Randprägungen / Randpunze: wie funktioniert? und wer machts?

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

Randprägungen / Randpunze: wie funktioniert? und wer machts?

Beitragvon Gast » Sa 05.11.05 18:44

Hi, Münzfreunde,

ich möchte Medaillenränder prägen (lassen) und suche
Tipps zum WIE und WER da entweder helfen kann oder
dies als Auftrag ausführen kann.

Größenordnung sind einige Tausend Stück bis hin zu
100.000 Einheiten.

Mit Handschnitzen wirds also nichts ... :wink:

Bin aber für jeden Hinweis dankbar!

Michael
Gast
 

Beitragvon Locnar » So 06.11.05 10:16

Hallo Michael,

schau mal hier: http://members.mcnon.com/gertmale/index.html
Gruß
Locnar

"In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht."
Kurt Tucholsky


LISTE DER FÄLSCHUNGS VERKÄUFER***FORVM's NOTORIOUS FAKE SELLERS LIST (NFSL)


Locnar`s Galerie Suche: Victorinus; Tetricus
Benutzeravatar
Locnar
Administrator
 
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen

Beitragvon Lutz12 » So 06.11.05 11:03

Hallo Gast,
die meisten Hersteller von Medaillen können sicher auch Randprägungen / Punzen anbringen, werden dies allerdings immer mit einem Auftrag zur Medaillenherstellung verbunden haben wollen. Ähnlich wie die Herstellung der Prägestempel ist für die Randprägung ein individuelles Werkzeug zu fertigen, das bei kleinen Stückzahlen den Preis stark beeinflusst. Bei größeren Stückzahlen "rechnet" sich das schon eher. Die Hamburger Münze hatte früher mal auf ihrer Internetseite auch Preise dafür genannt (jetzt nicht mehr).
Ein Selbstprägung ist wohl ohne tiefere Kenntnis und entsprechende Werkzeuge/Maschinen schwer realisierbar.
Gruß Lutz12
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)
Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
 
Registriert: Fr 10.01.03 12:24
Wohnort: Wismar


Zurück zu Medaillen, Plaketten und Jetons

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Randprägungen / Randpunze: wie funktioniert? und wer machts?