Alte russische Münzen

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.

Alte russische Münzen

Beitragvon Wolverine » Fr 14.10.05 16:34

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage/Bitte an Euch. Kann jemand von Euch diese alten russischen Münzen bewerten? Sie sind teilweise aus der Zeit vom Peter dem Grossen, teilweise der Ekaterine der Grossen und auch aus späteren Zeiten. Was würden sie in Deutschland so kosten?
Danke allen im voraus.

Gruss,

Wolverine
Dateianhänge
2_mod.jpg
1_mod.jpg
Wolverine
 
Registriert: Fr 14.10.05 11:28

Beitragvon Lutz-der-liebe » Mo 17.10.05 15:23

Hallo Wolverine !

Auf Deinen Scans kann ich nur den Rubel von Elisabeth I. Petrowna von 1751 erkennen, der etwas wertvoller ist (sofern er echt ist, bei russischen Münzen wird leider gefälscht, "was das Zeug hält" :evil: )

Die anderen Münzen sind alle jünger und durch die (schlechte) Erhaltung nicht viel wert.

... Wertangaben sind derzeit für russische Münzen auch extrem schwer zu machen. Der Markt ist in Bewegung, teilweise sind die Preise explodiert (allerdings in erster Linie für prima Erhaltungen... 8) )

Wenn Du einen Überblick über den Wert Deiner Sammlung haben willst, geh zu einem Münzhändler und frage, was er zahlen würde. Das wäre ein erster Anfang.

Fragen (inklusive Wertanfrage) für Einzelstücke will ich gern versuchen zu beantworten - für ganze Sammlungen ist mir das etwas zu mühselig. :)

Lutz
Benutzeravatar
Lutz-der-liebe
 
Registriert: Mi 30.10.02 11:40
Wohnort: Frankfurt/Main

Beitragvon Wolverine » Mi 19.10.05 12:01

Hallo Lutz-der-Liebe,

vielen Dank für die Antwort. Ich glaube auch, dass diese Sammlung einen "mittleren" Wert hat, also nichts Besonderes, aber auch kein Schrott :).

Danke noch mal,

Wolverine
Wolverine
 
Registriert: Fr 14.10.05 11:28


Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Alte russische Münzen