Krügerrand von 1967 und 1969

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.

Krügerrand von 1967 und 1969

Beitragvon klaus_toba » So 11.12.05 21:13

Hallo! Ich bin neu heir im Forum und kenne mich mit Krügerrand nicht sehr gut aus, daher wende ich mich hiermit an fachkundigere Menschen als ich einer bin :)

Ich habe eben bei eBay einen 1969er Krügerrand für 655 Euro gesehen ( http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... RK:MEWA:IT ). Da die Unze Gold bei der Bank "nur" ca. 460 Euro kostet und dieser bei eBay angebotene Krügerrand nichteinmal sooo schön ausschaut, wunder ich mich doch sehr über den Preis.
Nun habe ich vor mir einen 1967er Krügerrand liegen, der bis auf ein paar Mikro-Kratzer goldig glänzt - würde ich für diese Münze bei eBay auch einen so guten Preis bekommen ( ich habe heir im FOrum gelesen, dass der 1967er eine Auflage von 40.000 und die beiden Folgejahre eine jeweilige Auflage von 20.000 Strück haben).

Ich weiss nicht, ob ich den 1967er ins Schliessfach legen oder bei eBay verkaufen soll - ich bin kein Sammler, sondern sehe die Münzen eher als Wertanlage und Notgroschen für schlechtere Zeiten (auf dass diese niemals kommen mögen).

Über eine Antwort oder einen Rat würde ich mich sehr freuen,

Vielen Dank!
Klaus
klaus_toba
 
Registriert: So 11.12.05 19:59
Wohnort: Stade

Zurück zu Sonstige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Krügerrand von 1967 und 1969