20 Cent Münze auf Kupfer!!

Alles über Varianten, Fehlprägungen und Fälschungen

20 Cent Münze auf Kupfer!!

Beitragvon Segellehrer » Fr 14.10.05 18:50

Hallo,

ich war gestern bei der Bank meine Spardose auszuleeren und hab ne
20 Cent Münze, Deutschland, 2002 J gefunden, welche aber aus Kupfer (halt so wie 1-5 Ct) ist.....

Da ich aber keine Ahnung von sowas hab, wollte ich mal fragen ob mir hier jemand was dazu sagen kann, also ob sowas selten ist, wieviel wert etc......

Viele Dank schonmal für die Antworten...

Gruß
Philipp


P.S. wenn ich rauskriege wie das hier mit den Fotos geht kann ich ja auf Wunsch mal eins nachreichen......[/b]
Segellehrer
 
Registriert: Fr 14.10.05 18:43

Re: 20 Cent Münze auf Kupfer!!

Beitragvon alex11 » Sa 15.10.05 13:14

Segellehrer hat geschrieben:Hallo,

ich war gestern bei der Bank meine Spardose auszuleeren und hab ne
20 Cent Münze, Deutschland, 2002 J gefunden, welche aber aus Kupfer (halt so wie 1-5 Ct) ist.....

Da ich aber keine Ahnung von sowas hab, wollte ich mal fragen ob mir hier jemand was dazu sagen kann, also ob sowas selten ist, wieviel wert etc......

Viele Dank schonmal für die Antworten...

Gruß
Philipp


P.S. wenn ich rauskriege wie das hier mit den Fotos geht kann ich ja auf Wunsch mal eins nachreichen......[/b]

Schau' doch mal ob Sie magnetisch ist... :wink:

Wenn ja, dann solltest Du sie wiegen - auf zwei Kommastellen genau - sowie den exakten Durchmesser ermitteln.

Auch Bilder wären dann natürlich interessant.

Zur Sicherheit könntest Du sie in jedem Fall wiegen - falls das Stück tatsächlich aus reinem Kupfer bestehen sollte (dann natürlich auch unmagnetisch) - was ich allerdings für äußerst unwahrscheinlich halte... :roll:

Alexander
alex11
 
Registriert: Sa 06.07.02 21:16
Wohnort: 1020 Wien

Beitragvon Thiesauger » So 16.10.05 05:17

@Segellehrer: Mir ist eine Rondenverwechselung (20c auf 5c Ronde) aus Deutschland 2002 J bekannt und dieses Stück könnte ein weiteres sein! Daher sind Bilder unerlässlich und das wäre schon toll, wenn das klappen würde!

An meine unten stehende E-Mail-Adresse kannst Du die Bilder natürlich auch mal schicken - wäre nett!
private Mails an:
thiesauger@gmx.de
Thiesauger
 
Registriert: Do 13.03.03 20:22
Wohnort: Aachen

Beitragvon brogi » Mo 17.10.05 09:28

Hallo,
ich weis bislang von drei Rondenverwechslungen 20 Cent auf 5 Cent aus Hamburg (J) und eine aus Berlin (A).
Der Sammlerwert hängt zum Einen von der Erhaltung ab und zum Anderen wo das Stück verkauft wird.
Eine solche Münze aus Hamburg brachte Mitte dieses Jahres in vz-st im Internetauktionshaus ca. 315 Euro. Ein anderes Stück vor wenigen Wochen bei einer regulären Auktion knapp 700 Euro.

Am wichtigsten ist aber, wie auch meine Vorschreiber schon sagten, das genaue Gewicht und die magnetisierbarkeit.

Fotos wären klasse!
brogi
 
Registriert: Sa 08.03.03 12:10

Beitragvon Segellehrer » Sa 22.10.05 11:39

Anbei mal nen paar Fotos, wenn alles klappt...... vielleicht helfen die weiter...

gruß
philipp
Dateianhänge
Ohne Titel-3 Kopie.jpg
Ohne Titel-2 Kopie.jpg
Ohne Titel-1 Kopie.jpg
Segellehrer
 
Registriert: Fr 14.10.05 18:43

Beitragvon Segellehrer » Sa 22.10.05 11:40

P.S. Das mittlere Foto zeigt nen Magneten daneben, also nicht magnetisch!!!
Segellehrer
 
Registriert: Fr 14.10.05 18:43

Beitragvon brogi » Sa 22.10.05 16:31

anhand der Bilder und der Tatsache, dass das Stück sich nicht vom Magneten anziehen läßt, tippe ich eher auf eine Manipulation.
Interessant wäre noch das genaue Gewicht der Münze, ich gehe aber von dem eines normalen 20 Cent Stücks aus.
Dateianhänge
379.jpg
378.jpg
brogi
 
Registriert: Sa 08.03.03 12:10


Zurück zu Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: 20 Cent Münze auf Kupfer!!