Forengame: Spiel mit Münz- und Währungsbezeichnungen

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Beitragvon ossenbruegger » So 12.10.03 20:27

Obelix hat geschrieben:Wie kommst Du auf den Thaler?


reines Fachwissen :mrgreen:

Eintrachtstaler
Sammelbezeichnung für Talermünzen des 16.-18. Jh.s, die in Bild und/oder Schrift die Eintracht und Harmonie zwischen regierenden Brüdern ausdrücken. Eine der frühesten ist ein 1599 in Goslar geprägter Schautaler des Herzogs Heinrich Julius von Braunschweig-Wolfenbüttel auf die Einigkeit mit seinen Brüdern Philipp Siegmund, Joachim Carl und Julius August. .......... Eintrachtstaler im engeren Sinn sind diejenigen Taler, die mit ihrer Beschriftung auf den Zusammenhalt der dargestellten Brüder hinweisen. Beispiele für solche Umschriften lauten: UNITA DURANT (Einigkeit überdauert) CONCORDIA (brüderliche Eintracht), INSOLUBILI NEXU UNITI (unlösbar vereint) oder DVOBVS FVLCRIS SECVRIVS (zweifach gestützt ist sicherer).


schreibt Anumis (C). Die müssen's wissen, von denen kaufen die Experten :twisted:


und womit sollen wir jetzt fortfahren????
Beati pauperes spiritu, quoniam ipsorum est regnum caelorum - Honni soit qui mal y pense

Bild
Benutzeravatar
ossenbruegger
 
Registriert: Fr 18.07.03 22:46
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon Obelix » So 12.10.03 21:56

@os

Ich frage mich wo der Eintrachtstaler mit O beginnt?
Bild
Benutzeravatar
Obelix
 
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitragvon ossenbruegger » So 12.10.03 22:11

Obelix hat geschrieben:@os

Ich frage mich wo der Eintrachtstaler mit O beginnt?


dann war ich wohl noch bei bearns Ekuele :oops:



also Obolino
Beati pauperes spiritu, quoniam ipsorum est regnum caelorum - Honni soit qui mal y pense

Bild
Benutzeravatar
ossenbruegger
 
Registriert: Fr 18.07.03 22:46
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon Obelix » So 12.10.03 22:20

@os

geht doch!


Osella
Bild
Benutzeravatar
Obelix
 
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitragvon Bearn » So 12.10.03 23:26

As (römisches Pfund)
Ciao, Bearn
Benutzeravatar
Bearn
 
Registriert: Do 09.05.02 01:38
Wohnort: Niederlande

Beitragvon ossenbruegger » Mo 13.10.03 05:15

Salut d´or
Beati pauperes spiritu, quoniam ipsorum est regnum caelorum - Honni soit qui mal y pense

Bild
Benutzeravatar
ossenbruegger
 
Registriert: Fr 18.07.03 22:46
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon Obelix » Mo 13.10.03 17:53

Randdukaten
Bild
Benutzeravatar
Obelix
 
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitragvon Gast » Mo 13.10.03 18:41

NOVA EBORAC

(New York 1787)
Gast
 

Beitragvon Bearn » Mo 13.10.03 19:50

Cent (die kennt ihr doch, oder? ;))

@Obelix: ich bemerke es erst jetzt: Osella wurde schon eher genannt!
Ciao, Bearn
Benutzeravatar
Bearn
 
Registriert: Do 09.05.02 01:38
Wohnort: Niederlande

Beitragvon ossenbruegger » Mo 13.10.03 21:41

Bearn hat geschrieben:Cent (die kennt ihr doch, oder? ;))

@Obelix: ich bemerke es erst jetzt: Osella wurde schon eher genannt!



@Bearn: welchen Cent meinst Du denn (USA, NL, AUS, €)??? :?


Tetartemorion
Beati pauperes spiritu, quoniam ipsorum est regnum caelorum - Honni soit qui mal y pense

Bild
Benutzeravatar
ossenbruegger
 
Registriert: Fr 18.07.03 22:46
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon Bearn » Di 14.10.03 12:11

@ossenbruegger: das war der Canadian Dollar Cent ;)

Central Bank of Nigeria Decree (Decree No 24 of 1991):
15. The unit of currency in Nigeria shall be the naira which shall be divided into one hundred kobo
Ciao, Bearn
Benutzeravatar
Bearn
 
Registriert: Do 09.05.02 01:38
Wohnort: Niederlande

Beitragvon ossenbruegger » Di 14.10.03 22:24

na gut, dann kommt jetzt der

Austrian Euro-Cent
Beati pauperes spiritu, quoniam ipsorum est regnum caelorum - Honni soit qui mal y pense

Bild
Benutzeravatar
ossenbruegger
 
Registriert: Fr 18.07.03 22:46
Wohnort: Osnabrück

Beitragvon Gast » Mi 15.10.03 18:11

Jetzt wird es aber gemischt - wenn vor die eigentliche Münzbezeichnung auch noch das "russische", "habsburgische" etc. gestellt wird, dann zeugt das - mit Verlaub - von der beginnenden Einfallslosigkeit, und das Ratespiel hat keinen Sinn mehr!!!!!

'Tschuldigung für meinen Gefühlsausbruch

Wie wär's den jetzt einfach mal mit

TREMISSIS oder TRIENS oder TOURNOIS (hatten wir wahrscheinlich alles schon)

oder einfach nur ::::::::::::::::::: :P

TCHERWONETZ ??????????????

Viel Spaß beim Weitersuchen, petzlaff

(kleiner Tipp: peruanische Centavos, chilenische Centavos, uruguanische Centavos, kubanische C........, argentinische C........... usw.) :cry: :cry: - fangen aber dummerweise alle nicht mit "Z" an :twisted:
Gast
 

Beitragvon Bearn » Mi 15.10.03 18:32

@petzlaff: Canadian Dollar Cent war nur fuer ossebruegger gemeint; fuer andere war's einfach Cent ;)

Tremissis und Triens hatten wir noch nicht, Tournois nur einmal (d.h., als Muenzbezeichnung, als Autor schon mehrmals ;)), sehe die Liste auf der vorigen Seite.

Was ist aber ein Tcherwonetz ???

Und weiter mit Złoty.
Ciao, Bearn
Benutzeravatar
Bearn
 
Registriert: Do 09.05.02 01:38
Wohnort: Niederlande

Beitragvon ossenbruegger » Mi 15.10.03 20:53

Bearn hat geschrieben:Was ist aber ein Tcherwonetz ???


Tscherwonetz wird er wohl gemeint haben.

Russische Bezeichnung für westeuropäische Goldmünzen, vor allem Dukaten; bedeutet so was wie "Rote Münze".
Oder: 1923 geprägte Goldmünze 10 Rubel wird auch Tscherwonetz genannt.
Oder: Sowjetunion, 1975, goldene Tscherwonetz nur zum Verkauf ins Ausland für Devisengewinne.
Beati pauperes spiritu, quoniam ipsorum est regnum caelorum - Honni soit qui mal y pense

Bild
Benutzeravatar
ossenbruegger
 
Registriert: Fr 18.07.03 22:46
Wohnort: Osnabrück

VorherigeNächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Forengame: Spiel mit Münz- und Währungsbezeichnungen - Seite 19