Preston

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

Preston

Beitragvon wpmergel » Di 28.02.06 14:56

Hallo,

im Zusammenhang mit Recherchen zu einer sehr großen Medaille (Hochzeit Helene zu Waldeck & Leopold Duke of Albany - Ø 64 mm, 154 g) taucht in zwei Aufstellung der Begriff "Preston" auf. Ich deute den Gebrauch mit "kleineres Abbild" o. Ä.

Zum Begriff selber finde ich in keinem Lexikon (auch nicht online) einen Eintrag. Könnte es sich um ein älteres, heute nicht mehr gebräuchliches Wort handeln? Vielleicht ist jemand schon einmal darüber gestolpert.
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de
Benutzeravatar
wpmergel
 
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen

Beitragvon KarlAntonMartini » Di 28.02.06 16:03

Die Medaille habe ich auch, sie ist bei Eimer mit Nr. 1687 katalogisiert, in Silber und Bronze geprägt, von J.S. und A.B. Wyon. "Preston" ist kein Wort, sondern ein Name, allerdings habe ich keinen Bezug gefunden, vielleicht ein früherer Sammler, dessen Sammlung verauktioniert wurde? Grüße, KAM
Tokens forever!
Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
 
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden

Beitragvon Canadian Coins » Di 28.02.06 17:40

Den einzigen Zusammenhang mit dem Namen Preston und einer Medaille zu Ehren von Helene zu Waldeck & Leopold Duke of Albany fand ich auf einer Seite, die sich mit der "Preston Guild" befasst.
Dort ist im weiteren Verlauf auch die Rede von Helene zu Waldeck und Leopold Duke of Albany, die zu diesem Ereignis geladen waren - aber aus Krankheitsgründen absagen mussten.
Eine "Guild medal" wurde dennoch geprägt - allerdings bezweifle ich aufgrund der Abbildung, dass Größe und Gewicht mit euren Medaillen übereinstimmen.

Abbildung und zugehöriger Text finden sich im unteren Drittel der Seite:
http://mysite.wanadoo-members.co.uk/pre ... /1862.html

Schöne Grüße.
CC
Benutzeravatar
Canadian Coins
 
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW

Beitragvon wpmergel » Di 28.02.06 20:30

@ KAM CC,

danke für die Antworten. Ich habe die Silber- und Bronzemedaille gelistet.
http://www.waldecker-muenzen.de/index2.php?nnr_filter=&von=&bis=&rnr=&nnr=98&seite=8
In der Folge habe ich auch die "Preston"-Medaille aufgenommen. Daraus ist zu ersehen, daß sie kleiner und leichter ist. Außerdem soll sie auf der Wappenseite eine vereinfachte Darstellung aufzuweisen. Beide Autoren benutzen "Preston" in dem von mir beschriebenen Sinne.
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de
Benutzeravatar
wpmergel
 
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen

Beitragvon wpmergel » So 05.03.06 17:46

Hallo CC,

Dein Link war ein Volltreffer. Es handelt sich in beiden Fällen um eine Medaille, die in Preston (Lancashire) von der ortsansässigen Innung herausgegeben wurde. Auch hiervon sind offensichtlich verschiedene Ausführungen hergestellt worden. Nun werden auch die Einträge in den Listen klar. Danke

Es ist interessant, die Geschichte dieser Stadt zu lesen. Sie reicht bis in die Bronzezeit zurück...
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de
Benutzeravatar
wpmergel
 
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen


Zurück zu Medaillen, Plaketten und Jetons

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Preston