » Fr 18.11.05 13:13

Damit das Warten etwas verkürzt wird, noch einmal eine kleine Zusammenfassung über die 2 Euro Gedenkmünze "Internationales Jahr der Physik" (Quelle: Bulletin San Marino Nr. 53, Okt. 2005):

"Das Jahr 2005 wurde von der UNESCO zum Internationalen Jahr der Physik erklärt. Dies trifft außerdem auf den hundertsten Jahrestag des Wunderjahrs Albert Einstein in dem dieser drei bedeutende Arbeiten vorstellte: die Grundlagen der Relativitätstheorie, die Erklärung des Lichteffekts und der Brown'schen Molekularbewegung, die den Grundstein für einige der wichtigen Bereiche der Physik des 20. Jahrhunderts legten. Die Forschung der Planeten allegorisch zu Galileo Galilei, frei inspiriert an einer Platte in der Kirche Santa Maria del Fiore, zeigt die Geschichte der Alten Physik; im Vordergrund das Atom als Symbol für die neuen wissenschaftlichen Entdeckungen."

Ausgabedatum 14. Okt.. 2005
Entwürfe von L. de Simoni
Prägung Proof von I.P.Z.S., Rom
Gehalt Kupfer/Nickel (außen) und Nickel-Messing/Nickel/Nickel-Messing
Gewicht: 8,5 g
Durchmesser: 25,75 mm
Rand abwechselnd Sterne und Paare der Zahl 2 gerade und auf den Kopf
Max. Auflage: 130.000 Serien (im Blister, keine Rollen)
Verkaufspreis 10 Euro + 2,50 Euro Versandspesen

Die Sendungen werden zwar vom Zoll abgefertigt (Wartezeit!), kosten aber keine Zollgebühren/Steuern.
Numismatiker ist Einer, der aus Spaß Geld sammelt!
platypus
 
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn

Beitragvon Muenzensammler86 » Fr 02.12.05 11:30

ich habe nun endlich auch meine 2 Euro Münze aus San Marino bekommen. Schuld war mal wieder der Deutsche Zoll. Die Sendung lag geschlagene 3 Wochen in Frankfurt/Main beim Zoll. Bis die Sendung endlich weiter auf die Reise ging. Zum Glück ist der Münze nichts passiert.

Habt ihr auch schon solche Erfahrungen mit den Deutschen Zoll gehabt??
http://www.deutscheskaiserreich.de.vu/

Meine Homepage über das 2. Deutsche Kaiserreich
Benutzeravatar
Muenzensammler86
 
Registriert: Di 28.12.04 21:18
Wohnort: Kiel

Beitragvon seppel74 » Fr 02.12.05 13:05

Ich denke das mein Sede beim Zoll liegt.
Geht eigentlich ein Wert immer direkt zum Zoll,oder kommt es auch mal so durch?
2 Euro Münzkatalog, Preise der 2€ Münzen

http://www.2euro-preise.de
seppel74
 
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Beitragvon zwei-euro » Fr 02.12.05 14:57

Bei einem Warenwert von unter 40 Euro (inkl. Porto) werden vom Zoll keine Einfuhrumsatzsteuern berechnet. Alles darüber darf man beim Zollamt abholen.

Vorraussetzung: Der Zoll findet die Sendung.
Der Briefumschlag meines Sede KMS war z.B. durch den Zoll geöffnet.
Der 2 Euro Münzenkatalog / Coin Catalogue
(200 Seiten mit über 350 Abbildungen und exklusive Hintergrundinformationen)
Benutzeravatar
zwei-euro
 
Registriert: Di 31.08.04 17:33

Beitragvon nomisma » Sa 03.12.05 00:10

Nabend!!

Ich habe heute meine 2 Euro Münze aus San MaArino bekommen. Ich bin echt begeistert!! DIe Münze hat eine super Qualität und die Aufmachung gefällt mir echt super!!

Habt ihr auh son Klebestreifen, wo die Münze in dieser "Karte" festgeklebt ist? MAcht man das ab? Muss das so sein, oder war das nur für den Versand angeklebt?!

nomisma
nomisma
 
Registriert: Sa 20.08.05 22:46

Beitragvon Mart » Sa 03.12.05 10:36

Ja dieser Klebestreifen ist an jeden Folder dran irgendwie muss man die Münze fixiert halten. Ist doch ganz deine Entscheidung lass ihn dran oder mach ihn raus. :wink:
Benutzeravatar
Mart
 
Registriert: Mo 28.03.05 14:11

Beitragvon k4fu » Sa 03.12.05 11:53

bei mir is immer noch nix da
Benutzeravatar
k4fu
 
Registriert: So 09.01.05 02:38

Beitragvon helmschck » Sa 10.12.05 17:54

Nachdem ich heute meine erste "Kleinstaatenmünze" aus San Marino bekommen habe ist mir auf dem Kuvert folgendes aufgefallen. Die haben da doch tatsächlich Lire-Briefmarken aufgeklebt???
Ich dachte San Marino hat den Euro eingeführt?
Habt Ihr dafür eine Erklärung?
helmschck
 
Registriert: Mi 20.07.05 15:37
Wohnort: Vohenstrauß

Beitragvon zwei-euro » Sa 10.12.05 18:27

Alte Briefmarken die keine haben wollte werden nur verklebt...
Der 2 Euro Münzenkatalog / Coin Catalogue
(200 Seiten mit über 350 Abbildungen und exklusive Hintergrundinformationen)
Benutzeravatar
zwei-euro
 
Registriert: Di 31.08.04 17:33

Beitragvon mfr » Sa 10.12.05 18:35

Die Lire-Marken wurden bisher nicht für ungültig erklärt, also warum sollen sie sie nicht verwenden ?
mfr
 
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

VorherigeNächste

Zurück zu Euro-Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: 2 Euro Gedenkmünze 2005 aus San Marino - Seite 6