Seite 1 von 1

Saint-Petersburg Russland Münze Gewichtschwankungen

BeitragVerfasst: Mo 09.04.18 21:10
von Sparka
Guten Abend,

ich benötige noch einmal Unterstüzung bei folgendem Problem. Ich gehe gerade durch ein paar Münzen die ich vererbt bekommen habe, ich versuche ein paar nähere Informationen zu bekommen.
Unter anderem prüfe ich auch das Gewicht mit einer Feinwaage die ich vor dem Wiegen kalibriere.

Bei folgende Münze zeigt die Waage 19,44g an, ich habe gelesen das die Münze 19,80g wiegen sollte. Welche Schwankungen sind denn als "Normal" einzustufen?

Vielen Dank und Beste Grüße
Sparka

Foto-09.04.jpg

Re: Saint-Petersburg Russland Münze Gewichtschwankungen

BeitragVerfasst: Mo 09.04.18 21:44
von sigistenz
Die Münze ist sehr abgenutzt - dabei hat sie natürlich Gewicht verloren.
Sigi
.

Re: Saint-Petersburg Russland Münze Gewichtschwankungen

BeitragVerfasst: Mo 09.04.18 22:18
von Sparka
Vielen Dank Sigi, sehr abgenuzt, wie würdest du hier den Erhaltungsgrad sehen? SS?

Beste Grüße
Sparka

Re: Saint-Petersburg Russland Münze Gewichtschwankungen

BeitragVerfasst: Mo 09.04.18 22:37
von ischbierra
allenfalls s+

Re: Saint-Petersburg Russland Münze Gewichtschwankungen

BeitragVerfasst: Mi 11.04.18 22:22
von sigistenz
Geringer als "schön", sie hat nur noch den Materialwert (von 18g Feinsilber).
Sigi
.