erstausgabesatz euromünzen brd 02.05.2001

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

erstausgabesatz euromünzen brd 02.05.2001

Beitragvon KAOS » Di 22.11.05 11:34

hallo,

ich habe einen erstausgabesatz von deutschen euro münzen, original verschweist...ausgabe : 02 05 2001, nominalwert : 10,23 euro, abgabepreis: 20 dm.

was wäre der ca wert?
KAOS
 
Registriert: Di 22.11.05 11:30

Beitragvon Buch » Di 22.11.05 17:50

10,23 €
Aktuelles:
Bild
Münzen Blog
Benutzeravatar
Buch
 
Registriert: Fr 11.06.04 18:16
Wohnort: Eisenach

Beitragvon Raupe » Di 22.11.05 21:44

KAOS hat geschrieben:ausgabe : 02 05 2001

An dem Tag wurde dieses Tütchen zwar verpackt, ausgegeben wurde es aber erst am 17.Dez.2001.
Benutzeravatar
Raupe
 
Registriert: So 03.04.05 17:00
Wohnort: Berlin

Beitragvon seppel74 » Di 22.11.05 22:20

Jetzt weis ich was er meint,nen Starterkitt!

Und ich hab gerätselt was das sein soll.
Auweia....
2 Euro Münzkatalog, Preise der 2€ Münzen

http://www.2euro-preise.de
seppel74
 
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Beitragvon Fake Identification » Mi 23.11.05 00:56

es gibt auch Euro-KMS in Noppelfolie, so wie Stgl.-DM-KMS, dachte schon hier würde es endlich mal darum gehen, was aus denen geworden ist. Die hatte die BSV/BWPV 2001 u.a. auf der MünzExpo in Köln ausgestellt :) danach hab ich sie nie wieder gesehen... :( die waren sogar einzeln nummeriert...
Tipprunden-Titel:
VIZE-Meister Bundesliga 05/06
VIZE-Meister Champions League 05/06
Meister 2. Bundesliga 06/07
Meister Champions League 06/07
Meister DFB-Pokal 06/07
Meister Regio Nord 06/07
http://www.numismatikforum.de/ftopic15698.html
Fake Identification
 
Registriert: Do 27.02.03 13:35
Wohnort: Bochum

Beitragvon Sebastian D. » Mi 23.11.05 08:33

Das würde mich auch mal interresieren. Vielleicht sind es ja probekms. der Damals schon hergestellt worden ist um die Neuen Münzen zu zeigen. Später dann sind erst die neuen verpakungen gekommen, weil vielleicht der hersteller der BWPV erst spät muster oder so zu verfügen gestellt hat. und dann hat man sich ein paar monate vor der euro einführung es sich anders überlegt.

Hast du vielleicht Bilder davon gemacht oder mal bei offiziellen stellen nachgefragt was es mit den kms aufsich hat?

gruß,

Sebastian
Aachener 12 Heller Münzen - 5 Euro Münzen - US State Quarter - 2 Euromünzen

***** WM2006 & WM2010 & BuLi 10/11 & 11/12 TIPPKÖNIG *****

Macht bei der Bundesliga Tipprunde mit!
Sebastian D.
Moderator
 
Registriert: Di 27.04.04 16:39
Wohnort: Limburg

Beitragvon KAOS » Mi 23.11.05 12:34

nein es handelt sich um ein euro starterkit, schon richtig!!
bin auf diesem gebiet kein experte...also nominalwert gleich nennwert, das ist schade...kann ich ja dann auch ausgeben eigentlich oder?!
KAOS
 
Registriert: Di 22.11.05 11:30

Beitragvon Mart » Mi 23.11.05 17:17

KAOS hat geschrieben:nein es handelt sich um ein euro starterkit, schon richtig!!
bin auf diesem gebiet kein experte...also nominalwert gleich nennwert, das ist schade...kann ich ja dann auch ausgeben eigentlich oder?!


Jep du kannst es ruhig aufreißen und ausgeben, dafür wurden sie ja auch eigentlich gemacht. Es wird dann immer noch genug geben die nicht geöffnet wurden bei der großen Auflage.

Oder du verschenkst es an einen Münzsammler aus deiner Familie der noch keins hat.
Benutzeravatar
Mart
 
Registriert: Mo 28.03.05 14:11

Beitragvon Fake Identification » Sa 26.11.05 00:15

Sebastian D. hat geschrieben:Das würde mich auch mal interresieren. Vielleicht sind es ja probekms. der Damals schon hergestellt worden ist um die Neuen Münzen zu zeigen. Später dann sind erst die neuen verpakungen gekommen, weil vielleicht der hersteller der BWPV erst spät muster oder so zu verfügen gestellt hat. und dann hat man sich ein paar monate vor der euro einführung es sich anders überlegt.

Hast du vielleicht Bilder davon gemacht oder mal bei offiziellen stellen nachgefragt was es mit den kms aufsich hat?

gruß,

Sebastian


nee hab ich nie gemacht, da ich nie jemanden in Münzforen oder woanders kennengelernt habe, der die Sätze auch gesehen hatte und auch niemanden, der mir sagen konnte an wen ich mich da wenden sollte. Und einen Fotoapparat hatte ich damals nicht dabei, aber es war die gleiche Größe wie bei den DM-KMS, auch die gleiche Folie. Nur der Streifen war nicht rot sondern blau, unterhalb der Aufschrift war auf der gesamten Breite des Streifens eine dünne Deutschland-Flagge aufgedruckt und außerdem die Nummer des KMS (00005). Mich wunderte es im Dezember 2001 als einige Sammler und Händler im Netz, die auch damals in Köln waren, beschrieben wie die Münzen aus den ersten Starterkits in echt aussehen usw., da ich dachte, dass das jeder im April schon in Köln gesehen hätte. Das ähnelt schon einer UFO-Sichtung :P
Ich hätte gerne einen dieser Sätze :) Aber wenn die nicht noch irgendwo verstauben, sind die entweder vernichtet oder man hat sie an Sammler unter den Mitarbeitern verteilt.
Tipprunden-Titel:
VIZE-Meister Bundesliga 05/06
VIZE-Meister Champions League 05/06
Meister 2. Bundesliga 06/07
Meister Champions League 06/07
Meister DFB-Pokal 06/07
Meister Regio Nord 06/07
http://www.numismatikforum.de/ftopic15698.html
Fake Identification
 
Registriert: Do 27.02.03 13:35
Wohnort: Bochum

Beitragvon arturo » Di 29.11.05 13:23

Ich kenne da noch jemanden, der nen ganzen Sack (original verpackt) Starterkits hat!!


***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
Benutzeravatar
arturo
 
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitragvon Mart » Di 29.11.05 18:39

Sebastian D. hat geschrieben:Das würde mich auch mal interresieren. Vielleicht sind es ja probekms. der Damals schon hergestellt worden ist um die Neuen Münzen zu zeigen. Später dann sind erst die neuen verpakungen gekommen, weil vielleicht der hersteller der BWPV erst spät muster oder so zu verfügen gestellt hat. und dann hat man sich ein paar monate vor der euro einführung es sich anders überlegt.

Hast du vielleicht Bilder davon gemacht oder mal bei offiziellen stellen nachgefragt was es mit den kms aufsich hat?

gruß,

Sebastian


Ich kenne welche die so ähnlich aus sehen wie die DM Sätze früher. Sie werden von der Deutschen Post jedes Jahr herausgegeben. Meines Wissens ist die Auflage immer 10000 Stück und die Prägequalität PP.
Hier der Link: http://philatelie.deutschepost.de/phila ... navCount=7
Beim Link sind auch Fotos dabei, ob der Kms Noppen hat weis ich nicht. Auf den Foto ist jedenfalls nichts zu erkennen. Vielleicht sind sie auch einfach nur zu stark mit den Bildbearbeitungsprogramm drüber gegangen.
Benutzeravatar
Mart
 
Registriert: Mo 28.03.05 14:11

Beitragvon Fake Identification » Di 29.11.05 23:53

den Satz meine ich aber nicht, den gibt es ja schon seit Jahren :)
Tipprunden-Titel:
VIZE-Meister Bundesliga 05/06
VIZE-Meister Champions League 05/06
Meister 2. Bundesliga 06/07
Meister Champions League 06/07
Meister DFB-Pokal 06/07
Meister Regio Nord 06/07
http://www.numismatikforum.de/ftopic15698.html
Fake Identification
 
Registriert: Do 27.02.03 13:35
Wohnort: Bochum

Beitragvon Mart » Mi 30.11.05 17:26

Fake Identification hat geschrieben:den Satz meine ich aber nicht, den gibt es ja schon seit Jahren :)


Naja hät ja sein können.
Benutzeravatar
Mart
 
Registriert: Mo 28.03.05 14:11


Zurück zu Euro-Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: erstausgabesatz euromünzen brd 02.05.2001