Frage zum Wert

1871-1945/48

Frage zum Wert

Beitragvon Mr_Pink » So 20.11.05 22:24

Hallo
Ich habe eine Münze geerbt und wüsste mal gern ob sie was wert is

Münzbeschreibung: Gold 10 Mark
Vorderseite: Günther Fürst zu Schwarzburg
Rudolstadt
Rückseite: Deutsches Reich 1898 10 Mark
Mr_Pink
 
Registriert: So 20.11.05 22:18

Beitragvon tomsoul » Mo 21.11.05 17:39

Hallo,

da hast du aber ein echt schönes Stück bekommen.

Wenn diese Münze echt ist hat sie einen Sammlerwert von 600 bis 1.000 Euro oder sogar noch mehr bei sehr guter Erhaltung.

Allerdings sollte das mit dem "echt" nicht unterschätzt werden. Gerade die kleineren Goldmünzen des Kaiserreichs und dann natürlich die etwas selterenen wurde recht häufig nachgeprägt, sprich gefälscht. Und das nicht nur zur damaligen Zeit sondern auch in der Neuzeit. Einige dieser Nachprägungen sind nur mit größter Mühe von Originalen zu unterscheiden. Daher würde ich sie von einem Münzhändler auf Echtheit prüfen lassen.

Und falls du sie mal irgendwann verkaufen möchtest melde dich ruhig bei mir :wink:

Gruß

Tom
tomsoul
 
Registriert: Mi 16.03.05 21:04
Wohnort: Aschaffenburg

Beitragvon Mr_Pink » Mo 21.11.05 18:42

Hi

Ist wahrscheinlich echt .
War heute Mittag beim Münzhändler. Lasse sie überprüfen.
Wenn du interesse hast kann ich mich nochmal bei dir melden wenn sie echt ist natürlich mit bestätigung

Gruß Mr_Pink
Mr_Pink
 
Registriert: So 20.11.05 22:18

Beitragvon tomsoul » Mo 05.12.05 11:32

Wenn Sie auf Echtheit geprüft (mit Zertifikat) ist melde dich einfach bei mir.

Gruß

Tom
tomsoul
 
Registriert: Mi 16.03.05 21:04
Wohnort: Aschaffenburg

Beitragvon wpmergel » Mo 05.12.05 15:21

Hallo Mr. Pink,

ein anerkannter Münzsachverständiger besonders für Münzen der Kaiserzeit ist Guy Franquinet. Hier der Link zu seiner Seite:
http://www.dutchman-numis.de/
Eine solche Expertise kostet zwar ein paar Euros, lohnt sich aber in diesem Fall.
Wenn eine Expertise vorliegt, wäre ich ebenfalls interessiert.
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de
Benutzeravatar
wpmergel
 
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen


Zurück zu Deutsches Reich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Frage zum Wert