Großbritannien nach Deutschland wieder Zollabfertigung

Interessante Auktionen zum Thema Münzen gesichtet?

Großbritannien nach Deutschland wieder Zollabfertigung

Beitragvon indiacoins » Di 21.03.17 11:42

Guten Morgen.
Aus aktuellem Anlass eine Info von mir:

Von 3 Päckchen mit Münzen aus England ( Royal Mail - GLS Deutschland)
hängt bei mir 1 Päckchen seit 4 Tagen im Status zwischen Großbritannien und Deutschland fest.

Nachdem GLS mir keine ordentliche Auskunft geben konnte ( Sendung wurde wohl noch gar nicht abgeschickt), suchte ich mir die Telefonnummer der Royal Mail im Internet und fragte mal nach, was da los ist?

Royal Mail forschte nach und fand heraus, dass mein erwartetes Päckchen beim Zoll in Frankfurt in der zollamtlichen Abfertigung ist.

Das nur zum Thema, wo doch immer alle sagen " Brexit betrifft uns erst in ein paar Jahren"

Es gibt wieder Zollkontrollen bei Sendungen aus Großbritannien.

Und wer nicht stundenlang die Nummer von Royal Mail suchen möchte: Denn die steht nicht einfach so offen für einen Postempfänger auf deren Seite herum:

ROYAL MAIL - KUNDENSERVICE: 00443457 740 740
indiacoins
 
Registriert: Sa 13.12.08 00:31

Re: Großbritannien nach Deutschland wieder Zollabfertigung

Beitragvon sigistenz » Mi 22.03.17 23:03

Für mich ist das sehr interessant :? ich mache gelegentlich auch Geschäfte mit UK. Danke für die Info!
Sigi
.
Sieh meine Russland-Kupfer-Sammlung
www.sigistenz.com
Benutzeravatar
sigistenz
 
Registriert: Mi 09.05.07 21:29
Wohnort: Euregio (Lüttich/Maastricht/Aachen)

Re: Großbritannien nach Deutschland wieder Zollabfertigung

Beitragvon KarlAntonMartini » Mi 22.03.17 23:13

Danke! Erzähl mal bitte, wie das weiterging. Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!
Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
 
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Re: Großbritannien nach Deutschland wieder Zollabfertigung

Beitragvon indiacoins » Do 23.03.17 19:25

Kam. Es lag knapp 4 Tage beim Zoll und dann durfte GLS es weiterbefördern.

Ich hatte am Abend vor der Lieferung ( vorgestern) nochmal bei GLS angerufen und die haben gesagt, dass es so sei, dass erstmal alle Sendungen durch den Zoll gehen und manche kontrolliert werden.
Bisher hätte ich dann wohl Glück gehabt. Nur dieses Mal eben nicht. "it got caught in a random check for drugs or some such at the
German end "
Da ich aber alles ordentlich dokumentiert kaufe und vorallem nur da kaufe, wo es legal ist, hatte ich nichts zu befürchten.


Wichtig ist eben nur, dass man das Geld opfert und bei Royal Mail anruft. GLS selbst bekommt die Sendung erst ins System, wenn sie aus dem Zoll kommt. Bis dahin gilt für GLS die Sendung nur als " In UK auf dem Weg nach Deutschland zu GLS" . In UK gibt es keinen GLS Stützpunkt, auch wenn das mißverständlicherweise so in der Sendungsverfolgung steht.
Ich weiß aber jetzt nicht, ob durch meine Anrufe die Beförderung fortgesetzt wurde, oder ob es von alleine weitergegangen ist.
Mir war es halt wichtig zu wissen, was los ist.
Die Sendung hat einen Wert von über 300 Euro und ist als Royal Mail Sendung ins Ausland nach dem Verlassen Großbritanniens nicht mehr versichert.
Letzteres wußte ich vorher auch nicht.
Nachdem Royal Mail privatisiert worden ist, gab es neue Haftungsausschlüsse.
Zuletzt geändert von indiacoins am Fr 24.03.17 13:26, insgesamt 1-mal geändert.
indiacoins
 
Registriert: Sa 13.12.08 00:31

Re: Großbritannien nach Deutschland wieder Zollabfertigung

Beitragvon antoninus1 » Fr 24.03.17 10:22

Aber wie kann das sein? Noch ist UK doch EU-Mitglied. Was hat der Zoll da zu tun?
Gruß,
antoninus1
antoninus1
 
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising

Re: Großbritannien nach Deutschland wieder Zollabfertigung

Beitragvon KarlAntonMartini » Fr 24.03.17 12:25

antoninus1 hat geschrieben:Aber wie kann das sein? Noch ist UK doch EU-Mitglied. Was hat der Zoll da zu tun?


Das UK gehört nicht zum Schengen-Raum, aber zur Zollunion. D.h. der Zoll erhebt zwar keine Zölle, darf aber im Rahmen seiner sonstigen Aufgaben kontrollieren, zum UK gibt es auch weiterhin Personenkontrollen an der Grenze.
Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!
Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
 
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Re: Großbritannien nach Deutschland wieder Zollabfertigung

Beitragvon antoninus1 » Fr 24.03.17 12:32

Danke, dann ist´s mir klar.
Letztes Jahr wurde ich bei einer Einreise in England natürlich kontrolliert, aber mir war nicht bewusst, dass das auch für Postsendungen gilt.
Gruß,
antoninus1
antoninus1
 
Registriert: Fr 25.10.02 09:10
Wohnort: bei Freising

Re: Großbritannien nach Deutschland wieder Zollabfertigung

Beitragvon indiacoins » Mo 27.03.17 09:58

Guten Morgen.
Bei mir hat es direkt das nächste und diesmal einzig abgeschickte Päckchen auch erwischt.
Hängt seit 3 Tagen zwischen England und Deutschland fest.
Gleiche Trackinganzeige. - Insgesamt nun seit 5 Tagen unterwegs.
indiacoins
 
Registriert: Sa 13.12.08 00:31

Re: Großbritannien nach Deutschland wieder Zollabfertigung

Beitragvon Chandragupta » Di 28.03.17 09:27

... die suchen bestimmt noch heftig nach den britischen Ausfuhrgenehmigungen ...
Numismatische Grüße,

Euer Chandra
Benutzeravatar
Chandragupta
 
Registriert: Mi 12.12.07 17:39
Wohnort: BRD

Re: Großbritannien nach Deutschland wieder Zollabfertigung

Beitragvon indiacoins » Di 28.03.17 11:45

Tatsächlich wurde Robert kürzlich einmalig verweigert, zwei Päckchen mit Münzen an mich bei der englischen Post aufzugeben, weil die Einfuhr nach Deutschland angeblich nicht zulässig sei.
Seitdem muß er "numismatic collectables" versenden.



.... und ich warte immer noch auf meine Lieferung.... ob es heute was wird?
indiacoins
 
Registriert: Sa 13.12.08 00:31

Re: Großbritannien nach Deutschland wieder Zollabfertigung

Beitragvon indiacoins » Di 28.03.17 13:14

Yup , gerade erhalten.
indiacoins
 
Registriert: Sa 13.12.08 00:31


Zurück zu Auktionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Großbritannien nach Deutschland wieder Zollabfertigung