KMS - Definition

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

KMS - Definition

Beitragvon 9856sada » Do 19.01.06 12:59

hallo,

bisher war ich der meinung dass ein KMS münzen vom selben jahr enthält.
jetzt verwirrt mich die tatsache dass man bei euro-coinshop.de
folgendes kaufen kann:

Kursmünzensatz Deutschland
Alle 8 Münzen aus Deutschland von 1 Cent bis 2 Euro.
Sie stammen aus verschiedenen Prägestätten Deutschlands. Sie zeigen einen Eichenzweig, das Brandenburger Tor in Berlin und den Bundesadler, jeweils umrahmt von 12 Sternen.
Auflage bisher: 1,7 Milliarden Exemplare.
Qualität: prägefrisch, unzirkuliert (ST)
Prägejahre können gemischt sein.

Preis: EUR 7.39

jetzt frag ich mich, wie kann denn das sein?

lg dani
9856sada
 
Registriert: Mi 18.01.06 12:04
Wohnort: Villach

Beitragvon Gast » Do 19.01.06 13:09

realtiv einfach zu beantworten:

Verar... :evil: ...ung zum Schaden der Sammler bzw. solcher, die dabei sind Sammler zu werden.

petzlaff
Gast
 

Beitragvon 9856sada » Do 19.01.06 13:20

hi,

tja so wirds wohl sein, da kann man echt blöd reinfallen.

kann mir jemand irgendwie zeigen wie ein orginaler KMS aussehen muß, bei ebay findet man die in allen möglichen aufmachungen, woher weiß ich welcher der offizielle ist.

lg dani
9856sada
 
Registriert: Mi 18.01.06 12:04
Wohnort: Villach

Beitragvon Henrik » Do 19.01.06 14:25

schau mal hier:
http://www.muenz-news.de/euro/brd-euros/kms.html
das sind die offiziellen aus Bad Homburg, die jedes Jahr erscheinen.
Auch Euro und Deutsche Mark erzählen viele Geschichten, ihr müsst nur hinhören ;)
Benutzeravatar
Henrik
 
Registriert: Fr 14.10.05 11:29

Beitragvon Mart » Do 19.01.06 16:33

Wenn der Kms offiziel Ausgegeben wurde schreiben es die meisten Verkäufer auch hin.
Benutzeravatar
Mart
 
Registriert: Mo 28.03.05 14:11

Beitragvon Wolle » Do 19.01.06 16:37

Ein KMS ist ein Kurs-Münzen-Satz. Hierin müßen nicht zwangsläufig Münzen vom selben Jahrgang drin sein, es ist ein allgemein gehaltener Begriff.

So gibt es also Original-KMS´e und selbstgebastelte bzw. private KMS´e in großer Fülle. Auch ein Satz Münzen von 1 Cent bis 2 € aus dem Geldbeutel ist ein Kurs-Münzen-Satz.
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
DM/Euro Liste - Goldeuros gesucht
Benutzeravatar
Wolle
 
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitragvon Canadian Coins » Do 19.01.06 16:54

Meist wird der Begriff ja auch in Verbindung mit einer Jahreszahl genannt.
Spricht man also von einem BRD KMS 2006, müsste auch drin sein, was draufsteht.

Ich stimme mit @ wolle überein, was seine Angaben zu diesem Begriff angehen. Ist der betreffende Satz nicht genauer (mit Jahrszahl) umschrieben, können durchaus gemischte Jahrszahlen/Prägestätten darin enthalten sein.

Und letztlich teile ich diesbezüglich auch @ petzlaff´s Meinung - denn derartige "Sets" kann man sich auch selbst zusammenstellen - für exakt € 3,88 :wink:
Benutzeravatar
Canadian Coins
 
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW

Beitragvon Mart » Do 19.01.06 17:14

Canadian Coins hat geschrieben:Und letztlich teile ich diesbezüglich auch @ petzlaff´s Meinung - denn derartige "Sets" kann man sich auch selbst zusammenstellen - für exakt € 3,88 :wink:
Uhh das könnte aber schwierig werden bei 1,7 Millarden Münzen. :wink: :wink: :wink:

Mal im ernst die beiden haben vollkommen recht. Falls du kein Kleingeld im Portmonee hast holst dir was von der Bank und wenn die Münzen nicht mehr so pralle aussehen wirfst du sie in ein Münzbad rein. Oder du lässt die Patina drauf, das für manche Sammler auch einen "gewissen Charme"
Benutzeravatar
Mart
 
Registriert: Mo 28.03.05 14:11

Re: KMS - Definition

Beitragvon Fake Identification » Do 19.01.06 18:22

9856sada hat geschrieben:hallo,

bisher war ich der meinung dass ein KMS münzen vom selben jahr enthält.
jetzt verwirrt mich die tatsache dass man bei euro-coinshop.de
folgendes kaufen kann:

Kursmünzensatz Deutschland
Alle 8 Münzen aus Deutschland von 1 Cent bis 2 Euro.
Sie stammen aus verschiedenen Prägestätten Deutschlands. Sie zeigen einen Eichenzweig, das Brandenburger Tor in Berlin und den Bundesadler, jeweils umrahmt von 12 Sternen.
Auflage bisher: 1,7 Milliarden Exemplare.
Qualität: prägefrisch, unzirkuliert (ST)
Prägejahre können gemischt sein.

Preis: EUR 7.39



7,39 ?

also falls jemand Interesse hat:
bei mir gibts den KMS zum Top-Preis von nur 6,39 :lol:

solche Shops sind echt traurig....
Tipprunden-Titel:
VIZE-Meister Bundesliga 05/06
VIZE-Meister Champions League 05/06
Meister 2. Bundesliga 06/07
Meister Champions League 06/07
Meister DFB-Pokal 06/07
Meister Regio Nord 06/07
http://www.numismatikforum.de/ftopic15698.html
Fake Identification
 
Registriert: Do 27.02.03 13:35
Wohnort: Bochum


Zurück zu Euro-Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: KMS - Definition