Alte russische Banknoten!Wer kann mir helfen?

Moderator: Locnar

Alte russische Banknoten!Wer kann mir helfen?

Beitragvon dat4 » Mo 24.01.05 01:02

Hallo!
Ich bin im Besitz von 4 Alten russischen Banknoten und würde mich gerne über diese erkundigen.
Da ich leider kein Russisch kann fällt es mir schwer irgend was zu schrieben.Das ist alles was ich lesen kann.

1: Jahr: 1898 ,Seriennr.: HA-34 Wert: 1 Rubel denk ich mal.
2: Jahr: 1909 ,Seriennr.: YA-033 Wert: 5 Rubel
3: Jahr: 1923 ,Seriennr.: A-01082 Wert: 10 000 000 Rubel
4: Jahr: 1923 ,Seriennr.: ?-08151 Wert: 500 000 Rubel


Würde mich echt sehr freuen wenn mir Experten irgend etwas über diese Scheine sagen könnten.
dat4
 
Registriert: Mo 24.01.05 00:47
Wohnort: Wien

Beitragvon Huehnerbla » So 30.01.05 23:43

1:Gibt es mit mehreren Unterschriftsvarianten
Der Schein wurde von 1898 bis 1917 herausgegeben (P-1)
Der Wert hängt von der Unterschrift und der Erhaltung ab
Unterschrift 1: E Pleske 1898 - 1903 (möglicher Wert: 0 bis 60 Euro)
Unterschrift 2: S. Timaschew 1903 - 1909 (möglicher Wert: 0 bis 40 Euro)
Unterschrift 3: A. Konschin 1909 - 1912 (möglicher Wert: 10 bis 250 Euro)
Unterschrift 4: I. Schipow 1912 - 1917 (möglicher Wert: 0 bis 3 Euro)

2: Jahr: Der Schein wurde erst 1917 herausgegeben (P-35)
Der Wert hängt von der Erhaltung ab (möglich sind 0 bis 2,50 Euro)

3:und 4: lassen sich ohne Bild nicht ermitteln.
Dateianhänge
ru.JPG
ru.JPG (9.49 KiB) 1923-mal betrachtet
Gruß
Jürgen

"Morgen ist auch noch ein Tag", sagte die Eintagsfliege...
Benutzeravatar
Huehnerbla
 
Registriert: Di 09.12.03 20:24
Wohnort: Bayern

Beitragvon Zwerg » Mo 31.01.05 00:05

@huehnerbla

Es ist immmer wieder erstaunlich, wie viel Arbeit du dir mit Antworten auf von vorneherein (im kommerziellen Rahmen - da gehen die Fragen doch immer hin) erstellten Fragen machst (war das jetzt grammatikalisch korrekt??)

RESPEKT

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)
Benutzeravatar
Zwerg
 
Registriert: Sa 29.11.03 00:49
Wohnort: Wuppertal

Beitragvon Huehnerbla » Mo 31.01.05 00:47

Danke für die Blumen.

Natürlich kann man es sich im Fall dieser russischen Scheine auch einfach machen und pauschal sagen, dass sie zusammen vermutlich nicht mal einen Euro wert sind. Das trifft zwar zu mindestens 90% zu, aber eben nicht zu 100%.

Ob dein Text nun aus der Sichtweise der Grammatik perfekt ist, spielt doch keine Rolle, zumindest so lange man noch versteht was du meinst.
Gruß
Jürgen

"Morgen ist auch noch ein Tag", sagte die Eintagsfliege...
Benutzeravatar
Huehnerbla
 
Registriert: Di 09.12.03 20:24
Wohnort: Bayern

Beitragvon saschchen » Di 07.03.06 10:59

1: Jahr: 1898 ,Seriennr.: HA-34 Wert: 1 Rubel denk ich mal.

______________
Schipow 1915-1917

2: Jahr: 1909 ,Seriennr.: YA-033 Wert: 5 Rubel
_______________
Schipow 1917, eine zeitwellige Regirung (A. Kerenskiy)

3: Jahr: 1923 ,Seriennr.: A-01082 Wert: 10 000 000 Rubel
4: Jahr: 1923 ,Seriennr.: ?-08151 Wert: 500 000 Rubel

____________________
Das sind Verpflichtungen.
saschchen
 
Registriert: Fr 03.03.06 20:02
Wohnort: Russland, Sibirien


Zurück zu Banknoten / Papiergeld

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Alte russische Banknoten!Wer kann mir helfen?