Seltsames Wechselgeld

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Seltsames Wechselgeld

Beitragvon Reznor » Do 24.11.05 14:37

So... mein erstes Posting, also ein freundliches Hallo an die Community.
In einem anderen Forum hat jemand Wechselgeld bekommen über das er sich gewundert hab und bisher konnte es keiner entziffern. Deshalb wende ich mich mal mit den Bildern an euch:
Bild
Bild

Die Rückseite ist etwas schlecht zu erkennen auf dem Foto. Sie stellt Jesus dar.
Kann mir jemand sagen um was für eine Münze es sich handelt?
Danke im voraus.
Reznor
 
Registriert: Do 24.11.05 14:31
Wohnort: Flensburg

Beitragvon arturo » Do 24.11.05 14:45

Herzlich willkommen im Forum.!

Ich kann Dir leider nicht behilflich sein, da ich viel zu wenig erkennen kann.... Bestimmt hat jemad anderes bessere Augen oder er/sie kennt die Münze vielleicht sogar?!

Kann irgendjemand etwas auf der Münze lesen?


***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
Benutzeravatar
arturo
 
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitragvon Reznor » Do 24.11.05 14:57

Die Bilder sind leider nicht von mir, deshalb kann ich es nicht optimieren, allerdings noch ein paar angaben. Auf der Zahlenseite steht A-E-B oder A-C-B ausserdem ist sie 2002 geprägt worden.
Reznor
 
Registriert: Do 24.11.05 14:31
Wohnort: Flensburg

Beitragvon KarlAntonMartini » Do 24.11.05 16:05

Sieht nach einem bulgarischen Lew aus. Grüße, KAM
Tokens forever!
Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
 
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Beitragvon Reznor » Do 24.11.05 16:21

Danke für die Antwort... ich habe mal nach dem Lew Bilder-gegooglelt, aber irgendwie keine Münze gefunden, die der ähnlich sieht.
Reznor
 
Registriert: Do 24.11.05 14:31
Wohnort: Flensburg

Beitragvon KarlAntonMartini » Do 24.11.05 16:54

Auf der Seite der Bulgarischen Nationalbank wird die Münze gezeigt. Nicht Christus ist abgebildet, sondern der Hl. Ivan Rilski (ca. 876-946), der Begründer des Rila-Klosters.
Tokens forever!
Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
 
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Beitragvon Reznor » Do 24.11.05 17:25

Oh... super. Danke für die Hilfe. Dann wäre das ja geklärt.
Reznor
 
Registriert: Do 24.11.05 14:31
Wohnort: Flensburg

Beitragvon arturo » Do 24.11.05 18:12

Prima Forum!!

Wo sonst wird einem sol schnell geholfen?? Nach knapp 1,5 Stunden war die Lösung da!


***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
Benutzeravatar
arturo
 
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitragvon KarlAntonMartini » Do 24.11.05 19:28

naja, hier haben sich halt etliche tausend Jahre Sammelerfahrung vereint und wenn man Münzen liebt, teilt man zwar nicht die Münzen, aber das Wissen darüber gerne (fast wie bei Frauen) :-) Grüße, KAM
Tokens forever!
Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
 
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Beitragvon arturo » Fr 25.11.05 09:39

KAM,

an Deinem Vergleich ist etwas Wahres dran!!


***** 2. BUNDESLIGA TIPPKÖNIG SAISON 2005/2006 *****
Benutzeravatar
arturo
 
Registriert: Fr 26.04.02 21:50
Wohnort: NRW

Beitragvon Henrik » Sa 26.11.05 22:29

Münzen haben aber einen entscheidenden Vorteil, man kann sie solang behalten wie man will :)
Auch Euro und Deutsche Mark erzählen viele Geschichten, ihr müsst nur hinhören ;)
Benutzeravatar
Henrik
 
Registriert: Fr 14.10.05 11:29

Beitragvon tournois » Mo 26.12.05 22:08

Henrik hat geschrieben:Münzen haben aber einen entscheidenden Vorteil, man kann sie solang behalten wie man will :)

Vor Allem widersprechen sie nicht! :roll:
tournois
Bild
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824
Benutzeravatar
tournois
 
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitragvon Obelix » Mo 26.12.05 22:15

tournois hat geschrieben:
Henrik hat geschrieben:Münzen haben aber einen entscheidenden Vorteil, man kann sie solang behalten wie man will :)

Vor Allem widersprechen sie nicht! :roll:
:lol:
Bild
Benutzeravatar
Obelix
 
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitragvon Pscipio » Di 27.12.05 00:48

tournois hat geschrieben:
Henrik hat geschrieben:Münzen haben aber einen entscheidenden Vorteil, man kann sie solang behalten wie man will :)

Vor Allem widersprechen sie nicht! :roll:

Das habe ich ausgedruckt und meiner Freundin gemailt! :mrgreen:
Nata vimpi curmi da.
Benutzeravatar
Pscipio
 
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH

Beitragvon Obelix » Di 27.12.05 14:43

Pscipio hat geschrieben:
tournois hat geschrieben:
Henrik hat geschrieben:Münzen haben aber einen entscheidenden Vorteil, man kann sie solang behalten wie man will :)

Vor Allem widersprechen sie nicht! :roll:

Das habe ich ausgedruckt und meiner Freundin gemailt! :mrgreen:

Na wenn Du dann mal nicht bald viel Zeit für Münzen hast! 8)
Bild
Benutzeravatar
Obelix
 
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Nächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Seltsames Wechselgeld