Nachlassauflösung - Wertermittlung

Moderator: Locnar

Nachlassauflösung - Wertermittlung

Beitragvon eric87 » Fr 07.07.17 15:25

Moin moin zusammen,

durch einen Nachlass bin ich an einige Reichsbanknoten gelangt. Leider kenne ich mich damit nicht aus und bitte aus diesem Grund um eure Hilfe. Könnt Ihr mir sagen was die einzelnen Noten / ob sie überhaupt was wert sind:


06.10.1906 – 10 Mark - KN 7stellig - ohne Siegel
08.06.1907 – 20 Mark - KN 7stellig - rote Siegel
07.02.1908 – 20 Mark - KN 7stellig - rote Siegel
07.02.1908 – 100 Mark - KN 7stellig - 4x rote Siegel / 5x grüne Siegel
21.04.1910 – 20 Mark - 1x KN 6stellig /3x KN 7stellig - rote Siegel
21.04.1910 – 50 Mark - KN 7stellig - rote Siegel
21.04.1910 – 100 Mark - KN 7stellig - 5x rote Siegel / 1x grünes Siegel
21.04.1910 – 1.000 Mark - KN 7stellig - rotes Siegel
19.02.1914 – 20 Mark - KN 7stellig - rote Siegel
15.12.1918 – 100 Mark - KN 6stellig - ohne Siegel
27.03.1922 – 500 Mark - KN 7stellig - rote Siegel
01.08.1922 – 500 Mark - ohne KN
15.12.1922 – 1.000.000.000 Mark - KN 6stellig - schwarze Siegel
20.02.1923 – 1.000.000 Mark - KN 6stellig - schwarze Siegel
22.01.1929 – 10 Mark - KN 8stellig - ohne Siegel

02.11.1922 – 100 Mark Gutschein Stadt Waldshut - KN 5stellig - ohne Siegel
30.11.1922 – 100 Mark Notgeld Säckingen - KN 5stellig - ohne Siegel
2.000.000 Mark Gutschein Landeshauptstadt Karlsruhe - KN 5stellig - ohne Siegel

Erhaltungsgrad aller Noten müsste im Bereich II-III liegen (gelagert mit Trennpapier in einem Kartonordner).

Vielen Dank

Gruß Eric
eric87
 
Registriert: Fr 07.07.17 14:36

Re: Nachlassauflösung - Wertermittlung

Beitragvon jause » Fr 07.07.17 21:53

servus,

[Gebetsmühle]
ohne Bilder kann man Geldscheine nur schwer bis gar nicht schätzen
[/Gebetsmühle]
Benutzeravatar
jause
 
Registriert: Do 22.09.11 14:01

Re: Nachlassauflösung - Wertermittlung

Beitragvon eric87 » So 16.07.17 09:25

Oh, entschuldigt. Hier sind die BIlder zu den Scheinen:

Bild
Bild
Bild

Die Bilder werden als img irgendwie nicht angezeigt im Beitrag, daher hier die Links:



Danke Euch :)

Gruß Eric

Bitte ggf. verkleinern. Grüße, KarlAntonMartini
eric87
 
Registriert: Fr 07.07.17 14:36

Re: Nachlassauflösung - Wertermittlung

Beitragvon Erdnussbier » So 16.07.17 19:55

Hallo,

für die gezeigten Reichsbankoten gilt allsamt, dass sich diese in gebrauchter Erhaltung befinden und werttechnisch im Centbereich pro Stück liegen.

Grüße Erdnussbier
Täglich grüßt das Erdnussbier...
Benutzeravatar
Erdnussbier
 
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: Leverkusen


Zurück zu Banknoten / Papiergeld

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron
Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Nachlassauflösung - Wertermittlung