Bilder von Prägung und Verpackung der 2Euro Gedenkmünze 2006

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Bilder von Prägung und Verpackung der 2Euro Gedenkmünze 2006

Beitragvon zwei-euro » Mi 04.01.06 20:57

www.zwei-euro.com hat geschrieben:Es ist uns eine ganz besondere Freude Ihnen als erste Webseite exklusive Bilder der deutschen 2-Euro Gedenkprägung 2006 präsentieren zu können. Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich beim Bayrischen Hauptmünzamt in München für die gute Zusammenarbeit.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Der 2 Euro Münzenkatalog / Coin Catalogue
(200 Seiten mit über 350 Abbildungen und exklusive Hintergrundinformationen)
Benutzeravatar
zwei-euro
 
Registriert: Di 31.08.04 17:33

Beitragvon arturo » Mi 04.01.06 23:22

Gem. Bundesbank wurde im Juli bereits folgender Prägeauftrag gegeben:

A: 3.000.000
D: 3.150.000
F: 3.600.000
G: 2.100.000
J: 3.150.000


***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
Benutzeravatar
arturo
 
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitragvon Sebastian D. » Do 05.01.06 08:26

Der prägeauftrag würde doch schon erhöht so das es zusammen max. 30 Millionen gibt?

also gemäß prägeschlußel:

Max:

Berlin 6.000.000 Stück 20%
München: 6.300.000 Stück 21%
Stuttgart: 7.200.000 Stück 24%
Karlsruhe: 4.200.00 Stück 14%
Hamburg: 6.300.000 Stück 21%

Kleiner Bundesbank Link

gruß,

Sebastian
Aachener 12 Heller Münzen - 5 Euro Münzen - US State Quarter - 2 Euromünzen

***** WM2006 & WM2010 & BuLi 10/11 & 11/12 TIPPKÖNIG *****

Macht bei der Bundesliga Tipprunde mit!
Sebastian D.
Moderator
 
Registriert: Di 27.04.04 16:39
Wohnort: Limburg

Beitragvon arturo » Do 05.01.06 09:15

Pardon,
hatte übersehen, dass im November abermals ein Prägeauftrag mit selbigem Volumen wie im Juli vergeben wurde.!!


***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
Benutzeravatar
arturo
 
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitragvon mfr » Do 05.01.06 09:31

Nach Prägeaufträgen könnt ihr nicht gehen. Da haben die Prägestätten mehr oder weniger freie Hand, wann genau sie sie ausführen. Es kommt durchaus vor, daß sich ein Prägeauftrag von 2005 noch ins Jahr 2006 zieht. Ab 1.1.2006 wird dann natürlich auch mit der Jahreszahl 2006 geprägt. Auch wenn der Auftrag von 2005 stammt...
mfr
 
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitragvon seppel74 » Do 05.01.06 10:33

Werden da PP Münzen gestapelt?
2 Euro Münzkatalog, Preise der 2€ Münzen

http://www.2euro-preise.de
seppel74
 
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Beitragvon Sebastian D. » Do 05.01.06 10:36

Ja, das sind PP Münzen , Normale Münzen fallen einfach in eine kiste und bekommen große kratzer :twisted:
Aachener 12 Heller Münzen - 5 Euro Münzen - US State Quarter - 2 Euromünzen

***** WM2006 & WM2010 & BuLi 10/11 & 11/12 TIPPKÖNIG *****

Macht bei der Bundesliga Tipprunde mit!
Sebastian D.
Moderator
 
Registriert: Di 27.04.04 16:39
Wohnort: Limburg

Beitragvon androl » Do 05.01.06 11:53

Muenzenfreund hat geschrieben:Es kommt durchaus vor, daß sich ein Prägeauftrag von 2005 noch ins Jahr 2006 zieht. Ab 1.1.2006 wird dann natürlich auch mit der Jahreszahl 2006 geprägt. Auch wenn der Auftrag von 2005 stammt...

stimmt nicht ganz, ich hatte schon öfters Rotgeldrollen mit aufgestempeltem Datum bis Mai 2005, wo 2004er drin waren. Ich glaube, die Bundesbank legt fest, wie viele Münzen welche Jahreszahl haben sollen, und getrennt davon, wann sie geprägt werden. Im Jahr 2003 gab es z.B. auch Aufträge für 1 und 5 Cent, die hatten aber 2002 oder 2004 drauf stehen.
androl
 
Registriert: So 01.06.03 16:51
Wohnort: abwesend

Beitragvon sir0815(-; » Do 05.01.06 12:19

Androl hat recht! Für jedes Jahr ist festgeschrieben, um wieviel die Bargeldmenge erhöht wird. Auch wenn die münze noch nicht geprägt wurde, ist sie bereits bei der geldmenge berechnet! es wurden auch nach 2002 noch münzen mit dieser jahreszahl geprägt, da der riesige prägeauftrag in der kurzen zeit nicht zu erledigen war! Die Gedenkmünze Holstentor wurde schon zu großen teilen 2005 geprägt, aber da steht 2006 drauf, weil sie erst 2006 ausgegeben wird. in deutschland kommt nicht das prägejahr auf die münzen, sondern das ausgabejahr. Die Prägeaufträge, die noch nicht vollendet sind werden als bereits ausgegebene münzen betrachtet... ist komisch, sagt aber ein typ von der bundesbank, als ich ihn mal zu den anomalien in den jahreszahlen befragte... prägejahr wär mir auch lieber.
schöne grüße :evilbat: hehehe
sir0815(-;
 
Registriert: Do 08.12.05 19:55
Wohnort: Frankfurt am Main

Beitragvon Mart » Do 05.01.06 16:09

Sebastian D. hat geschrieben:Ja, das sind PP Münzen , Normale Münzen fallen einfach in eine kiste und bekommen große kratzer :twisted:


Aber was für Kratzer und die laufen auch gleich an wenn man die von der Bank bekommen hat.

Das sind ja super Bilder von den Münzen. :) Danke zwei euro.

Warüm können sie die Münze nicht PP Etui rausbringen ?! So muss ich mir den Kms zulegen wenn ich Stgl oder PP will. Anderer seits wird es ganzschön teuer wenn ich 16 Jahre den Kms im Abo hab.
Benutzeravatar
Mart
 
Registriert: Mo 28.03.05 14:11


Zurück zu Euro-Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Bilder von Prägung und Verpackung der 2Euro Gedenkmünze 2006