Als was bezeichnet man sowas ?

Alles über Varianten, Fehlprägungen und Fälschungen

Als was bezeichnet man sowas ?

Beitragvon Chippi » Mo 14.11.05 22:46

Hallo,

suche noch nach den richtigen Begriff:

-Stempelriss?
-Stempelsprung?
-Stempelzersplitterung?
-.......

Die Revers hab ich mit drangehängt, auch wenn nicht all zu gut erhalten.

Gruß Chippi
Dateianhänge
Hessen-1Pf-1819-Vb.JPG
Hessen-1Pf-1819-Vb1.JPG
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.
Chippi
 
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Beitragvon mfr » Mo 14.11.05 22:53

Das Bild ist ziemlich klein, aber ich würde sagen das ist eindeutig ein Stempelbruch. Ausgelöst durch mehrere Stempelrisse, wie man sehr deutlich sehen kann.
mfr
 
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitragvon Chippi » Di 15.11.05 17:44

Muenzenfreund hat geschrieben:Das Bild ist ziemlich klein, aber ich würde sagen das ist eindeutig ein Stempelbruch. Ausgelöst durch mehrere Stempelrisse, wie man sehr deutlich sehen kann.


Ziemlich klein? Ich hab hier einen 19"-Monitor und das Bild erscheint mir eigentlich groß genug.
Der Stempel ist eigentlich regelrecht zersprungen, da einzelne Teile mehr oder weniger stark ausgeprägt wurden.

Gruß Chippi
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)

Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.
Chippi
 
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig

Beitragvon Thiesauger » Do 17.11.05 11:34

@Chippi: Ich muss Muenzenfreund recht geben -> um etwas genaueres zu dem Stück sagen zu können werden hochauflösende Bilder benötigt...
Aber ein Stempel(durch)bruch scheint hier doch sehr treffend zu sein...
private Mails an:
thiesauger@gmx.de
Thiesauger
 
Registriert: Do 13.03.03 20:22
Wohnort: Aachen


Zurück zu Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Als was bezeichnet man sowas ?