Endlich mal ne Nachricht vom Vatikan

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Endlich mal ne Nachricht vom Vatikan

Beitragvon Rambo » Di 25.10.05 19:46

Hallo,

heute nach nem nicht so gelungen Tag für mich auch noch dass... Schaute mal wieder in mein Emailpostfach und zu meiner Überraschung war ne Mail vom Vatikan drin, hab mich schon gefreut, leider. Hatte vor erst ca. 1 Woche ne Mail geschrieben und jetzt so schnell ne Antwort bekommen, die erste überhaupt nach ca. 10 Monaten vergeblichen Schreibens. Dann stand drin:

Lieber Sammler,



Wir teilen Ihnen mit, dass es momentan nicht möglich ist, in unseren Listen angenommen zu werden.



Mit freundlichen Grüssen



UFN


Was soll ich jetzt davon halten, hat er mich in die Warteschleife aufgenommen?? oder muss ich noch ein paar dutzend mails schicken.
Danke schon mal für eure Antworten.

PS: Wer hat eigentlich die gleiche Mail bekommen?


mfg
Benutzeravatar
Rambo
 
Registriert: Di 17.05.05 16:03
Wohnort: Bayern

Beitragvon Gast » Di 25.10.05 21:48

Hallo,

am Besten wäre, du schickst einen Brief zum UFN, den die erhalten am Tag sehr viele emails, sodass die gar nicht alle Namen in ihre Liste aufnehmen .
Ich glaube bei der mail die du da erhalten hast hanedlt es sich um eine automatische Antwort .

Gruß
Gast
 


Zurück zu Euro-Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Endlich mal ne Nachricht vom Vatikan