Kann mir jemand weiterhelfen?

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

Kann mir jemand weiterhelfen?

Beitragvon 2360lexus » Di 07.03.06 13:12

Brauche mal Hilfe bei diese Münze! Hab die mal ausversehen als 50 Cent wiederbekommen.Habe dann später bemerkt das am Rand ein 333'er Goldstempel ist.Vorne steht 100 Jahre Nord-Ostsee-Kanal drauf.Ist das eine limitierte Gedenkmünze? Und hat die einen Wert?
Dateianhänge
münze.jpg
münze.jpg (5.86 KiB) 1011-mal betrachtet
2360lexus
 
Registriert: Mo 06.03.06 12:07
Wohnort: Neumünster,S-H

Beitragvon Gast » Di 07.03.06 13:18

Das ist keine Münze, sondern eine Medaille - der Wert dürfte dem Metallwert entsprechen - bist du sicher, dass das Stück wirklich aus Gold ist? - sieht nicht unbedingt danach aus - eher nach Messing!

petzlaff
Gast
 

Beitragvon 2360lexus » Di 07.03.06 15:15

Hab noch mal nachgeguckt,da steht am rand Gold dann der Stempel 333.
2360lexus
 
Registriert: Mo 06.03.06 12:07
Wohnort: Neumünster,S-H

Beitragvon tournois » Di 07.03.06 16:58

2360lexus hat geschrieben:Hab noch mal nachgeguckt,da steht am rand Gold dann der Stempel 333.

Sowas würde ich auch gerne mal als 50 Cent Wechselgeld bekommen! ;)
tournois
Bild
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824
Benutzeravatar
tournois
 
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitragvon Gast » Di 07.03.06 18:05

@2360lexus,

ist schon komisch, dass neben der 333 am Rand auch noch "Gold" steht.

Normalerweise ist es im Schmuck- und Medaillengeschäft eher ungewöhnlich, durch eine entsprechende Punze auf das Metall hinzuweisen.

Geh doch einfach mal zum Goldschmied und frag nach, ob das wirklich Gold ist. Irgendwie kommt mir das ganze nicht koscher vor.

Ich meine mich zu erinnern, dass es solche Gedenkmedaillen zum zitierten Anlass gab, aber meines Wissens waren diese Teile nicht massiv Gold, sondern nur vergoldet.

petzlaff
Gast
 

Beitragvon 2360lexus » Di 07.03.06 18:20

werde dann mal zum Goldschmied gehen,und nachfragen.Vielen Dank nochmal!! :lol:
2360lexus
 
Registriert: Mo 06.03.06 12:07
Wohnort: Neumünster,S-H

Beitragvon mfr » Di 07.03.06 18:20

Thema verschoben nach Medaillen, Plaketten und Jetons...
mfr
 
Registriert: Fr 26.04.02 13:22


Zurück zu Medaillen, Plaketten und Jetons

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Kann mir jemand weiterhelfen?