Luxemburg 2002 ohne Stempeldrehung?

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Luxemburg 2002 ohne Stempeldrehung?

Beitragvon Jean » Mi 08.02.06 13:48

Hallo!

Ich besitze von dem KMS Luxemburg 2002 im Blister alle vier Varianten, sprich die offizielle Ausgabe mit und ohne Stempeldrehung sowie die 5000er Auflage (verkupferter Stahl) in beiden Varianten. Nun ist mir allerdings aufgefallen, dass bei letzterer Version ohne Stempeldrehung das 50 Cent-Stück eine minimale Drehung hat.
Meine Frage lautet daher, ob sich die Unterscheidung der Sätze durch die Stempeldrehung nur auf das 2 Euro-Stück bezieht oder ob darunter jegliche Drehung irgendeiner Münze in dem entsprechenden Satz gemeint ist?

Gruß Jean
Jean
 
Registriert: So 06.11.05 16:54

Beitragvon Gast » Sa 11.02.06 02:27

Es ging meines Wissens um die 2 Euro Münze .

Eigentlich gibt es ja keine Münzen, die im Verhältnis der Vorder- und Rückseite zueinander verdreht sind . Aber in Luxemburg gibt es bei der 2002' er 2 Euro Münze definitiv beide Varianten, denn ich besitze beide zirkuliert und bfr. !
Gast
 

Beitragvon Jean » Sa 11.02.06 05:09

Wäre natürlich schön, wenn sich mal ein Paar mehr zu einer Antwort durchringen könnten. Haben doch sonst so viele "Experten" hier!
Jean
 
Registriert: So 06.11.05 16:54


Zurück zu Euro-Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Luxemburg 2002 ohne Stempeldrehung?