Neue Sicherheitsmerkmale für Euro-Scheine geplant

Moderator: Locnar

Neue Sicherheitsmerkmale für Euro-Scheine geplant

Beitragvon platypus » Mo 18.04.05 14:28

http://de.news.yahoo.com/050418/286/4hyjk.html
Neue Sicherheitsmerkmale für Euro-Scheine geplant
Frankfurt/Main (AFP) - Angesichts einer steigenden Zahl von Fälschungen will die Europäische Zentralbank (EZB) Ende des Jahrzehnts neue Geldscheine mit verbesserten Sicherheitsmerkmalen herausbringen. Vom Aussehen her sollten die neuen Euro-Noten weiter die vertrauten Bilder aus der europäischen Architektur zeigen, sagte Franz-Christoph Zeitler, Vorstandsmitglied der Bundesbank. Die Diskussion um Scheine zu einem und zwei Euro ist demnach vom Tisch. In dieser Größenordnung bleibe es bei Münzen.
Zu den neuen Sicherheitsmerkmalen wollte sich Zeitler der "Süddeutschen Zeitung" gegenüber nicht äußern. Deren Verbesserung ist dem Bericht zufolge auch deshalb notwendig, weil die Zahl der Fälschungen deutlich zugenommen hat. "Das ist leider auch der Preis für die höhere internationale Attraktivität des Euro", vermutete Zeitler. Aktuell gebe es in Deutschland 23 falsche Scheine pro einer Million umlaufender Banknoten. In D-Mark-Zeiten hatte das Verhältnis bei zehn zu einer Million gelegen. Allerdings liegt Deutschland heute besser als der gesamte Euro-Raum aus zwölf Staaten. Dort kommen im Schnitt 60 Blüten auf eine Million Scheine.
"Für mich ist das Anlass zur Aufmerksamkeit, aber nicht zur Sorge", sagte Zeitler. Deutschland habe offene Grenzen mit zehn Ländern, darunter auch mit denjenigen, in denen die Produktionsstätten für die falschen Scheine zu vermuten seien. Der Bundesbankvorstand forderte die Bundesbürger auf, auf die Sicherheitsmerkmale zu achten. "Wenn die Bürger im Supermarkt routinemäßig auf das Verfalldatum von Lebensmitteln schauen, sollten sie auch Bargeld kurz in die Hand nehmen und testen nach dem Motto: fühlen, sehen, kippen".
Drei Jahre nach der Ausgabe des Euro-Bargeldes hat sich das neue Geld laut Zeitler jedenfalls etabliert. Im gesamten Euroraum hat der Umlauf von Bargeld die Marke von 500 Milliarden Euro überschritten. "Von einer zurückgehenden Bedeutung von Bargeld kann keine Rede sein", sagte der Bundesbankvorstand. Er gehe von einer weiter steigenden Nachfrage bis 2007 aus, nachdem es in den vergangenen Jahren zweistellige Zuwachsraten gegeben habe. Alleine die Bundesbank habe bisher 204 Milliarden Euro ausgegeben. Zu D-Mark-Zeiten lag der Bargeld-Umlauf lediglich bei rund 262 Milliarden Mark (knapp 134 Milliarden Euro).
platypus
 
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn

Beitragvon Austrojerk » So 01.05.05 13:19

bitte polymer!!!
Benutzeravatar
Austrojerk
 
Registriert: So 30.06.02 22:05
Wohnort: Tirol

Beitragvon sir0815(-; » Fr 09.12.05 00:19

Was bringen die besten Sicherheitsmerkmale, wenn neimand drauf guckt und leute die Fälschungssicherheit einer Note mit dem Falschgeldaufkommen verwechseln???
sir0815(-;
 
Registriert: Do 08.12.05 19:55
Wohnort: Frankfurt am Main


Zurück zu Banknoten / Papiergeld

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Neue Sicherheitsmerkmale für Euro-Scheine geplant