10 Pfennig 1950 F Fehlprägung

Alles über Varianten, Fehlprägungen und Fälschungen

10 Pfennig 1950 F Fehlprägung

Beitragvon logotol » Mi 11.10.17 11:33

Ich bin im Besitz einer fehlgeprägten 10-Pfennig-Münze. Die Prägung ist einfach ein paar Millimeter versetzt (Vor- und Rückseite logischerweise).

Wäre jemand so nett eine Einschätzung abzugeben, ob diese Münze einen nennenswerten Wert hat? Im Voraus herzlichen Dank! :-)
logotol
 
Registriert: Mi 11.10.17 11:23

Re: 10 Pfennig 1950 F Fehlprägung

Beitragvon Numis-Student » Mi 11.10.17 20:28

Hallo,
je nachdem, wie stark die Münze dezentriert ist, ob Jahrgang und Prägestätte noch erkennbar sind, wie die Erhaltung ist, liegt der Wert irgendwo zwischen 10 und 50 € geschätzt.

Einfacher wäre es mit Bildern ;-)

Schöne Grüße,
MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: 10 Pfennig 1950 F Fehlprägung

Beitragvon logotol » Mi 11.10.17 20:57

Danke!
logotol
 
Registriert: Mi 11.10.17 11:23


Zurück zu Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: 10 Pfennig 1950 F Fehlprägung