Russische Gedenkmünze???

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

Russische Gedenkmünze???

Beitragvon emmi75 » Mo 20.02.06 09:57

Hallo!

Ich habe von meiner Oma eine russische Münze geerbt. Leider bin ich aber selbst vollkommen ahnungslos in diesem Bereich.
Vielleicht kann mir jemand helfen?
Leider kann ich kein Russisch, aber ein bisschen was hab ich doch entziffert: Bei der abgebildeten Dame handelt es sich wohl um Maria Feodorowna
Jahreszahl is leider weder auf der Vorder-noch der Rückseite abgebildet ( oder ich bin zu doof oder zu blind, das zu finden:))
Mich würden Alter und Wert dieser Münze aber sehr interessieren.

Ich hoffe ihr könnt mir , trotz des unscharfen bildes, weiterhelfen:)
Vielen Dank im Voraus
Dateianhänge
IMG_0011.JPG
IMG_0011.JPG (8.23 KiB) 638-mal betrachtet
emmi75
 
Registriert: Mo 20.02.06 09:31
Wohnort: Klagenfurt

Beitragvon Fridericus » Di 21.02.06 15:13

Bei dem Stück handelt es sich wahrscheinlich um eine Medaille, nicht um eine Münze. Medaillen sind geprägte Kleinkunstwerke ohne den Geldcharacter der Münze und meistens zu bestimmten Anlässen geprägt. Eine nähere Bestimmung ist aufgrund der fehlenden Rückseite und des schlechten Bildes nicht möglich.

Maria Feodorowna war eigentlich die württembergische Prinzessin Sophie Dorothee Auguste, lebte von 1759 bis 1828 und war die Ehefrau des russischen Zaren Paul I (1796 bis 1801). Die Darstellung auf der Medaille zeigt Maria mit einem Witwenschleier, möglicherweise wurde die Medaille also nach dem Tode ihres Mannes (also nach 1801) geprägt. Das Metall ist wahrscheinlich Silber.
Fridericus
 
Registriert: Di 01.02.05 22:19
Wohnort: Bremen

Beitragvon emmi75 » Di 21.02.06 18:57

Danke:)

Im Nachhinein erscheint mir das auch völlig logisch, dass es sich dabei um eine Medaille handelt, zumal diese auch noch in einem mit Seide ausgekleideten Etui ist.

Ich werde morgen mal versuchen, ein besseres Bild plus Bild von der Rückseite zu machen.
Mal sehen:)

Danke auf jeden Fall!
emmi75
 
Registriert: Mo 20.02.06 09:31
Wohnort: Klagenfurt


Zurück zu Medaillen, Plaketten und Jetons

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Russische Gedenkmünze???