Bitte um Hilfe bei der Bestimmung (2 Münzen 1691 und 1707)

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.

Bitte um Hilfe bei der Bestimmung (2 Münzen 1691 und 1707)

Beitragvon AndyBl » Mi 23.11.05 22:08

Hallo liebe Münzenfreunde,

habe Schwierigkeiten bei der Bestimmung dieser 2 Münzen :roll: :


Bild


Vermute, dass es sich dabei um ein ½ Ecu – 1691 ? (Mzz. „A“ ? Paris ?) aus Frankreich handelt. Aus der Zeit Louis XIV. Die Münze hat anscheinend einen Doppelschlag oder wurde überprägt. Die Erhaltung ist ziemlich schlecht, es sind auch Broschenspuren vorhanden. Die Münze wiegt ca. 12 g und hat einen DM von ca. 34,5 mm .

Die zweite Münze (oder Jeton ?) kommt wahrscheinlich aus Holland. Oder doch nicht ? Datiert mit 1707, Gewicht ca. 3 g , DM ca. 22 mm. Was für einen Nominal hat diese Münze ?


Bild


Was sagen die Experten ? :)

Vielen Dank im Voraus.

Gruss Andy
Zuletzt geändert von AndyBl am Mi 23.11.05 23:15, insgesamt 2-mal geändert.
AndyBl
 
Registriert: Do 10.11.05 14:09

Beitragvon mfr » Mi 23.11.05 23:06

Die untere Münze ist ein Duit aus Westfriesland.
Der Duit (zu deutsch Deut) war das kleinste niederländische Nominal und galt 1/8 Stuiver (Stüber). 20 Stuiver gingen wiederum auf einen niederländischen Gulden, 50 Stuiver auf den Rijksdaalder (Reichstaler).
mfr
 
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitragvon AndyBl » Mi 23.11.05 23:14

Danke Muenzenfreund !

Gruss Andy
Zuletzt geändert von AndyBl am Do 24.11.05 01:01, insgesamt 1-mal geändert.
AndyBl
 
Registriert: Do 10.11.05 14:09

Beitragvon Afrasi » Do 24.11.05 00:41

Hallo! Zur ersten Münze hast du ja schon fast alles gesagt ... Sie ist etwas zu leicht; 13,5 g sollten es sein. Und sie ist eine Überprägung auf älteren Stücken, was bei den Münzen dieses Typs der Normalfall ist.
Tschüß, Afrasi
"Grüß Gott!" "Mach ich."
Benutzeravatar
Afrasi
 
Registriert: Fr 11.03.05 20:12
Wohnort: 27259 Varrel

Beitragvon AndyBl » Do 24.11.05 01:01

Danke Afrasi !

Super Forum hier !

Zum Gewicht : ich habe keine präzise Waage, es können also durchaus +- 2 g sein .

Gruss Andy
AndyBl
 
Registriert: Do 10.11.05 14:09


Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Bitte um Hilfe bei der Bestimmung (2 Münzen 1691 und 1707)