Einrichten eine Internetseite

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Einrichten eine Internetseite

Beitragvon Luecki » Fr 02.12.05 22:31

Hallo Leutz!

Ich hoffe mal wieder auf eure Hilfe!

Ich hab mir 2 domains gesichert. Einmal für mich Privat und einmal für unseren Karnevalsverein.
Jetzt möchte ich da bisschen Leben reinbringen. Und hab wirklich null Ahnung. Hab sowas noch nie gemacht und hoffe ihr könnt´mir ein Programm für doofe empfehlen und ggf. ein gutes leichtverständliches Buch mit Tipps und Tricks.
Ich betone nochmal. Ich hab wirklich weniger als Ahnung wie ich das Angehen soll.

Danke vorab für eure Tips, Hinweise und Hilfestellung.

Luecki
VIZE-Meister Tipprunde Bundesliga Saison 2004/2005
www.kicktipp.de/numismatik
Benutzeravatar
Luecki
 
Registriert: Mo 24.06.02 15:38
Wohnort: Krefeld

Beitragvon Karsten » Fr 02.12.05 22:51

NetObjectsFusion - ist des öfteren auch auf CDs in Zeitschriften enthalten.
Gruß,
Karsten

<...>
Karsten
 
Registriert: Mo 13.10.03 11:50

Beitragvon Zwerg » Fr 02.12.05 23:01

Kann ich nur empfehlen - auch die älteren Versionen sind bestens.
Habe seinerzeit ohne HTML-Kenntnisse eine gut funktionierende Seite einer Elternschaftsvertretung für eine Schule aufgebaut.
Lernen muß man natürlich ein wenig.


Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)
Benutzeravatar
Zwerg
 
Registriert: Sa 29.11.03 00:49
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Stege » Sa 03.12.05 01:42

Hallo.

Solltest Du Dich entscheiden ein wenig tiefer
in die Materie einzutauchen und HTML/JavaScript zu lernen
ist diese Seite das Beste auf dem Sektor:

http://de.selfhtml.org/

Gruß

Stege
Bild Bild
Benutzeravatar
Stege
 
Registriert: Mi 20.08.03 21:20
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon payler » Sa 03.12.05 16:03

Ich verwende Mambo, ist dem hochladen bei e-bay nicht unähnlich!

http://www.mamboserver.com/
payler
 
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitragvon Wuppi » Di 06.12.05 23:05

Hi

Content-Management-System (CMS) wie das von payler erwähnte Mambo, sind schon nicht schlecht. Aber ein CMS erfordert gewisse Vorraussetzungen an den Webspace: php & mysql sind Pflicht und leider nicht überall Standard. Das einrichten eines CMS ist schon wieder nen deut schwerer - aber dafür lohnt es sich ... neue Seiten eintragen, Bild einfügen usw. ist da kein großes ding mehr - funktioniert dann ähnlich wie z.b. hier im Forum einen Beitrag schreiben.

Gruß
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per Privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie
Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
 
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln

Beitragvon wpmergel » Mi 07.12.05 00:37

Wuppi hat geschrieben:Hi
... Das einrichten eines CMS ist schon wieder nen deut schwerer - aber dafür lohnt es sich ...
Gruß
Wuppi


es lohnt sich wirklich - das kann ich nur unterschreiben!
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de
Benutzeravatar
wpmergel
 
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron
Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Einrichten eine Internetseite