Vatikan Inter. Postorder

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Vatikan Inter. Postorder

Beitragvon densim » So 10.07.05 11:50

Hallo,

hab mein Bestellformular für den KMS 2005 VAtikan abgeschickt mit der Zahlungsmöglichkeit Intern. Postanweisung. Hat mich 15 Euro Gebühren beid er Post gekostet, 38 Euro ingesamt.
Auf dem Formular vom Vatikan aber soll man eine Nummer angeben von der Postanweisung. Die Bostbeamtin jedoch gab mir nur eine Kopie des Auftragsscheins den ich mit in den Brief packen sollte.
Nun meine Frage: Funktioniert dasw trotzdem? Kennt sich da jemand aus,d er vielleicht schon mal diese Zahlungmodalität genutzt hat?
Dennis und Simon, 2-Euro-Sammler
densim
 
Registriert: Sa 02.07.05 18:01
Wohnort: Starnberg

Beitragvon Denissin » So 10.07.05 12:58

Hi,

sorry, aber leider kenn ich mich damit nicht aus. Außerdem find ich die 15 € etwas happig ...

Hattest Du nicht die Möglichkeit einen Scheck bei zu legen?

Grüße
Denis
Frettchenfreund und Euro-Münzen Sammler!
Bild
Benutzeravatar
Denissin
 
Registriert: Do 26.12.02 01:14
Wohnort: 64331 Weiterstadt

Re: Vatikan Inter. Postorder

Beitragvon platypus » Mo 11.07.05 10:52

densim hat geschrieben:Hallo,

hab mein Bestellformular für den KMS 2005 VAtikan abgeschickt mit der Zahlungsmöglichkeit Intern. Postanweisung. Hat mich 15 Euro Gebühren beid er Post gekostet, 38 Euro ingesamt.
Auf dem Formular vom Vatikan aber soll man eine Nummer angeben von der Postanweisung. Die Bostbeamtin jedoch gab mir nur eine Kopie des Auftragsscheins den ich mit in den Brief packen sollte.
Nun meine Frage: Funktioniert dasw trotzdem? Kennt sich da jemand aus,d er vielleicht schon mal diese Zahlungmodalität genutzt hat?


Die teuerste Zahlungsmethode überhaupt! Allerdings würde ich mir beim Vatikan keine Gedanken machen, die arbeiten langsam aber korrekt. Allerdings ist nun viel Geduld gefragt.
Beim nächsten Mal würde ich aber, wenn es schon nicht mit Kreditkarte geht, den Weg über Scheck wählen. Auskünfte erteilt die örtliche Bank oder Sparkasse und es wird in der Regel auf jeden Fall billiger als mit dem Postanweisungsverfahren für 15 Euro!
platypus
 
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn

Re: Vatikan Inter. Postorder

Beitragvon Mart » Mo 11.07.05 20:02

platypus hat geschrieben:Die teuerste Zahlungsmethode überhaupt! Allerdings würde ich mir beim Vatikan keine Gedanken machen, die arbeiten langsam aber korrekt. Allerdings ist nun viel Geduld gefragt.
Beim nächsten Mal würde ich aber, wenn es schon nicht mit Kreditkarte geht, den Weg über Scheck wählen. Auskünfte erteilt die örtliche Bank oder Sparkasse und es wird in der Regel auf jeden Fall billiger als mit dem Postanweisungsverfahren für 15 Euro!


Man darf eigentlich kein Geld in den Vatikan schicken, kein Bargeld aber auch keine Schecks, so hat es mir eine Frau von der Deutschen Post erzählt, weil es so in den Zollrichtlinien des Vatikans steht. Also könnte der Vatikanische Zoll das Geld beschlagnahmen, wenn er wollte. Zum Glück sitzen dort korrekte Leute. Sie hatte mir auch gezeigt was man alles nicht in den Vatikan schicken darf, das war eine halbe A4 Seite bestimmt, quasi ist alles verboten zuschicken, außer eines netten Briefe an den Papst oder eine Behörde.

Ich fand es einmal lustig: ich wollte ein stink normales Einschreiben in den Vatikan schicken, da fragte mich die Frau wollen sie es das Einschrieben per Welt Land oder Welt Luft verschicken. Ich fragte dann erschrocken warum soll ich das in die Welt verschicken, wenn der Vatikan in Europa liegt neben Italien. Das wollte die Frau mir nicht glauben und sie fragte ihre Kolegien die mir beiflichtete das der Vatikan in Europa liegt (das ist wirklich passiert).

@ desim: das wird schon klappen, du hattest bestimmt eine kompetentere Post Angestellten gehabt.


Gruß Mart

PS. Das Thema könnte man auch zum Thema Euromünzen verschieben.
Benutzeravatar
Mart
 
Registriert: Mo 28.03.05 14:11

Beitragvon densim » Mo 11.07.05 21:27

alles klar, dann wart ich einfach mal.
hab heut auch den Sedes Vacante Schein bekommen. Werd den auch mal per Postanweisung losschicken. Danke für eure Mithilfe
Dennis und Simon, 2-Euro-Sammler
densim
 
Registriert: Sa 02.07.05 18:01
Wohnort: Starnberg

Beitragvon Matzexxx » Fr 14.10.05 12:45

densim,

Hallo,

wo bekomme ich denn dieses Formular her ???

MfG
Matze
Matzexxx
 
Registriert: Fr 14.10.05 12:40

Beitragvon arturo » Fr 14.10.05 15:16

@Matzexxx

Folge dem Link "Prägestätten" (oben im Menü)!


***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
Benutzeravatar
arturo
 
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Vatikan Inter. Postorder