[b]Bitte um Hilfe[/b]

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.

[b]Bitte um Hilfe[/b]

Beitragvon TK-OF » Do 03.10.02 20:40

Ich habe folgende Münzen geschenkt bekommen, wer kann mir über den Wert Auskunft geben?

1.) Goldmünze 20 Schweizer Franken 1935 neben der Jahreszahl stehen die Buchstaben L und B

2.)Goldmünze Großbritannien Georg V 1912 Rückseite Drachentöter

3.)Goldmünze Rußland 1976 auf der einen Siete ist ein säender Mann vor einer Fabrik auf der anderen viel russich und ein Wappen mit Hammer und Sichel.

4.)1 Mark 1875 Deutsches Reich auf der Vorderseite Eichenlaub auf der Rückseite Reichsadler und 2 mal der Buchstabe D(unsicher)

Ich Danke vielmals im voraus :D
TK-OF
 
Registriert: Di 01.10.02 11:38
Wohnort: Offenbach

Beitragvon mfr » Do 03.10.02 20:54

Hallo TK-Of,

1.) Goldmünze 20 Schweizer Franken 1935 neben der Jahreszahl stehen die Buchstaben L und B ---> in Erhaltung vz 100 € Katalogwert, anderere Erhaltungen werden nicht bewertet ?!

2.)Goldmünze Großbritannien Georg V 1912 Rückseite Drachentöter ---> prägefrisch 110 € Katalogwert, schlechter erhalten nur Metallwert (ca. 70-75 €)

3.)Goldmünze Rußland 1976 auf der einen Siete ist ein säender Mann vor einer Fabrik auf der anderen viel russich und ein Wappen mit Hammer und Sichel. ---> Kannst du das Stück näher beschreiben ? Nennwert ? In meinem Katalog hab ich es nicht gefunden.

4.)1 Mark 1875 Deutsches Reich auf der Vorderseite Eichenlaub auf der Rückseite Reichsadler und 2 mal der Buchstabe D(unsicher) ---> Je nach Erhaltung 1,50 - 160 €

Zur Erhaltungsbestimmung schau bitte mal in diesen Thread
http://www.numismatikforum.de/viewtopic.php?t=1222
mfr
 
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

wegen russischer Münze

Beitragvon TK-OF » Do 03.10.02 21:07

Hallo Münzenfreund,
vielen Dank für die prompte Bedienung :)

auf der russichen münze steht außer der Jahreszahl alles in russisch auf dem Rand kann man die zahl 78,24 lesen und eine Inschrift auch in russisch. Ich werde am Montag einen Kollegen um Übersetzung bitten und mich dann nochmal im Forum melden.

schönes Wochenende
TK-OF
TK-OF
 
Registriert: Di 01.10.02 11:38
Wohnort: Offenbach

Beitragvon Jason » Do 03.10.02 22:07

Nr. 3 koennte ein Tscherwonez sein (von 1923 - 1982). Das ist die Nummer 29 in einem sehr alten Schoen-Katalog (aber ich denke diese Nummern bleiben ueber die Jahre gleich).
Diese Muenze haette ich auch gerne! ;-)
Jason
 
Registriert: Sa 11.05.02 01:50

Beitragvon Laserfreund » Mo 26.12.05 05:40

Es ist ein Tscherwonez. Ich habe zu Weihnachten dieses Jahr 2 Stk von meiner Oma geschenkt bekommen. Beschreibung stimmt haargenau überein. Aber was sind die Dinger denn nun wert?

p.s. habe nicht vor, die Dinger zu verkaufen, denn sie sind bei mir in guter Gesellschaft mit ein paar anderen Münzen. 8)
Alles ist möglich
Laserfreund
 
Registriert: Mo 26.12.05 05:36
Wohnort: Ketsch


Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: [b]Bitte um Hilfe[/b]