Euro-Starter-Kits

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Euro-Starter-Kits

Beitragvon Augenfunkeln » Mo 27.02.06 22:54

Hi.
Ich habe noch ein Euro-Starter-Kit vom 05.09.2001 aus Deutschland bei mir liegen. Es sind 10,23 € und ich wollte frage, ob sowas wertvoller geworden ist? Die Tüte ist natürlich vollkomme dicht und es wurde nicht daraus gemacht ?!?
Vielen Dank schonmal für ihre Mühen...

P.S.:
Könnte auch ein Foto davon reinstellen, wenn gewünscht. :-)
Zuletzt geändert von Augenfunkeln am Mo 27.02.06 22:56, insgesamt 1-mal geändert.
Augenfunkeln
 
Registriert: Mo 27.02.06 17:14

Re: Euro-Starter-Kits

Beitragvon Augenfunkeln » Mo 27.02.06 22:55

Wo kann man sowas verkaufen? Bei ebay am besten oder gibts bessere Orte?
Augenfunkeln
 
Registriert: Mo 27.02.06 17:14

Re: Euro-Starter-Kits

Beitragvon mfr » Mo 27.02.06 22:57

Augenfunkeln hat geschrieben:ich wollte frage, ob sowas wertvoller geworden ist?


Nein, es ist immer noch 10,23 € wert.
mfr
 
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitragvon Henrik » Mo 27.02.06 22:57

Nein, ist nicht mehr wert als die 10,23€ ;) du kannst damit getrost einkaufen gehen oder es behalten :)
Auch Euro und Deutsche Mark erzählen viele Geschichten, ihr müsst nur hinhören ;)
Benutzeravatar
Henrik
 
Registriert: Fr 14.10.05 11:29

Beitragvon Augenfunkeln » Mo 27.02.06 22:58

...aber es wurde früher doch von sammlern mehr geld dafürn bezahlt ?!? *grübelz*
Augenfunkeln
 
Registriert: Mo 27.02.06 17:14

Beitragvon mfr » Mo 27.02.06 23:00

Aber mittlerweile haben sie gemerkt, daß das Zeug nix wert ist. ;)
mfr
 
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitragvon Augenfunkeln » Mo 27.02.06 23:04

und warum hab ich es dann solange aufbewahrt? :-(
Ist ja echt sch... ;-)
Augenfunkeln
 
Registriert: Mo 27.02.06 17:14

Beitragvon Henrik » Mo 27.02.06 23:06

hast doch nix verloren, ich hab auch nochn Starterkit im Schrank liegen, obwohl ich keine Starterkits sammel, aber frisst ja kein Brot ;)
Auch Euro und Deutsche Mark erzählen viele Geschichten, ihr müsst nur hinhören ;)
Benutzeravatar
Henrik
 
Registriert: Fr 14.10.05 11:29

Beitragvon mfr » Mo 27.02.06 23:11

Naja, Oma hatte früher ihren Sparstrumpf und die Euro-Generation ihr Starterkit. :mrgreen:

Beides bringt keine Zinsen, läßt sich im Bedarfsfall aber schnell plündern. ;)
mfr
 
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitragvon mc.rich-vienna » Fr 03.03.06 04:37

tja, ich habe ja auch ein paar aufgehoben, in der hoffnung ...
aber vielleicht ergibt sich ja einmal die möglichkeit diese als tauschobjekte zu verwenden, oder ?
:wink:
Lg, Rich.
das sammeln ist der muenzen lust
~~~
Benutzeravatar
mc.rich-vienna
 
Registriert: Mi 07.09.05 22:20
Wohnort: Wien

Beitragvon Augenfunkeln » Sa 04.03.06 18:41

...und sonst ist es ne gute erinnerung ;-)
Augenfunkeln
 
Registriert: Mo 27.02.06 17:14

tausch ?

Beitragvon mc.rich-vienna » Sa 04.03.06 23:42

also, wenn jemand von euch mehrere herumliegen hat,
und fuer eines davon ein starterkit aus österreich mag,
gegen wertausgleich jederzeit tauschbar.
starterkit-verzeichnis
Lg, Rich.
das sammeln ist der muenzen lust
~~~
Benutzeravatar
mc.rich-vienna
 
Registriert: Mi 07.09.05 22:20
Wohnort: Wien

Beitragvon Augenfunkeln » Di 07.03.06 14:34

hast du kein deutsches oder wieso?
was fün Wertausgleich?
Augenfunkeln
 
Registriert: Mo 27.02.06 17:14

Beitragvon grieche » Di 07.03.06 15:03

Augenfunkeln hat geschrieben:was fün Wertausgleich?

Österreich Starterkit Nominalwert: 14,54 Euro
Deutschland Starterkit Nominalwert : 10,23 Euro
mfg grieche
Benutzeravatar
grieche
 
Registriert: So 16.10.05 03:21
Wohnort: München


Zurück zu Euro-Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Euro-Starter-Kits