Woran erkennt man gereinigte/geputze Münzen?

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.

Woran erkennt man gereinigte/geputze Münzen?

Beitragvon Rico » Mo 20.02.06 22:25

Hallo,
da gibt es momentan eine eBay Auktion an der ich Interesse hätte. Nur einen Hacken hat die Sache: Ich habe von diesem Verkäufer schon mal gekauft und denke dass er mir eine gereinigte Münze verkauft hat (Zu "glänzend" für einen 50er Jahrgang denke ich). Sowas mag ich gar nicht... Jetzt hat er wieder ein tolles Stück eingestellt. Auf die Frage hin, ob die Münze gereinigt o.ä. wurde, antwortete er nur dass er das nicht beurteilen kann. Eigentlich wollte ich ja nicht mehr bei ihm kaufen, aber das Stück fehlt mir halt noch...
Zitat:"Es befindet sich nur eine leichte patina auf der Münze! Von Reinigung der Münze kann ich nicht viel sagen!Ich jedenfalls meide Reinigung von Münzen und ob die mal gereinigt worden ist kann ich nicht beurteilen! Nur soviel so viel das die Münze im gutem Zustand ist und Stempelglanz aufweist!" Zitat Ende.

Wie kann ich ihm also auf die Sprünge helfen damit er es selber beurteilen, und mir dann mitteilen kann. Oder lieber gleich die Finger davon lassen?
Auch für mich wichtig um so etwas besser erkennen zu können!

Danke für Eure Hilfe

Rico.
Benutzeravatar
Rico
 
Registriert: Sa 12.07.03 16:10
Wohnort: Schwäbisch Hall

Beitragvon Rico » Mo 20.02.06 23:40

Uuups. Bitte verschieben; dürfte wohl das falsche Unterforum sein... 8)
Benutzeravatar
Rico
 
Registriert: Sa 12.07.03 16:10
Wohnort: Schwäbisch Hall


Zurück zu Reinigung, Konservierung und nützliches Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron
Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Woran erkennt man gereinigte/geputze Münzen?