Vatikan 2005

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Beitragvon platypus » Mo 25.04.05 14:29

Mart hat geschrieben:In diesen Forum möchte uns super frischling seppelwert wohl auch als dumm verkaufen. Der denkt wohl auch das die im Vatikan kein Menschenverstand haben. Spekulant!


Ja, leider hat niemand hier das Erfolgsrezept, wie man am schnellsten an jede Menge Vatikan-Münzen hat, parat. Erbarmen, rückt raus, wie es geht!
Vielleicht am 28.04. beim Vatikan anstellen? :wink: :wink: :wink:
Tja, und wenn man doch am 1.1. Geburtstag hat, wird man bestimmt bevorzugt bedient! :P :P :P
platypus
 
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn

Beitragvon zwei-euro » Mo 25.04.05 14:39

Hallo,

nach www.muenzen-aus-hamburg.de soll ja die Vatikan-KMS-Ausgabe mit JPII bestätigt sein.
Wie sicher diese Quelle ist, sollte jeder selbst einschätzen...
Der 2 Euro Münzenkatalog / Coin Catalogue
(200 Seiten mit über 350 Abbildungen und exklusive Hintergrundinformationen)
Benutzeravatar
zwei-euro
 
Registriert: Di 31.08.04 17:33

...ist sicher

Beitragvon seppwert » Mo 25.04.05 15:00

Alos ich glaube nicht, dass der Vati Ein verkaufprospekt mir einer falschen Abbildung verschickt...


mfg
seppwert
 
Registriert: Sa 09.04.05 15:34

Re: ...ist sicher

Beitragvon zwei-euro » Mo 25.04.05 15:19

seppwert hat geschrieben:Alos ich glaube nicht, dass der Vati Ein verkaufprospekt mir einer falschen Abbildung verschickt...


mfg


Hallo,

aber offiziell bestätigt, ist noch nichts, oder?
Der 2 Euro Münzenkatalog / Coin Catalogue
(200 Seiten mit über 350 Abbildungen und exklusive Hintergrundinformationen)
Benutzeravatar
zwei-euro
 
Registriert: Di 31.08.04 17:33

Beitragvon mfr » Mo 25.04.05 17:51

Die Entscheidung ob der Verkauf stattfindet oder nicht, oder was da überhaupt verkauft wird, sollte laut meiner Quelle heute fallen. Die Uhrzeit und das Ergebnis sind mir aber leider (noch) nicht bekannt.
mfr
 
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Re: Nonsens

Beitragvon Olamer » Mo 25.04.05 19:39

seppwert hat geschrieben:Hallo
Ich weis nicht was manche an Nonsense-Posings so gut finden
Eine Online Bestellung der Sätze ist beim Vati gar nicht möglich.
mein Brief kam vor 3 Wochen dort an ...
naja.....
mfg


Die Postings die Du ansprichst haben nichts mit "nonsns-Postings" zu tun. Auch wenn Du relativ "frisch" zum Münzensammeln gekommen bist, sollte es doch so sein, daß Du Dir etwas Zeit nimmst, evtl. auch ältere Beiträge zu lesen. Im Normalfall sind viele Fragen schon öfter beantwortet worden.

Es wird zwar in keinem Thread stehen:

Vatikanmünzen bekommt man am schnellsten, wenn man dies und jenes tut, seine Pfarrer besticht, oder man wird bevorzugt behandelt wenn man seine Steuererklärung im Brief an den Vatikan schickt (nur sinnvoll, wenn der Betrag an Kirchensteuer (natürlich katholisch) bei über ... Euro liegt.

Einfach mal ein bisschen, auch in älteren Themen rumstöbern. Und wenn es dann noch Fragen gibt, wird Dir sicherlich auch lieber geholfen.

Und ganz verschnupft reagieren die meisten, wenn sich jemand frisch im Forum anmeldet und die erste Frage ca. 5 minuten nach der Anmeldung ist: Wie krieg ich ein Bestellformular von ...? Ein bisschen Eigeninitiative ist hierbei sicher von Vorteil. Da haben fast alle mal durchmüssen. Deshalb gibt es dann auch manchmal diese (von Dir so genannten) "Nonsens-Postings".
Benutzeravatar
Olamer
 
Registriert: Do 08.01.04 21:28
Wohnort: Ostalb

Beitragvon platypus » Do 28.04.05 11:51

Anbei die gestrige Meldung von Radio VATIKAN:

"Um 8 Uhr beginnt morgen früh der Sonderverkauf der diesjährigen Vatikan-Euros. Wie bereits im Vorjahr, hat das numismatische Büro wegen des zu erwartenden Andrangs die Stätte des Verkaufes "ausgelagert": Interessierte werden bei der Basilika Sankt Paul vor den Mauern, Viale Ferdinano Baldelli 36, Schlange stehen. Die vatikanischen Euro-Münzen 2005 tragen das Porträt Johannes Pauls II. Ein Satz - im Erhaltungsgrad Stempelglanz - kostet 23 Euro. Das numismatische Büro weist darauf hin, dass pro Person nur ein Satz abgegeben wird. Radio Vatikan nimmt weder Bestellungen noch Anfragen bezüglich Euro-Münzen entgegen. Wann die vatikanischen Sondermünzen zur Sedisvakanz erscheinen, steht nach wie vor nicht fest."

Wie inzwischen feststeht, wurden tatsächlich KMS, allerdings wohl keine PP verkauft. Die ersten Händler sollen vor Ort jeden Satz bis 300 € aufgekauft haben.
Nun darf wieder kräftig spekuliert werden!
platypus
 
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn

Beitragvon seppel74 » Do 28.04.05 12:38

Da sind sie wieder die Spekulanten.
Wie ich sie liebe.
Muß ich doch gleich mal bei Ebay schauen was der Preis macht.....

Da bin ich mal gespannt wann die ersten Abbuchungen hier zu lesen sind.

P.S (fünf Minuten später)

Ich muß feststellen das der Preis ja weit unter 400€ liegt.

Doch nix mit Höhenflug?!
seppel74
 
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Beitragvon Obelix » Do 28.04.05 17:10

seppel74 hat geschrieben:Da sind sie wieder die Spekulanten.
Wie ich sie liebe.
Muß ich doch gleich mal bei Ebay schauen was der Preis macht.....

Da bin ich mal gespannt wann die ersten Abbuchungen hier zu lesen sind.

P.S (fünf Minuten später)

Ich muß feststellen das der Preis ja weit unter 400€ liegt.

Doch nix mit Höhenflug?!


Das mit dem Flug kann alles noch kommen!
Hat jemand von euch die Preise der Vatikanos 2004 beobachtet?
Bild
Benutzeravatar
Obelix
 
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitragvon Buch » Do 28.04.05 18:08

Preise siehe hier.
Aktuelles:
Bild
Münzen Blog
Benutzeravatar
Buch
 
Registriert: Fr 11.06.04 18:16
Wohnort: Eisenach

Beitragvon platypus » Do 28.04.05 19:37

Buch hat geschrieben:Preise siehe hier.


Tolle Übersicht :)
platypus
 
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn

Beitragvon arturo » Do 28.04.05 20:25

Ich kannte die Seite bisher auch noch nicht..... Da steckt aber viel Arbeit hinter!!! Kompliment.


***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
Benutzeravatar
arturo
 
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitragvon arturo » Do 28.04.05 20:37

28/04/2005 15.00.08
Vatikan: Letzte Münze für Johannes Paul

Der Vatikan hat heute die letzten Münzen ausgegeben, die noch das Konterfei des verstorbenen Papstes Johannes Paul tragen. An der Basilika Sankt Paul vor den Mauern wurden die neuen Vatikan-Euros heute an Wartende ausgegeben. In nächster Zeit wird der Vatikan auch noch Münzen prägen, die an die Sedisvakanz vor der Wahl des jetzigen Papstes erinnern sollen.
Derweil berichtet eine numismatische Fachzeitschrift, dass der Vatikan auch eine Euro-Münze zum kommenden Weltjugendtag von Köln im August plane. Die geplante Zwei-Euro-Münze solle aber kein Porträt des neuen Papstes, sondern stattdessen den Kölner Dom zeigen. Für Ende Oktober hat der Vatikan die Herausgabe von Gold-Euros angekündigt, die u.a. das "Jahr der Eucharistie" zum Thema haben. Sie sollen erstmals ein Porträt von Benedikt XVI. zeigen.
(ansa 28.04.05 sk)


Quelle: http://www.oecumene.radiovaticana.org/t ... p?id=35204


***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
Benutzeravatar
arturo
 
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitragvon deathguard » Fr 29.04.05 09:50

platypus hat geschrieben:
Buch hat geschrieben:Preise siehe hier.


Tolle Übersicht :)


dem kann ich nur zustimmen. einfach klasse :D
deathguard
 
Registriert: Di 14.12.04 17:37
Wohnort: Austria

Beitragvon platypus » Fr 29.04.05 13:03

arturo hat geschrieben:
28/04/2005 15.00.08
Vatikan: Letzte Münze für Johannes Paul

Der Vatikan hat heute die letzten Münzen ausgegeben, die noch das Konterfei des verstorbenen Papstes Johannes Paul tragen. An der Basilika Sankt Paul vor den Mauern wurden die neuen Vatikan-Euros heute an Wartende ausgegeben. In nächster Zeit wird der Vatikan auch noch Münzen prägen, die an die Sedisvakanz vor der Wahl des jetzigen Papstes erinnern sollen.
Derweil berichtet eine numismatische Fachzeitschrift, dass der Vatikan auch eine Euro-Münze zum kommenden Weltjugendtag von Köln im August plane. Die geplante Zwei-Euro-Münze solle aber kein Porträt des neuen Papstes, sondern stattdessen den Kölner Dom zeigen. Für Ende Oktober hat der Vatikan die Herausgabe von Gold-Euros angekündigt, die u.a. das "Jahr der Eucharistie" zum Thema haben. Sie sollen erstmals ein Porträt von Benedikt XVI. zeigen.
(ansa 28.04.05 sk)


Quelle: http://www.oecumene.radiovaticana.org/t ... p?id=35204[/quote

So, nun kann das Warten los gehen.
Allen Spekulationen zum Trotz. Der diesjährige KMS Vatikan ist grün und die Münzen zeigen das Abbild des verstorbenen Papstes Johannes Paul II.
Ausgabetag war der 28. April 2005. Ich schätze, dass wir Ende Frühling unsere KMS erhalten werden. D. h. mit Kunden-Nr. bestellt, wird es wohl wieder pro Sammler einen KMS geben. Freuen wir uns auf die letzten Münzen mit dem verstorbenen Papst.
Im nächsten Jahr beginnt dann mit dem 2006'er KMS die Ära von Benedikt XVI.

Und für alle Spekulanten die Frage, welche Farbe dieser KMS haben wird???
platypus
 
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn

VorherigeNächste

Zurück zu Euro-Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Vatikan 2005 - Seite 9