Heiligen Anhänger

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

Heiligen Anhänger

Beitragvon Rulle72 » So 02.12.18 21:16

Hallo alle zusammen!
Habe letzte Woche einen Anhänger gefunden. Könnte mir vielleicht jemand sagen, ob es sich hier um eine Abbildung eines Heiligen oder eines Herrschers handelt und in welche Zeit er in etwa zu datieren ist?
DSC02779aa.JPG

DSC02788 (2).JPG
Rulle72
 
Registriert: Di 20.11.18 22:07

Re: Heiligen Anhänger

Beitragvon Numis-Student » So 02.12.18 22:24

Hallo,

die Fachfrau an meiner Seite sagt:

Heiligenmedaille mit Aloysius von Gonzaga und der Todes Darstellung des Franz Xaver, beides Jesuiten.

Schöne Grüsse,
MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Heiligen Anhänger

Beitragvon Numis-Student » So 02.12.18 22:26

Datieren kannst du das Stück ins 18. Jhdt.
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien

Re: Heiligen Anhänger

Beitragvon diwidat » Mo 03.12.18 15:04

das kann ich bestätigen.
Unvergammelt dürfte das Stüch ungefähr so ausgesehen haben.
Meines hatte das Glück, dass der Henkel frühzeitig abbrach und die Medaille nicht verschlissen wurde.

Franz-Xaver---Aloisius.jpg
diwidat
 
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Heiligen Anhänger

Beitragvon Rulle72 » Mo 03.12.18 19:34

Hallo zusammen!
Vielen Dank für die Bestimmung.
Rulle72
 
Registriert: Di 20.11.18 22:07

Re: Heiligen Anhänger

Beitragvon Numis-Student » Mo 03.12.18 21:19

Hallo Diwidat,

die Rückseite passt sehr gut, für die Vorderseite kannst du hier: http://www.wallfahrtsmedaillen.at/a/hei ... on-gonzaga das zweite Stück kommt deinem schon sehr nahe.

MR
Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
 
Registriert: Mi 20.02.08 23:12
Wohnort: Wien


Zurück zu Medaillen, Plaketten und Jetons

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Mnzen Top 50
.
WEBCounter by GOWEB
Sie lesen gerade: Heiligen Anhänger