Bestimmungshilfe

1871-1945/48

Bestimmungshilfe

Beitragvon Sonderling » So 17.09.17 19:31

00021.jpg
00020.jpg
Hallo Leute
Hier wieder mal was schwieriges, zumindest für mich. Fundstück ist von voriger Woche: Die Münze lässt sich für mich leider gar nicht einordnen, deshalb probier ichs mal bei Altdeutschland. Die Münze hat 18mm Durchmesser, wiegt 2,00 Gramm und ist ca. 1,20mm dick. Sie besteht möglicherweise aus Bronze,Kupfer? und scheint auf der einen Seite versilbert gewesen. Auf eure Meinungen freue ich mich.
LG Sonderling
Sonderling
 
Registriert: So 30.04.17 21:31

Re: Bestimmungshilfe

Beitragvon Numis-Student » So 17.09.17 20:12

Hallo,
das war einmal ein Pfennig aus dem deutschen Kaiserreich, 1. Typ von 1873 bis 1889. https://www.muenzen.eu/kaiserreich-muenzen.html
Schöne Grüße,
MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Bestimmungshilfe

Beitragvon Sonderling » So 17.09.17 21:25

Hallo Numis- Student
Danke für Deine Hilfe. Dann werde ich morgen mal mit dem Reinigen beginnen. Bei Römern lass ich da lieber die Finger von. Möglicherweise ist es ein 5 Pfennig Stück aus dem besagten Zeitraum. Sende dann neue Bilder.
LG Sonderling
Sonderling
 
Registriert: So 30.04.17 21:31

Re: Bestimmungshilfe

Beitragvon Numis-Student » So 17.09.17 23:38

Vom Gewicht und Durchmesser müsste es eigentlich das 1-Pfennig-Stück sein.

MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Bestimmungshilfe

Beitragvon Purzel » Di 26.09.17 15:42

Dann werde ich morgen mal mit dem Reinigen beginnen.


Das halte ich für zwecklos.
Benutzeravatar
Purzel
 
Registriert: Do 30.07.09 16:09

Re: Bestimmungshilfe

Beitragvon diwidat » Di 26.09.17 18:47

Purzel hat geschrieben:
Dann werde ich morgen mal mit dem Reinigen beginnen.


Das halte ich für zwecklos.

Nichts ist - Unnütz -
es kann immer noch als schlechtes Beispiel dienenn :roll:
diwidat
 
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe


Zurück zu Deutsches Reich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron
Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Bestimmungshilfe