münzen und noten

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.

münzen und noten

Beitragvon mo » Sa 03.12.05 15:41

also: ich habe noch sehr viele münzen aus europa(vor dem euro) ...ca.6kg

wollte fragen ob die noch etwas wert sind oder sich verkaufen lassen?


und hab noch 2 1000 schilling noten und 1 5000peseta note....

sind die noch was wert?


wenn ja, wieviel?

lassen sich diese münzen und noten noch verkaufen_?



wenn ja, wo?
mo
 
Registriert: Mi 10.08.05 20:37

Beitragvon mfr » Sa 03.12.05 15:52

Das Kilo Weltmünzen wird bei ebay ca. zwischen 5 und 10 € gehandelt, je nachdem was drin ist, und wie hoch die Versandkosten angesetzt werden.

Spanische Banknoten können nur noch bei der Banco de España betraglich und zeitlich unbegrenzt in Euro getauscht werden. 5000 Peseta ~ 30 €
Österreichische Banknoten können nur noch bei der österreichischen Nationalbank betraglich und zeitlich unbegrenzt in Euro getauscht werden. 2000 Schilling ~ 145 €
mfr
 
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitragvon mo » Mo 05.12.05 19:08

also muss ich nach madrid oder nach wien reisen um es umzutauschen?


und kann man dort nur noten eintauschen?
mo
 
Registriert: Mi 10.08.05 20:37

Beitragvon Huehnerbla » Di 06.12.05 17:07

mo hat geschrieben:also muss ich nach madrid oder nach wien reisen um es umzutauschen?

Nach Wien brauchst Du nicht zu reisen. Die OeNB tauscht das Geld auch um, wenn mann es per Post schickt. Einfach den Schein als Brief mit Zusatzleistung Wert International an die OeNB schicken. Im Brief muss aber unbedingt das Formblatt der OeNB sein. Das Formblatt gibts zum Download unter http://www.oenb.at/de/rund_ums_geld/umt ... tbrief.jsp
Gruß
Jürgen

"Morgen ist auch noch ein Tag", sagte die Eintagsfliege...
Benutzeravatar
Huehnerbla
 
Registriert: Di 09.12.03 20:24
Wohnort: Bayern

Beitragvon mo » Di 06.12.05 19:31

weisst du zufällig die spanische umtauschquelle?
mo
 
Registriert: Mi 10.08.05 20:37

Beitragvon Huehnerbla » Fr 09.12.05 16:28

Das geht über die BANCO DE ESPAÑA in Madrid.
Es ist ebenfalls ein Begleitblatt auszufüllen (gibt es in Englisch, Französisch oder Spanisch).
Allerdings bearbeitet m.W. die Bank nur Aufträge mit komplett ausgefülltem Formblatt.

Das Formlatt ist zu finden unter: http://www.bde.es/billemone/peseta/canjeexe.htm
Gruß
Jürgen

"Morgen ist auch noch ein Tag", sagte die Eintagsfliege...
Benutzeravatar
Huehnerbla
 
Registriert: Di 09.12.03 20:24
Wohnort: Bayern

italien

Beitragvon mo » Sa 17.12.05 13:52

hättest du vielleicht auch die adresse von italien?


ich hab zuletzt auch noch liren...
mfg


and thx
mo
 
Registriert: Mi 10.08.05 20:37

Re: münzen und noten

Beitragvon alex11 » Sa 17.12.05 21:16

mo hat geschrieben:also: ich habe noch sehr viele münzen aus europa(vor dem euro) ...ca.6kg

wollte fragen ob die noch etwas wert sind oder sich verkaufen lassen?


und hab noch 2 1000 schilling noten und 1 5000peseta note....

sind die noch was wert?


wenn ja, wieviel?

lassen sich diese münzen und noten noch verkaufen_?



wenn ja, wo?

Abhängig vom Ausgabedatum und Erhaltung der 2 x 1000 öS hätte ich eventuell Interesse daran.

Nähere Informationen dazu wäre also Zweck-dienlich... :wink:

Alexander
alex11
 
Registriert: Sa 06.07.02 21:16
Wohnort: 1020 Wien


Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: münzen und noten