Germanisches-Museum

Interessante Auktionen zum Thema Münzen gesichtet?

Germanisches-Museum

Beitragvon Marc » Di 20.09.05 02:48

Eure Chance, die Sonderprägung Germanisches Museum in Polierte Platte, ausgegeben in der Bundesrepublik Deutschland, für nur 2 Euro zu haben.

http://cgi.ebay.de/Germanisches-Museum-SONDERPRAGUNG_W0QQitemZ8335589275QQcategoryZ7963QQrdZ1QQcmdZViewItem

Wie geschickt man doch Nachprägungen tarnen kann, statt 'ausgegeben von' einfach 'ausgegeben in'. Bei den Talernachprägungen macht es der Verkäufer sich noch einfacher, er verschweigt es ganz.

Ich weis, ist bei Ebay Usus, überkam mich aber trotzdem grad so :cry:
Marc
Benutzeravatar
Marc
 
Registriert: Mi 07.09.05 15:37

Beitragvon Locnar » Sa 24.09.05 09:36

Gruß
Locnar

"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht."
Kurt Tucholsky


LISTE DER FÄLSCHUNGS VERKÄUFER***FORVM's NOTORIOUS FAKE SELLERS LIST (NFSL)


Locnar`s Galerie Suche: Victorinus; Tetricus
Benutzeravatar
Locnar
Administrator
 
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen

Beitragvon Bobby » Fr 07.10.05 00:39

Na, für 41,60 + 4,00 Porto doch ein richtiges Schnäppchen.

Da doch die "Preise für diese extrem seltene Neuprägung immer weiter steigen"... :lol:

Ralph.
Benutzeravatar
Bobby
 
Registriert: Do 06.10.05 21:06
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Obelix » So 16.10.05 13:22

DEr hat schon wieder eine drin:
http://cgi.ebay.de/5-DM-Germanisches-Mu ... dZViewItem

Der Preis ist aber jetzt schon ein Stück über 100,-!
Bild
Benutzeravatar
Obelix
 
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitragvon ossenbruegger » So 16.10.05 17:53

Obelix hat geschrieben:DEr hat schon wieder eine drin:



Und was lehrt uns das??? Daß es doch keine so seltene Neuprägung ist und sich immer wieder Dumme finden, die ihr Geld für das Zeug vernichten. Scheint uns wirtschaftlich doch noch nicht so schlecht zu gehen.
Beati pauperes spiritu, quoniam ipsorum est regnum caelorum - Honni soit qui mal y pense

Bild
Benutzeravatar
ossenbruegger
 
Registriert: Fr 18.07.03 22:46
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon Obelix » So 16.10.05 18:38

Und wenn man das regelmäßig anbietet, werden die Dummen immer mehr!
http://cgi6.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Mf ... ompleted=1
Bild
Benutzeravatar
Obelix
 
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitragvon Marc » So 16.10.05 19:07

8O 201,00 € 8O für ein Stück welches auf Börsen zum Silberwert gehandelt wird. :(

Das er unwissende ü... *ist vorsichtig um keine Verleugnungsklage zu bekommen* sieht man an der Preisdifferenz, welche auf mangelnde Marktkenntnis seiner Kunden schließen lässt :

16.10.05 EUR 201,00
02.10.05 EUR 176,00
14.10.05 EUR 60,00
24.09.05 EUR 41,60
16.09.05 EUR 36,50
Benutzeravatar
Marc
 
Registriert: Mi 07.09.05 15:37


Zurück zu Auktionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Germanisches-Museum