Vatikan 2005

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Beitragvon Mart » Sa 08.10.05 18:00

k4fu hat geschrieben:
Muenzenfreund hat geschrieben:Könnt ihr nicht mal sammeln ohne ständig an den Wert zu denken ? :roll:


fast ein widerspruch in sich....

von anfang an denkt der sammler (wenn auch im unterbewusstsein) an den wert seiner sammlung...

warum sollte man z.b. vatikan münzen sammeln...
wirklich schoen sehn die auch nicht aus....


also warum sammelt man?
zum einen wegen den schönen motiven,zum anderen doch auch, weil man einen gewissen "schatz" oder wert besitzt


Jetzt nach diesen postings äußere ich mich auch mal (wo ich mich hier zu raushalten wollte):

Natürlich kann man Sammeln, ohne an den Wert zu denken. Sonst hätte manch Numismatiker schon ein herzinfarkt bekommen. Bei den Preis schwankungen vom Anfang des Euros bis heute.

Ich sehe definitiv keinen Widerspruch in Münzfreunds Aussage. Ein normale Münzsammler die hier im Forum zu 99 % verteten sind oder mehr, denkt nämlich nicht ständig an den Preis. Sie sammeln weil es ihr Hobby ist und nicht weil sie Spekulanten sind (wie mancher hier im Forum der schnell eine Vatikan Kn wollte, um die häßlichen Münzen aus den Vatikan zu verkaufen).
Benutzeravatar
Mart
 
Registriert: Mo 28.03.05 14:11

Beitragvon Gast » So 09.10.05 01:06

Es gibt vielleicht solche Leute, aber ich gehöre nicht dazu - trotzdem - bin ich
( es soll jeder seine Meinung haben dürfen ) der Meinung, dass man beim Münzen sammeln an Wert denkt und weis, wenn ich mal Geld brauche könnte ich meine Münzen verkaufen, auch wenns dann schwer fällt sich von Ihnen zu trennen .

Warum sammelt man Münzen

1. Themensammlungen

- Länder / Staaten / Kontinente
- Epochen / Reiche der Antike
- Wert der Münzen / ideell / materiell

Gruß
Gast
 

Beitragvon El Buitre » Di 11.10.05 19:47

Heute ist mein BU-Satz aus dem Vatikan endlich eingetroffen, die Freude darüber wird jedoch von der Qualität der Münzen sehr getrübt. Die Kupferlinge sind bereits angelaufen, die anderen sind von Fingerabdrücken übersäht. :cry:
Ich habe noch nie einen so schlechten Inhalt in einem KMS gesehen. :evil:
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
A.Einstein
Benutzeravatar
El Buitre
 
Registriert: Mi 08.01.03 20:47
Wohnort: Müddersheim

Beitragvon Obelix » Di 11.10.05 21:21

El Buitre hat geschrieben:Heute ist mein BU-Satz aus dem Vatikan endlich eingetroffen, die Freude darüber wird jedoch von der Qualität der Münzen sehr getrübt. Die Kupferlinge sind bereits angelaufen, die anderen sind von Fingerabdrücken übersäht. :cry:
Ich habe noch nie einen so schlechten Inhalt in einem KMS gesehen. :evil:


Dann verkauf ihn bei ebay und kaufe Dir einen besser erhaltenen!
Außer Porto sollte ja nicht viel bei Dir hängen bleiben!
Bild
Benutzeravatar
Obelix
 
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitragvon El Buitre » Mi 12.10.05 17:46

Da hast du nicht Unrecht - schlimmer kann kein anderer sein. 8)
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
A.Einstein
Benutzeravatar
El Buitre
 
Registriert: Mi 08.01.03 20:47
Wohnort: Müddersheim

Beitragvon Gast » Mi 12.10.05 23:57

Ich hab heute eine 5 Cent Münze Vatikan sede vacante MMV bekommen - die sieht aus wie Spiegelglanz - kann das sein . :?:
Ich weis, die Münzen waren auf dem Bestellschein mit Prägefrisch
angegeben . :wink: :wink: :wink: :wink:



Heute ist mein BU-Satz aus dem Vatikan endlich eingetroffen, die Freude darüber wird jedoch von der Qualität der Münzen sehr getrübt. Die Kupferlinge sind bereits angelaufen, die anderen sind von Fingerabdrücken übersäht.
Ich habe noch nie einen so schlechten Inhalt in einem KMS gesehen.
_________________
Woher soll ich wissen was ich denke wenn ich noch nicht gehört was ich gesagt habe.



Wenn du ihn bei ebay versteigerst, kannst du ja schreiben - so wie ich den KMS aus dem Vatikan bekommen habe - Prägefrisch - genauso kann ich ihn auch euch anbieten ... !!!!! :wink: :D :wink:

Nicht einmal gelogen !!!!!!

Gruß
Gast
 

Beitragvon Denissin » Do 13.10.05 15:54

Ha, ich habe noch eine Abbuchung von 36 € am 10.10.05 von meiner KK!!!

Allerdings ist noch nichts gekommen, auch die 23 €abbuchung noch nicht.

Grüße
Denis
Frettchenfreund und Euro-Münzen Sammler!
Bild
Benutzeravatar
Denissin
 
Registriert: Do 26.12.02 01:14
Wohnort: 64331 Weiterstadt

Beitragvon Gast » Do 13.10.05 21:42

Hatte heute im Briefkasten einen Benachrichtigungsschein - Briefzustellung - 1 Sendung -Wet -heute jedoch nicht !
Das ist bestimmt was aus dem Vatikan, ich weis aber nicht was es sein könnte ! Vielleicht die 120 Briefmarken oder je ein KMS Papst Johannes Paul II. BU und PP oder der sede vacante MMV KMS ( letzteres unwahrscheinlich ) !
Ich bin total aufgeregt und freue mich schon auf morgen egal was in dem Brief ist . :angel: :angel: :angel: :angel:

Hab mal noch eine Frqage an alle Vatikan Kunden :
" Hat jemand von euch einen KMS Papst Johannes Paul II. in BU und PP bekommen ? " :?:

Ich werde euch dann morgen sagen was im Brief war !!!!!!!! :D :) :D


Gruß :wink: :angel: :wink:
Gast
 

Beitragvon arturo » Fr 14.10.05 11:53

vatican-coin hat geschrieben:
Hab mal noch eine Frqage an alle Vatikan Kunden :
" Hat jemand von euch einen KMS Papst Johannes Paul II. in BU und PP bekommen ? " :?:



Gruß :wink: :angel: :wink:



Ja, davon gibt es einige im Forum!!!


***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
Benutzeravatar
arturo
 
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitragvon Matzexxx » Fr 14.10.05 12:50

arturo,

Hallo,

wie komme ich an ein Bestellformular für den KMS des Vatikans ???

MfG
Matze
Matzexxx
 
Registriert: Fr 14.10.05 12:40

Beitragvon Denissin » Fr 14.10.05 13:27

So, mein KMS (normal) ist heute angekommen, allerdings sind alle 4 Ecken angedatscht, sieht aus wie Sch... und die Münzen sehen aus als ob sie aus dem Umlauf genommen wären ... echt ärgerlich!! Hoffe die Sedesvakanz-Münzen sehen besser aus!

Die Münzen sind auch total lieblos in die Stanzlöcher gesteckt, verdreht usw ...

Grüße
Denis
Frettchenfreund und Euro-Münzen Sammler!
Bild
Benutzeravatar
Denissin
 
Registriert: Do 26.12.02 01:14
Wohnort: 64331 Weiterstadt

Beitragvon Monaco » Fr 14.10.05 13:42

Ich habe heute auch einen in ST bekommen. :o :)
Monaco
 
Registriert: Mo 15.03.04 18:51

Beitragvon arturo » Fr 14.10.05 15:15

@Matzexxx

Folge dem Link "Prägestätten" (siehe oben im Menü)!


***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
Benutzeravatar
arturo
 
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitragvon Gast » Fr 14.10.05 22:20

Ich hab heut den Wertbrief von der Post abgeholt !
Darin war ein KMS BU und eine PP

Verfasst am: Fr 14.10.05 14:27 Titel:



So, mein KMS (normal) ist heute angekommen, allerdings sind alle 4 Ecken angedatscht, sieht aus wie Sch... und die Münzen sehen aus als ob sie aus dem Umlauf genommen wären ... echt ärgerlich!! Hoffe die Sedesvakanz-Münzen sehen besser aus!

Die Münzen sind auch total lieblos in die Stanzlöcher gesteckt, verdreht usw ...

Grüße
Denis
_________________
Frettchenfreund und Euro-Münzen Sammler!



Ich kann nur zustimmen, bei mir auch Ecken des BU KMS beschädigt, Münzen fast wie zirkuliert, besonders 1 Cent, Münzen verdreht, PP Satz verdreckt und außen Umverpackung eingerissen und geknickt an Öffnung !
Ich hoffe auch der sede vacante KMS ist besser erhalten !

Gruß
Gast
 

Beitragvon Marc » Sa 15.10.05 14:02

Ich sammle zwar seit Euroeinführung keine PP mehr, aber ich hatte früher einen Verdacht :
Viele Ausgabestellen beliefern zuerst die Händler, die Sätze welche sie von denen wegen Mängeln zurück bekommen schicken sie dann an Privatkunden. Händler sind bequem, den sie kaufen große Mengen ohne das man großen Verwaltungsaufwand hat. Beschwert sich ein Privatkunde, steht, zumindest zur Zeit, noch ein neuer bereit seinen Satz zu übernehmen.
Ich glaub an der Qualität wird sich erst was ändern, wenn der Boom vorbei ist, und auch wieder die Ausgabeinstitute um Kunden kämpfen müssen.
Benutzeravatar
Marc
 
Registriert: Mi 07.09.05 15:37

VorherigeNächste

Zurück zu Euro-Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Vatikan 2005 - Seite 23