Preußische Kriegs-Denkmünze 1864

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

Preußische Kriegs-Denkmünze 1864

Beitragvon Lutz12 » Di 07.02.06 21:29

Auch wenn es in den Bereich der Orden geht, vielleicht hat ja jemand Informationen dazu.
Ich habe den Katalog von Nimmergut "Orden & Ehrenzeichen 1800 - 1945" (Ausgabe 1989/90). Darin ist die genannte Kriegs-Denkmünze (Bronze) abgebildet, allerdings unterscheidet sich mein Stück in der Reihenfolge der Initialen:
Bei Nimmergut Nr. 1936 ist links FJ und rechts W, bei meinem Stück steht W aber links und rechts FJ. An eine "Rarität" möchte ich nicht glauben, aber was hat es damit auf sich?? Sind es Ausgaben für Österreich und Preußen?
Danke für Eure Hilfe
Lutz12
Dateianhänge
1864-27a.JPG
1864-27b.JPG
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)
Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
 
Registriert: Fr 10.01.03 12:24
Wohnort: Wismar

Beitragvon mumde » Di 07.02.06 22:56

Hallo Lutz, mein Nimmergut ist zwar auch nicht mehr ganz frisch, aber er ist aktueller als deiner: Ausgabe 1995/96 :wink: . Dort zeigt die Abbildung bei Nr. 1936 links das W unter der Königskrone, rechts das FJ unter der rudolfinischen Hauskrone. Da ist der Fehler also schon korrigiert worden.
Bei Stolzer/Steeb, Österreichs Orden, Graz 1996, steht dazu S. 251 f.: "Die Erinnerungsmedaille an den Feldzug 1864 in Dänemark ... Die Aversseite zeigt, vom Betrachter aus gesehen, links die Initialen FJ, überhöht von der österreichischen Kaiserkrone, und rechts das Monogramm W des preußischen Königs, durch die preußische Königskrone überhöht. ... Die analog dazu gestiftete preußische Medaille unterscheidet sich lediglich durch die andere Anordnung der kaiserlichen bzw. königlichen Initialen."
Gruß mumde
Benutzeravatar
mumde
 
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein

Beitragvon Lutz12 » Di 07.02.06 23:08

Danke mumde, da lag ich mit meiner Vermutung ja richtig. Dank Deiner Hilfe hab ich jetzt Gewissheit.
Bis zum nächsten "Rätsel"
Gruß Lutz12
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)
Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
 
Registriert: Fr 10.01.03 12:24
Wohnort: Wismar


Zurück zu Medaillen, Plaketten und Jetons

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Preußische Kriegs-Denkmünze 1864