5 Mark 1907 - Kaiser Wilhelm Fälschung

1871-1945/48

5 Mark 1907 - Kaiser Wilhelm Fälschung

Beitragvon Aospades54 » Sa 07.10.17 16:50

Servus,

ich habe heute diese Münze ersteigert. Das es eine Fälschung ist, ist klar, da der Rand nur geriffelt ist und das Prägebild auch nicht das beste ist.

Es ist jedoch Silber, das Gewicht ist ca.10 Gramm unter dem Soll.

Wie sind diese Dinger einzuschätzen und sind diese überhaupt interessant ? Ist die Legierung genau so hoch oder geringer ?

Danke schonmal
Dateianhänge
WP_20171007_16_35_15_Pro.jpg
WP_20171007_16_35_10_Pro.jpg
WP_20171007_16_35_00_Pro.jpg
Aospades54
 
Registriert: Fr 13.11.15 11:49

Re: 5 Mark 1907 - Kaiser Wilhelm Fälschung

Beitragvon Mynter » Sa 07.10.17 17:02

Eine billige Flohmarktfälschung, Wert = 0 Euro.
Grüsse, Mynter
Benutzeravatar
Mynter
 
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum

Re: 5 Mark 1907 - Kaiser Wilhelm Fälschung

Beitragvon Aospades54 » Sa 07.10.17 17:12

Wahrscheinlich ein Eisenkern mit dünner Silberschicht! Magnettest hat angeschlagen.
Aospades54
 
Registriert: Fr 13.11.15 11:49

Re: 5 Mark 1907 - Kaiser Wilhelm Fälschung

Beitragvon Mynter » Sa 07.10.17 17:21

5 Mk Hamburg und Lübeck habe ich in dieser Art auch schon gesehen.
Grüsse, Mynter
Benutzeravatar
Mynter
 
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum


Zurück zu Deutsches Reich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: 5 Mark 1907 - Kaiser Wilhelm Fälschung