Scheine gefunden, Wert erfahrung??

Moderator: Locnar

Scheine gefunden, Wert erfahrung??

Beitragvon Kojote » Do 06.10.05 01:58

Hallo,
ich habe Scheine gefunden, insgesammt sind es 6800 Reichsmark.

In 100er und 1000er Scheinen.
Ich versuche mal zu beschreiben:
100er: vorne 2 Frauen abgebildet die ein Bild halten wo eine Frau abgebildet ist. Hinten steht Reichsbanknote, Ein Hundert Mark, Berlin den, 7Februar 1908 Reichsbankdireftorium oder so. Und klein gedrucktes noch. Nr. 8867379 K wobei jeder Schein eine andere Nr hat.

1000er: Reichsbanknote, EinTausendMark, Berlin den, 21.April 1910, Nr. 8165372C hinten sind 2 frauen abgebildet und der Deutsche Adler alles in so eine art Wappen.

Was sind die denn noch Wert???
Hab gehört die Dresdner Bank nimmt solche Scheine noch an??

mfg
Kojote
 
Registriert: Do 06.10.05 01:49
Wohnort: Bremen

Beitragvon Huehnerbla » Sa 08.10.05 21:55

Der beschriebene 100 Mark-Schein mit Datum 1908 stammt tatsächlich aus dem Jahr 1918. Erkennbar ist das an den grünen Siegeln und Seriennummern (normal sind Siegel und Nummer rot). Die Farbe wurde geändert um die Scheine, die nach Ende des 1. Weltkrieges ausgegeben wurden von denen unterscheiden zu können, die vor Kriegsende im Umlauf waren. Deutschland wurde seinerzeit nämlich gezwungen die Scheine in den besetzten Gebieten im Westen in Gold zu tauschen. Dass jeder Schein eine eigene Seriennummer hat, versteht sich wohl von selbst.

Der beschriebene Tausender ist schwieriger zu datieren, da das Druckdatum nur an den grauen Buchstaben rechts unten erkennbar ist.

Der Wert der Scheine hängt vom Zustand derselben ab. Er liegt bei diesen Scheinen aber nicht sonderlich hoch. Gebrauchte Scheine liegen bei 15 bis 20 Cent pro Stück, kassenfrische liegen bei 2 bis 3 Euro.

Das die Dresdner Bank die Scheine umtauscht, halte ich für ein Gerücht...
Gruß
Jürgen

"Morgen ist auch noch ein Tag", sagte die Eintagsfliege...
Benutzeravatar
Huehnerbla
 
Registriert: Di 09.12.03 20:24
Wohnort: Bayern

Beitragvon Kojote » So 09.10.05 03:04

Hallo,
danke für deine ausfürliche Antwort.

mfg
Kojote
 
Registriert: Do 06.10.05 01:49
Wohnort: Bremen


Zurück zu Banknoten / Papiergeld

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Scheine gefunden, Wert erfahrung??