Vatikan 2005

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Kreditkarte

Beitragvon seppwert » Sa 09.04.05 16:41

Wie ist das dann mit Visa ?

Wird dann nur der Betrag für den St eingezogen oder der für alle Münzen ?

mfg
seppwert
 
Registriert: Sa 09.04.05 15:34

Re: Kreditkarte

Beitragvon Obelix » Sa 09.04.05 17:00

seppwert hat geschrieben:Wie ist das dann mit Visa ?

Wird dann nur der Betrag für den St eingezogen oder der für alle Münzen ?

mfg


Der Vati wird nur das einziehen was er als Bezahlung für Deine Lieferung braucht!
Bild
Benutzeravatar
Obelix
 
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Re: quantität

Beitragvon Balthasar » Sa 09.04.05 17:30

seppwert hat geschrieben:
Ich habe für Bekannte mitbestellt und insgesamt 5 mal den 23 er Satz und 1 mal den 125 er Satz bestellt. Meint ihr die werden mir zugestellt ? Ich habe ja bereits eine Kundennummer !



Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass Neukunden nur einen BU-Satz bekommen. Das du die übrigen vier Sätze für Bekannte mitbestellen willst, finde ich persönlich sehr ehrenhaft. Die meisten, so auch die Angestellten des UFN, werden alerdings vermuten, dass du sie für ebay haben möchtest. Möglicherweise wird deine Bestellung bei einer unbescheidenen Bestellmenge gar nicht beliefert. Deine Chancen überhaupt einen Satz zu bekommen ist m.E. am Größten, wenn du nur einen Satz bestellst. Im nächsten Jahr kannst du es dann vielleicht mit einer größeren Anzahl versuchen.
Gruß
Balthasar
Benutzeravatar
Balthasar
 
Registriert: Fr 28.03.03 12:03
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kreditkarte

Beitragvon Balthasar » Sa 09.04.05 17:33

Obelix hat geschrieben:
seppwert hat geschrieben:Wie ist das dann mit Visa ?

Wird dann nur der Betrag für den St eingezogen oder der für alle Münzen ?

mfg


Der Vati wird nur das einziehen was er als Bezahlung für Deine Lieferung braucht!


Ich habe lange Zeit ein Guthaben aus 2002 gehabt, als das UFN für PP und BU abgebucht, aber nur BU geliefert hat.
Gruß
Balthasar
Benutzeravatar
Balthasar
 
Registriert: Fr 28.03.03 12:03
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kreditkarte

Beitragvon Obelix » Sa 09.04.05 17:38

Balthasar hat geschrieben:
Obelix hat geschrieben:
seppwert hat geschrieben:Wie ist das dann mit Visa ?

Wird dann nur der Betrag für den St eingezogen oder der für alle Münzen ?

mfg


Der Vati wird nur das einziehen was er als Bezahlung für Deine Lieferung braucht!


Ich habe lange Zeit ein Guthaben aus 2002 gehabt, als das UFN für PP und BU abgebucht, aber nur BU geliefert hat.
8O Dergleichen hatte ich noch nicht gelesen!
Aber auch dort arbeiten nur Menschen! :wink:
Bild
Benutzeravatar
Obelix
 
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitragvon Balthasar » Sa 09.04.05 17:44

Ich habe dieses "Saldo aggiornato" auch bei einer späteren Bestellung verrechnet bekommen, allerdings nur auf ausdrücklichen Wunsch, den ich auf dem Bestellschein in italienisch vermerkt hatte.
Gruß
Balthasar
Benutzeravatar
Balthasar
 
Registriert: Fr 28.03.03 12:03
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Monaco » Sa 09.04.05 18:17

Hat jemand schon mal richtig schlechte Erfahrungen mit dem UFN gemacht bezüglich Lieferung usw.?

Gruß,

Monaco
Monaco
 
Registriert: Mo 15.03.04 18:51

Beitragvon Vatikan » Sa 09.04.05 19:10

Versuch doch mal die Kosten per Verrechnungsscheck zu schicken. Bei mir hat das mi dem Empfang der bestellten Münzen gedauert und längst nicht alles so bekommen, wie ich mir das gewünscht habe, aber das lag wohl nicht an dem Verrechnungsscheck. Der vatikan ist halt nicht die Deutsche Post:-)
Vatikan
 
Registriert: Sa 09.04.05 18:48
Wohnort: Hildesheim

Beitragvon Mart » Sa 09.04.05 21:05

In diesen Forum möchte uns super frischling seppelwert wohl auch als dumm verkaufen. Der denkt wohl auch das die im Vatikan kein Menschenverstand haben. Spekulant!
Benutzeravatar
Mart
 
Registriert: Mo 28.03.05 14:11

Beitragvon mfr » Sa 09.04.05 23:49

Übrigens steht auf dem Formular in codierter Form was ihr letztes Jahr bekommen habt. ;) Bei mir steht z.B. unter der Kundennummer "F002 - P001". 2 FDC und einen PP-Satz habe ich bekommen.

Wofür die das wohl drauf schreiben ?
mfr
 
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitragvon Vatikan » So 10.04.05 08:04

Tatsächlich, an Hand meiner Codierung müßte COO für die 2-Euro-Sonderprägung 75 Jahre Vatikan stehen.
Vatikan
 
Registriert: Sa 09.04.05 18:48
Wohnort: Hildesheim

Beitragvon kurzy » So 10.04.05 12:11

Monaco hat geschrieben:Hat jemand schon mal richtig schlechte Erfahrungen mit dem UFN gemacht bezüglich Lieferung usw.?

Gruß,

Monaco



Natürlich, die liefern immer weniger, als man bestellt hatte. :!:
Benutzeravatar
kurzy
 
Registriert: Mi 06.11.02 16:43
Wohnort: Börtlingen

Beitragvon MaceWindu » So 10.04.05 12:45

Ich finde es nicht schlimm, dass die Münzen mit JP II. noch herausgegeben werden bzw. wenn sie herausgegeben werden. Immerhin war er zu Beginn des Jahres noch Papst, im 27. Pontifikatsjahr gestorben und ein Satz würde fehlen, wenn es zu diesem Jahr keinen KMS geben würde.

Habe als Neukunde gestern auch mein Formular erhalten (steht übrigens nichts mit C00 etc., bin ja auch wie gesagt Neukunde) und heute schon wieder zur Post gebracht. Versuche es mal mit 1x STGL und 1x PP, bin aber auch mit einem STGL zufrieden.

@kurzy
Warum ist das schlecht? Andere finden es vielleicht schlecht, wenn du deine 10 Sätze kriegst und 9 andere Sammler gar keinen.
MaceWindu
 
Registriert: Di 04.01.05 00:21

Beitragvon Monaco » So 10.04.05 16:58

kurzy hat geschrieben:
Monaco hat geschrieben:Hat jemand schon mal richtig schlechte Erfahrungen mit dem UFN gemacht bezüglich Lieferung usw.?

Gruß,

Monaco



Natürlich, die liefern immer weniger, als man bestellt hatte. :!:



Meinte Abbuchung von der Kreditkarte.
Also 1xST und 1xPP abgebucht, aber nur 1xST geliefert bekommen.
Monaco
 
Registriert: Mo 15.03.04 18:51

Beitragvon MaceWindu » So 10.04.05 17:55

@Monaco
Ich schätze du hast dann Guthaben bei der UFN.
MaceWindu
 
Registriert: Di 04.01.05 00:21

VorherigeNächste

Zurück zu Euro-Münzen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Vatikan 2005 - Seite 6