J. 354: 1 Reichsmark 1933 J

1871-1945/48

Beitragvon mfr » So 07.07.02 23:42

Wolle hat geschrieben:Es gibt auch noch eine 5 DM Gedenkmünze Jäger Nr 426S. (Otto Hahn), die in Silber geprägt wurde, wie die anderen zuvor auch, allerdings entschloß man sich aufgrund des damals sprunghaft angestiegenen Silberpreises, diese Münzen wieder einzuschmelzen und stattdessen diese Münze in Ku/Ni zu prägen.

Preise hierfür zwischen 10000,--(SS) bis 20000,--(ST).


Hallo,
Woher hast du denn die Info 8O
Alle geprägten Stücke wurden komplett wieder eingeschmolzen.
Sollte so ein Stück in Silber auftauchen wäre es Diebesgut und daran kann bekanntlich kein Eigentum erworben werden.
Anhand der Bewertungen müsste also so ein Stück schon aufgetaucht sein ?

Die Stückzahlen der 10 DM-Randvarianten hab ich irgendwo stehen, kann ich morgen mal raussuchen.
mfr
 
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitragvon Wolle » Mo 08.07.02 16:03

Hi Markus,

Auszug aus Jäger 17. Auflage:

426S Die ursprünglich aus Silber geprägte Münze wurde wegen des damals enormen Anstiegs des Silberpreises nicht ausgegeben un eingeschmolzen. Nur wenige Stücke überlebten das Einschmelzen (LP)

Der Preis stammt aus dem Variantenkatalog von Peter Neugebauer.
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
DM/Euro Liste - Goldeuros gesucht
Benutzeravatar
Wolle
 
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitragvon mfr » Do 16.02.06 21:47

Obelix hat geschrieben:Aber der Sammler hat eine Lücke in seiner Sammlung geschlossen , die andere noch gar nicht kennen. :wink:


Mit der 19. Auflage des Jaeger-Kataloges kennen sie sie. ;)

Zwei Exemplare bekannt, siehe 76. Auktion von F.R. Künker am 27.6.2002, Nr. 4444, und R. Schaaf, "Die Proben der deutschen Münzen seit 1871", Seite 353, Nr. 354/G7.
Schaaf führt unter der Nr. 354/G8 auch ein Exemplar von 1935 E auf.
mfr
 
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitragvon Obelix » Do 16.02.06 21:49

So werden Lücken in der Literatur auch irgendwann geschlossen!:)
Bild
Benutzeravatar
Obelix
 
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Vorherige

Zurück zu Deutsches Reich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: J. 354: 1 Reichsmark 1933 J - Seite 2