Bereits im Umlauf befindliche €-Münzen 2004

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Beitragvon eurotracer » Di 27.04.04 23:18

eurotracer hat geschrieben:Wie sehen eigentlich die Münzzeichen der 2004er aus Frankreich und den Niederlanden aus?

OK, der Fall Niederlande/Luxemburg hat sich erledigt: es ist das von 2003, also die "gesetzten Segel" von Maarten Brouwer.

Aber Frankreich?
eurotracer
 
Registriert: Di 21.05.02 21:50
Wohnort: Bonn

Beitragvon arturo » Do 29.04.04 21:06



***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
Benutzeravatar
arturo
 
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitragvon eurotracer » Do 29.04.04 22:01

arturo hat geschrieben:schau mal hier: http://www.monnaiedeparis.com/collectio ... ferent.htm

danke für den Link. Offenbar ist das Graveurzeichen "Herz" nur bis Mitte 2003 verwendet worden, und ab 1.7.2003 Horn/Wellen/Fisch. Gibt es auf frz. Euro-Umlaufmünzen 2003 zwei unterschiedliche Graveurzeichen? Gab es in Vorjahren auch mitten im Jahr Wechsel bei den Bienchen, Hufeisen, Herzchen? Die Niederländer ändern ihr Münzzeichen ja nur zum Jahreswechsel, wenn überhaupt.
eurotracer
 
Registriert: Di 21.05.02 21:50
Wohnort: Bonn

Beitragvon arturo » Fr 30.04.04 08:19

Hmm,

das ist ja interessant. Das ist mir noch übehaupt nicht aufgefallen!!!! Es tun sich Lücken in meiner Sammlung auf!! :-(

Stimmen die vorgenannten Infos wirklich?


***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
Benutzeravatar
arturo
 
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitragvon Obelix » So 02.05.04 17:57

Auch hier hat sich das 1 Cent Stück aus Berlin eingefunden!:)
Bild
Benutzeravatar
Obelix
 
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitragvon platypus » Mo 03.05.04 08:10

Habe heute die erste 2004'er Münze 20 ct J aus Deutschland aus meinem Wechselgeld gefischt.
Gibt es eigentlich schon Angaben, welche deutschen Euromünzen 2004 in den Umlauf gelangen bzw. nur für Sätze geprägt werden?
platypus
 
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn

Münzzeichen

Beitragvon El Buitre » Mo 03.05.04 14:54

Hallo!

Münzzeichen Frankreich - habe die mal angeschrieben - haben auf französich geantwortet - kann ich aber nicht - vielleicht kann ja einer mal übersetzen.

La Monnaie de Paris signe avec la corne d'abondance. Les graveurs ont pour differents: I'abeille pour Pierre Rodier en 1999-2000, le fer a cheval pour Gerard Bucquoy en 2001 et 2002, les initiales LS dans un coeur pour Serge Levet en 2002 et 2003 et le cor de chasse pour Hubert Lariviere.

J.Indrigo, Musee de la Monnaie Paris

Gruß
pastaarribiata 8)
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
A.Einstein
Benutzeravatar
El Buitre
 
Registriert: Mi 08.01.03 20:47
Wohnort: Müddersheim

Beitragvon Sebastian D. » Mo 03.05.04 18:01

In den Niederlanden wird es die 1 & 2 euro münze nicht im umlauf geben.

Link: http://nl.knm.nl/domains/knm/pages/arti ... 0000000009

Gruß

Sebastian
Sebastian D.
Moderator
 
Registriert: Di 27.04.04 16:39
Wohnort: Limburg

Beitragvon pingouin » Di 04.05.04 19:28

Hallo,

Die Übersetzung für pastaarriabiata,


Die MdP unterschreibt mit den Horn. Die Graveurs haben für Unterschiede: die Biene für Pierre Rodier 1999 & 2000, das Hufeisen für Gérard Bucquoy 2001 & 2002, die Buchstaben LS im Herz für Serge Levet 2002 & 2003 und das Jagdhorn für Hubert Larivière.
pingouin
 
Registriert: Do 02.05.02 19:10
Wohnort: Lindenberg (Allgäu)

Beitragvon El Buitre » Mi 05.05.04 21:57

pingouin hat geschrieben:Hallo,

Die Übersetzung für pastaarriabiata,


Die MdP unterschreibt mit den Horn. Die Graveurs haben für Unterschiede: die Biene für Pierre Rodier 1999 & 2000, das Hufeisen für Gérard Bucquoy 2001 & 2002, die Buchstaben LS im Herz für Serge Levet 2002 & 2003 und das Jagdhorn für Hubert Larivière.


Danke, Pingouin, für die Übersetzung - aber was soll uns das jetzt sagen - ich lese daraus das im Jahre 2002 dann ja wohl Münzen mit zwei verschiedenen Münzmeisterzeichen geprägt wurden - oder sehe ich das falsch?
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
A.Einstein
Benutzeravatar
El Buitre
 
Registriert: Mi 08.01.03 20:47
Wohnort: Müddersheim

2004

Beitragvon El Buitre » Mi 05.05.04 21:59

Habe bisher folgende deutsche Münzen aus 2004 gefunden:
5ct A + J
50ct G
8)
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
A.Einstein
Benutzeravatar
El Buitre
 
Registriert: Mi 08.01.03 20:47
Wohnort: Müddersheim

Beitragvon eurotracer » Do 06.05.04 22:13

pastaarribiata hat geschrieben:
pingouin hat geschrieben:Die MdP unterschreibt mit den Horn. Die Graveurs haben für Unterschiede: die Biene für Pierre Rodier 1999 & 2000, das Hufeisen für Gérard Bucquoy 2001 & 2002, die Buchstaben LS im Herz für Serge Levet 2002 & 2003 und das Jagdhorn für Hubert Larivière.

ich lese daraus das im Jahre 2002 dann ja wohl Münzen mit zwei verschiedenen Münzmeisterzeichen geprägt wurden - oder sehe ich das falsch?

So muss man das wohl interpretieren. Ist ja interessant. Vielleicht kannst Du ja mal ausdrücklich nachfragen, ob aus 2002 zwei verschiedene Varianten im Umlauf sind? Und es wäre schön, wenn mit der gleichen Präzision wie für 2004 mitgeteilt würde, ab welchem Datum das Herzchen aufgeprägt wurde.
eurotracer
 
Registriert: Di 21.05.02 21:50
Wohnort: Bonn

Beitragvon eurotracer » Do 06.05.04 22:18

platypus hat geschrieben:Gibt es eigentlich schon Angaben, welche deutschen Euromünzen 2004 in den Umlauf gelangen bzw. nur für Sätze geprägt werden?

So weit ich weiss nicht. Als die Umlauf-Angaben für 2002 und 2003 auf der Seite der Bundesbank erschienen (unter Bargeld -> Veröffentlichungen; übrigens hat die BbkSeite seit einer Woche ein neues, barrierefreies Layout), habe ich dort nach 2004-Zahlen nachgefragt. Man sagte mir, dass die Angaben erst nach Ablauf des Jahres veröffentlicht würden.
eurotracer
 
Registriert: Di 21.05.02 21:50
Wohnort: Bonn

Beitragvon Spanier_20 » Fr 07.05.04 01:03

Hallo,

Ich habe heute eine weitere 2004 Münze gefunden!

Es handelt sich um eine 2 Cent Deutschland "A" 2004

Ciao
Spanier_20
 
Registriert: Fr 02.04.04 14:15
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon pingouin » Fr 07.05.04 19:51

eurotracer hat geschrieben:
pastaarribiata hat geschrieben:
pingouin hat geschrieben:Die MdP unterschreibt mit den Horn. Die Graveurs haben für Unterschiede: die Biene für Pierre Rodier 1999 & 2000, das Hufeisen für Gérard Bucquoy 2001 & 2002, die Buchstaben LS im Herz für Serge Levet 2002 & 2003 und das Jagdhorn für Hubert Larivière.

ich lese daraus das im Jahre 2002 dann ja wohl Münzen mit zwei verschiedenen Münzmeisterzeichen geprägt wurden - oder sehe ich das falsch?

So muss man das wohl interpretieren. Ist ja interessant. Vielleicht kannst Du ja mal ausdrücklich nachfragen, ob aus 2002 zwei verschiedene Varianten im Umlauf sind? Und es wäre schön, wenn mit der gleichen Präzision wie für 2004 mitgeteilt würde, ab welchem Datum das Herzchen aufgeprägt wurde.


Ich werde mich erkundigen.
pingouin
 
Registriert: Do 02.05.02 19:10
Wohnort: Lindenberg (Allgäu)

VorherigeNächste

Zurück zu Euro-Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Bereits im Umlauf befindliche €-Münzen 2004 - Seite 6