10 Mark Hessen 1896 Ernst Ludwig (war: Ernst Ludwig Goldmün)

1871-1945/48

10 Mark Hessen 1896 Ernst Ludwig (war: Ernst Ludwig Goldmün)

Beitragvon Schubidu » Sa 11.02.06 12:51

Hallo,

ich habe eine Goldmünze 10 Mark Ernst Ludwig Großherzogtum Hessen 1896 J 224. was ich so aus dem Internet gelesen habe ist die Münze zwischen ss und Vs und irgendwie habe ich verschiedne werte bekommen also zwischen 400 und 1300 euro mhmmmmm.... kann mir hier jemand vielleicht weiterhelfen und mir sagen eventuell was die Münze wirklich wert ist und wo ich eventuell bei evrkauf auch einen passablen Preis bekomme? :roll: viele nette Grüße
schubidu :D
Schubidu
 
Registriert: Sa 11.02.06 12:36

Beitragvon tomsoul » Sa 11.02.06 17:25

Hallo,

zu deiner Anfrage erstmal eine ganz grundlegende Frage:

Ist diese Münze sicher echt? Wurde dies schon überprüft? Und kannst du es belegen?
Es ist nämlich so, dass gerade Goldmünzen des Kaiserreichs massiv nachgeprägt (sprich gefälscht) wurden. Manche Schätzungen gehen sogar davon aus, dass ca. 50% der Sammlerbestände an wertvolleren Goldmünzen gefälscht sind.
Und der Handel oder auch der Verkauf dieser Nachprägungen ist verboten. Damit kann man sich, auch unwissentlich, ne Menge Ärger einfangen.

Soviel erst mal vorab. Wenn die Münze echt ist, ist es ein schönes und interessantes Stück. Denn besten Preis beim Verkauf ist wahrscheinlich über ebay zu erzielen. Allerdings auch verbunden mit gewissen Risiken.

Stell doch mall ein Bild der Münze ein, evtl. ist sie auch für mich interessant.

Gruß

Tom
tomsoul
 
Registriert: Mi 16.03.05 21:04
Wohnort: Aschaffenburg

Beitragvon Schubidu » Fr 17.02.06 22:58

Hallo,danke für die Antwort!Wo kann Ich den die Münze am besten auf Ihre Echtheit prüfen lassen?Gruß schubidu
Schubidu
 
Registriert: Sa 11.02.06 12:36


Zurück zu Deutsches Reich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: 10 Mark Hessen 1896 Ernst Ludwig (war: Ernst Ludwig Goldmün)