Abrieb bei FIFA 2006 Goldmünze

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Abrieb bei FIFA 2006 Goldmünze

Beitragvon Jean » Mi 09.11.05 04:50

Hallo!

Wer von Euch die neue 100 Euro Goldmünze hat, dürfte ja eventuell schon festgestellt haben, dass der "Ball" im Mittelkreis eine leichte Wölbung nach außen hat. Dreht man die Münze in der Kapsel nun auf die Rückseite, stellt man fest, dass sie sich, ähnlich einem Kreisel oder Komass, frei auf dieser Erhöhung drehen kann, ohne dass die Kasel mitrotiert. Das mag ja beim Postversand auch das ein oder andere Mal passiert sein, auf jeden Fall ist bei meiner Münze nach Lieferung genau dort in der Mitte das mattierte Gold etwas abgerieben und es erscheint dort wie ein kleiner Fleck zu sein.
Ist das ein Rückgabegrund, eine Wertminderung, haben andere das Selbe festgestellt und was würdet oder werdet Ihr tun???

Schreibt doch mal!


Gruß, Jean
Jean
 
Registriert: So 06.11.05 16:54

Beitragvon Gast » Mi 09.11.05 19:36

meinst du wirklich, dass eines der schwersten metalle der welt sich abreibt, nur weil es an die kapsel stösst ...

wenn du meinst, dass die münze weniger wert ist, kannst du sie gerne mir geben. natürlich abzzgl. wertminderung von 50,- euro :-)
Gast
 

Beitragvon B12 » Mi 09.11.05 19:44

davidKE hat geschrieben:meinst du wirklich, dass eines der schwersten metalle der welt sich abreibt, nur weil es an die kapsel stösst ...


Da es eines der weichsten Metalle der Welt ist - gut möglich 8)

Daniel
B12
 
Registriert: Sa 14.08.04 15:56
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon Marc » Mi 09.11.05 19:44

Gold ist bestimmt weicher als Plastik. Ist immer eine Abwägungssache ob man zurück gibt, das muss man selbst entscheiden.
Benutzeravatar
Marc
 
Registriert: Mi 07.09.05 15:37

Beitragvon Mister Münze » Di 15.11.05 14:32

Gerade 999er reinstes Gold ist sehr weich. Kennt man ja aus den Werstern-Filmen, wo die Leute mit einem Biss testen, ob das eine echte Goldmünze ist. :) Wenn man mit einem leichten Druck in die Münze reinbeißen würde (bitte nicht machen!), würden Abdrücke zurückbleiben. Aber dass sich Gold an der Kapsel abreibt, ist mir neu. 8O
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Mister Münze
 
Registriert: Mi 23.03.05 12:59
Wohnort: Dresden

Beitragvon B12 » Di 15.11.05 21:40

Normalerweise schützt der Randstab das Relief der Münze.
Wenn das Relief aber höher ist als der Randstab (was ein
agrer Kunstfehler eines Münzmeistes ist) wird das Relief
sehr schnell abgenutzt.

Daniel
B12
 
Registriert: Sa 14.08.04 15:56
Wohnort: Bielefeld


Zurück zu Euro-Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Abrieb bei FIFA 2006 Goldmünze