1 Mark Zustand

1871-1945/48

1 Mark Zustand

Beitragvon Moschi » So 03.07.16 11:42

Hallo,

diese 1 Mark Stücke habe ich bekommen, da Laie auf diesem Gebiet, benötige Ich Infos zum Zustand. Ich würde, bei Interesse, die Münzen dann gerne hier zum Verkauf anbieten, da ich ausschließlich Militaria sammle.

Ich würde denn Zustand als prägefrisch bezeichnen, aber ob dem so ist? Auch hier habe ich eine Münze gereinigt um den Zustand besser darstellen zu können. Hoffe ich bekomme kein Anschiss weil ich die Patina entfernt habe.

Gruß und Danke

Martin
Dateianhänge
IMG_7430 (Kopie).JPG
IMG_7437 (Kopie).JPG
IMG_7436 (Kopie).JPG
IMG_7435 (Kopie).JPG
Moschi
 
Registriert: So 03.07.16 11:14

Re: 1 Mark Zustand

Beitragvon Mynter » So 03.07.16 12:07

Anhand der Bilder lässt sich keine Aussage zum Zustand treffen, die Stücke sehen aber ganz gut aus. Die Mark von 1915 geht i.d.R. zum Silberpreis, die Stücke wurden gehamstert und sind deshalb häufig.
Bitte keine weiteren Münzen reinigen.
Grüsse, Mynter
Benutzeravatar
Mynter
 
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum

Re: 1 Mark Zustand

Beitragvon Moschi » So 03.07.16 14:12

Hi, danke schonmal. Welche Bilder benötigt es denn um eine Aussage zu treffen?
Gruß Martin
Moschi
 
Registriert: So 03.07.16 11:14

Re: 1 Mark Zustand

Beitragvon Mynter » So 03.07.16 14:27

Um den genauen Zustand einer Münze beurteilen zu können ( Abrieb, Fehler, Flecken ) eignet sich am besten eine Grossaufnahme einer einzelnen Münzen, siehe Anhang. Doch wie gesagt, da die Markstücke der Jahrgänge 1914 und 1915 des Kriegsausbruches wegen gehortet wurden, sind sie heute häufig, so dass kein grosser Aufpreis auf den Materialwert erzielt wird. Auf frm Gruppenbild machen sie einen prägfrischen Eindruck, so, wie man es erwarten kann. Kein grosser Reichtum, aber schöne Münzen und originale Zeitzeugen.
J 17 1916 F Av.JPG
J 17 1916 F Re.JPG
Grüsse, Mynter
Benutzeravatar
Mynter
 
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum

Re: 1 Mark Zustand

Beitragvon Purzel » Mo 25.07.16 10:26

Hoffe ich bekomme kein Anschiss weil ich die Patina entfernt habe.


Naja, ehm... - doch. :)
Das Problem ist nicht das entfernen der Patina an sich, die kommt wieder - sondern das der meist noch darunter liegende Prägeglanz gleich mit verschwindet.
Die von dir gereinigte(getauchte) Münze wirkt deshalb auch matt und stumpf.
Richtig ist schon ,das diese Münzen/Jahrgänge häufig und vergleichsweise wenig wert sind.
Allerdings hat man trotzdem sehr viel Freude an solchen Stücken denen man das Alter auch ansieht, wenn sie nicht zu sehr abgenuddelt sind....
mark1914a.JPG
Benutzeravatar
Purzel
 
Registriert: Do 30.07.09 16:09

Re: 1 Mark Zustand

Beitragvon antikpeter » Mi 07.12.16 22:32

hallo Münzfreunde , ich habe in meinem Katalog über Jaeger 17 eine Bewertungsanleitung , 9 Seiten lang aufgeführt, Auszug kann ich zusenden.
In diesen Fall gilt: Silberwert bis Erhaltung vz. Wirkliche St erzielen einen geringen Aufpreis. Im Katalog steht auch was wirkliche St sind. mbSammlergruss p
antikpeter
 
Registriert: Fr 20.01.12 16:41


Zurück zu Deutsches Reich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: 1 Mark Zustand