Hitlers Gewehr für 117.000 €

Interessante Auktionen zum Thema Münzen gesichtet?

Hitlers Gewehr für 117.000 €

Beitragvon mfr » Fr 10.02.06 16:36

Hitlers Gewehr brachte 117.000 Euro
Bloomington/USA (rpo). Ein seltenes deutsches Gewehr, das angeblich Adolf Hitler gehört haben soll, ist in den USA für 140.025 Dollar (116.960 Euro) versteigert worden. Der Andrang war groß: Für die "Krieghoff Drilling" wurden 60 Gebote abgegeben. Ob das Gewehr mit den eingravierten Initialen A.H. tatsächlich Hitler gehörte, ist nicht geklärt.
Die Auktion bei Gunbroker.com fand seit 30. Januar 2006 statt, wobei die Gebote nach einigen Tagen bei rund 13.000 Dollar stagnierten. Das war etwa das Doppelte von dem, was eine solche Waffe nach Ansicht von Experten auch ohne jeden Bezug zu Hitler wert gewesen wäre. Kurz vor Ende der Auktion zogen die Gebote dann stark an. Ein US-Soldat hatte das Gewehr vor 60 Jahren als Kriegssouvenir mit in die USA gebracht.

Der namentlich nicht genannte frühere Besitzer will einen Teil des Geldes aus der Auktion der Anti-Defamation League stiften, einer Organisation die gegen den Antisemitismus kämpft. Diese hatte erklärt, sie freue sich über die Spende, hätte es aber lieber gesehen, wenn der Besitzer die Waffe einem Museum übergeben hätte, da bei der Auktion nicht abzusehen sei, in wessen Besitz sie gelange.


Quelle: http://www.rp-online.de/public/article/ ... nal/237821
mfr
 
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Zurück zu Auktionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Hitlers Gewehr für 117.000 €