Reinigen von Münzen?

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.

Reinigen von Münzen?

Beitragvon Terrier » Mi 07.12.05 00:24

Hallo,

ich hab eine folgende Frage und zwar; verlieren die Münzen ihren Wert wenn

da keine Patina mehr auf der Münze drauf ist????Ich hab hier ein beispielfoto

mit reingesetzt.....Die Münze sieht dann halt wie kupferfarbig aus(nach der

Reinigung).Mein Bruder meinte ehr das die Patina runter müßte und als

gegen argument sagte ich ihm das die Patina drauf bleiben müßte wegen

ihren Wert halt. :lol:

Greetz Terrier
Dateianhänge
Münze.jpg
Die gereinigte Münze von meinen Bruder...
Terrier
 
Registriert: Mi 08.06.05 12:36
Wohnort: Irgendwo auf der Karte

Beitragvon mfr » Mi 07.12.05 01:08

Ich denke das kann man sammelgebietübergreifend pauschalisieren: Kein Sammler legt sich gerne Kupfermünzen in die Sammlung, die ihrer Patina beraubt wurden. Die haben immer einen unnatürlichen Glanz, und sind, wenn es sich nicht gerade um sehr seltene Stücke handelt, Schrott. Man kann sie eigentlich nur noch wegwerfen oder für 50 Jahre in die Ecke legen und darauf warten, daß sich eine neue Patina bildet.
mfr
 
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitragvon Terrier » Mi 07.12.05 01:19

zum Glück hatte mein Bruder nur cirka 5 Münzen auf der art gereinigt....und bei den anderen Münzen hatte er gott sei dank an der Seite gelegt....er wollte ja erst nicht auf mich hören *lach* aber demnächst wird ehr wohl vorsichtiger damit umgehen.
Terrier
 
Registriert: Mi 08.06.05 12:36
Wohnort: Irgendwo auf der Karte


Zurück zu Reinigung, Konservierung und nützliches Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Reinigen von Münzen?