DOA Deutsch Ostafrika

1871-1945/48

DOA Deutsch Ostafrika

Beitragvon Susat » Sa 04.05.19 11:31

Hallo, gibt es hier Deutsch Ostafrika Sammler?
Ich hätte hier 2 Pesa Münzen von 1891 und 1892. Einige 1 Heller Kupfermünzen, 5 Heller mit Loch, und silberne ¼ Rupien, wovon einige sicherlich Bankfrisch sind. Mich würde interessieren ob es Wertunterschiede bei Jahreszahlen und Prägebuchstaben gibt und ob hier jemand DOA sammelt?
Schönes Wochenende
mit freundlichen Grüßen aus der alten Hansestadt Soest, susat
Benutzeravatar
Susat
 
Registriert: Fr 26.04.02 14:17
Wohnort: Soest

Re: DOA Deutsch Ostafrika

Beitragvon Mynter » Sa 04.05.19 13:26

Ich habe eine DOA- Typensammlung, tolle Münzen. Preisunterschiede nach Jahrgang und Buchstabe spielt bei den Teilstuecken nicht so eine Rolle, bei den Rupienstuecken schon eher.
Grüsse, Mynter
Benutzeravatar
Mynter
 
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum


Zurück zu Deutsches Reich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: DOA Deutsch Ostafrika